Klimaschutzmanager/-in "grün-blaue Infrastruktur"

Stadt Leipzig

Beschreibung: 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt, für das Amt für Stadtgrün und Gewässer im Bereich der Amtsleitung, eine/-n

Klimaschutzmanager/-in „grün-blaue Infrastruktur“

Das Amt für Stadtgrün und Gewässer verantwortet den Erhalt und die Entwicklung der urbanen grün-blauen Infrastruktur und leistet damit einen wertvollen Beitrag für eine attraktive und lebendige Stadt Leipzig.

Die Aufgaben umfassen Planung, Bau und Bewirtschaftung der städtischen Friedhöfe, Gärten, Grün- und Parkanlagen sowie des Stadtforstes und der Gewässer. Dabei ist die Weiterentwicklung Leipzigs in seiner Vielfalt, Dichtheit und Lebendigkeit ebenso wie die Erhaltung einer hohen Lebensqualität für die in unserer Stadt wohnenden und arbeitenden Menschen von großer Bedeutung.

Das erwartet Sie:

  • Steuerung und Koordinierung der Nachhaltigkeits- und der Klimaschutz- und Klimaanpassungsprozesse der Stadt Leipzig als Basis für eine urbane grün-blaue Infrastruktur unter Bezugnahme auf städtische, nationale und internationale Zielformulierungen
  • Abstimmung sozialer, ökologischer und ökonomischer Anforderungen an die Leistungen der urbanen grün-blauen Infrastruktur und Implementierung von Leitbildern und Entwicklungszielen zu Klimaschutz und Klimaanpassung im Sinne der nachhaltigen Stadtentwicklung
  • Koordinierung der Expertise des Amtes für Stadtgrün und Gewässer insbesondere durch integrierte Aufarbeitung der Beiträge der Abteilungen Freiraumentwicklung und Gewässerentwicklung, Friedhöfe sowie Stadtforsten und Stadtgrün
  • Vertretung des Amtes im Kernteam Klimaschutz der Stadtverwaltung sowie in den relevanten städtischen Gremien und interkommunalen Fachgruppen auf Landes- und Bundesebene
  • Wissensmanagementbeauftragte/-r des Amtes für Stadtgrün und Gewässer für den Klimaschutz
  • Entwicklung von Maßnahmenpaketen zu naturbasierten Lösungen zum Klimaschutz und zur Klimaanpassung bzw. zur Bewältigung von negativen Folgen des Klimawandels und zur Förderung der nachhaltigen Entwicklung
  • Entwicklung und Anwendung der Beiträge urbaner grün-blauer Infrastruktur zur nachhaltigen Stadtentwicklung auch bei Projekten Dritter durch Entwicklung von Standards und Methoden einschließlich deren Monitorings und Wirksamkeitsanalysen
  • Koordinierung und Abstimmung der Maßnahmen auf Arbeitsebene mit allen betroffenen Ämtern, Institutionen, Verbänden, insbesondere auch der Landes- und Bundesebene
  • fachliche Begleitung, Prüfung und Bewertung von klimarelevanten Konzepten und Planungsunterlagen der Projektpartner sowie Dritter zur Erarbeitung und Entwicklung von Standards sowie Fördermöglichkeiten
  • Moderation kontroverser Kommunikationsprozesse mit allen Interessenvertretern auf kommunaler, Landes- und Bundesebene
  • Erarbeitung fachlicher Inhalte für die Kommunikation mit Verbänden, Vereinen, Bürgern und Verfahrensbeteiligten

Das bringen Sie mit:

  • mindestens Bachelor- oder Fachhochschulabschluss in der Fachrichtung Landschaftsplanung oder Landschaftsarchitektur, Ingenieur/-in für Landschafts-ökologie und Naturschutz, Umweltingenieurwesen, Forstwirtschaft, Raumplanung oder in einer vergleichbaren technisch-ingenieurwissenschaftlichen Studienrichtung
  • langjährige praktische Erfahrungen in der Steue­rung und Betreuung von komplexen Planungsprozessen und Projekten der Freiraum- und Landschaftsentwicklung
  • umfassende Fachkenntnisse in der Landschaftsplanung, Landschaftsökologie sowie im Planungs-, Naturschutz- und Wasserrecht
  • Fachkenntnisse zu hydrologischen Fragestellungen sind wünschenswert
  • praktische Erfahrungen mit komplexen Verhandlungen, Moderations- und Beteiligungsverfahren und eine damit verbundene ausgeprägte Kommunikations- und Moderationsfähigkeit
  • sehr gute Fähigkeit zur konzeptionellen, strategisches sowie inter- und transdisziplinären Arbeit
  • ein souveränes Auftreten gepaart mit ausgeprägter Entscheidungs-, Konfliktlösungs-, Problemlösungskompetenz
  • hohes Maß an Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
  • Erfahrungen in der Einwerbung von Fördergeldern und Umsetzung von Drittmittelprojekten sowie Kenntnisse im Kommunalen Haushaltsrecht / Doppik sind erwünscht
  • Pkw-Führerschein Klasse B
  • anwendbare Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind wünschenswert (B2 Level)

Das bieten wir:

  • eine nach der Entgeltgruppe 12 TVöD bewertete Stelle
  • einen Arbeitsplatz im Herzen einer von hoher Lebensqualität, sozialer und kultureller Vielfalt geprägten Stadt mit mehr als 600.000 Einwohnerinnen und Einwohnern
  • vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten und flexible Arbeitszeiten
  • drei Tage Bildungsförderung im Kalenderjahr
  • eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • ein ermäßigtes Ticket für den Personennahverkehr („Job-Ticket“)

Ihre Bewerbung:

Bitte lesen Sie vor einer Bewerbung unsere Hinweise zum Stellenbesetzungsverfahren.

Bitte beachten Sie, dass wir unsere Stellen nur nach Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung besetzen dürfen. Wir können Sie daher im weiteren Verfahren nur dann berücksichtigen, wenn Sie uns Nachweise hierüber vorlegen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit:

  • Bewerbungsschreiben
  • tabellarischem Lebenslauf
  • Nachweis über die erforderliche berufliche Qualifikation
  • Kopien von qualifizierten Dienst-/ Arbeitszeugnissen / Beurteilungen, die nicht älter als drei Jahre sind
  • gegebenenfalls Referenzschreiben.

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung die Stellenausschreibungsnummer 67 03/21 03 an und nutzen Sie für Ihre Bewerbung das Online-Bewerber-Portal auf www.leipzig.de/stellen.

Sollten Sie noch Fragen haben, dann beantworten wir Ihnen diese gern. Ansprechpartnerin für diese Ausschreibung ist Frau Stiller, Telefon: 0341 123-2796.

Ausschreibungsschluss ist der 18. April 2021.

Bewerbungsschluss: 
18.04.2021
Anbieter: 
Stadt Leipzig
Personalamt, Abteilung Personalgewinnung
Burgplatz 1
04109 Leipzig
Deutschland
WWW: 
https://www.leipzig.de/...s/klimaschutzmanager-in-gruen-blaue-infrastruktur/
Ansprechpartner/in: 
Frau Stiller
Telefon: 
0341 123-2796
E-Mail: 
personalgewinnung@leipzig.de
Online-Bewerbung: 
https://www.leipzig.de/...s/klimaschutzmanager-in-gruen-blaue-infrastruktur/
Sonstiges: 
Stellenausschreibungsnummer 67 03/21 03
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
15.03.2021
zurück nach oben