Projektingenieur*in Wärmeversorgung

Greenpeace Energy e.G.

Beschreibung: 

2001 als Tochterfirma von Greenpeace Energy gegründet, projektiert, baut und betreibt die Planet energy GmbH saubere Kraftwerke. Die Entwicklung von erneuerbaren Energieprojekten durch Planet energy erfolgt unter konsequenter Achtung von sozialer und wirtschaftlicher Verantwortung auf eine umweltschonende und partizipative Weise unter Berücksichtigung einer Beteiligungsform im lokalen Umfeld.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir in Vollzeit und zunächst befristet im Rahmen einer Mutterschutz- und Elternzeitvertretung für unseren Standort in Hamburg eine*n

Projektingenieur*in Wärmeversorgung

Ihre Aufgaben:

In dieser Position sind Sie für die Akquise, Entwicklung und Umsetzung von erneuerbaren und innovativen Wärmeversorgungslösungen verantwortlich. Der Fokus liegt dabei auf Projekten der Nahwärmeversorgung und bei Quartierslösungen insb. unter Einsatz von Wärmepumpen, Solarthermie und BHKW, aber auch an der Schnittstelle zur Sektorenkopplung mit anderen Technologien z. B. Elektrolyseuren. In Abstimmungen und nach Bedarf ist der Einsatz auch in anderen Bereichen der Projektierung u. a. im Bereich Windenergie, Photovoltaik, Biogas oder Elektrolyseure vorgesehen.

Es gehören folgende Aufgaben zu Ihrem Tätigkeitsfeld

  • Identifizierung, Prüfung und Akquisition von Projekten in allen Planungsstadien
  • Konzeption von Wärmeversorgungsvarianten, Angebotserstellung und Teilnahme an Ausschreibungen
  • Vorbereitung von Investitionsentscheidungen mittels Wirtschaftlichkeitsanalysen und Prüfung technischer, ökologischer und rechtlicher Rahmenbedingungen
  • Abstimmungen mit relevanten Behörden, Gutachtern und Kooperationspartner*innen
  • Betreuung von Bauleit- und Genehmigungsverfahren sowie Mitwirkungen bei der Finanzierung
  • Ausschreibung von Gewerken und Übernahme der Bauüberwachung
  • Weiterentwicklung des Bereichs Wärmeversorgung und Erarbeitung neuartiger Versorgungskonzepte

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium oder über eine vergleichbare Qualifikation und haben gute betriebswirtschaftliche und rechtliche Kenntnisse.
  • Sie bringen einschlägige Berufserfahrung aus dem Bereich der Wärmeversorgung, insbesondere mit dem Schwerpunkt erneuerbare Energien und der Genehmigungsplanung mit und weisen Erfahrungen im Projektmanagement sowie idealerweise in der Zusammenarbeit mit Kommunen auf.
  • Kenntnisse im Genehmigungs- und Planungsrecht sowie das Interesse an anderen Technologien im Bereich der erneuerbaren Energien mitzuarbeiten, runden Ihr fachliches Profil ab.
  • Persönlich bringen Sie Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsvermögen, Flexibilität und Einsatzbereitschaft mit und können sich mit den Zielen unseres Unternehmens identifizieren.

Wir bieten:

Wir bieten Ihnen eine spannende und anspruchsvolle Position mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten. Unser Unternehmen ist klein und vielseitig tätig und das Team hat Pioniergeist.

Ihnen liegt die Energiewende genauso am Herzen wie uns?

Dann erwartet Sie eine vielseitige Aufgabe sowie ein offenes, sympathisches und tatkräftiges Team in einer spannenden Branche!

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Arbeitszeugnisse) mit Angabe des möglichen Starttermins und Ihren Gehaltsvorstellungen an bewerbung@planet-energy.de.

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt. Für Fragen steht Ihnen Christian Ahrens gerne zur Verfügung.

Anbieter: 
Greenpeace Energy e.G.
Hongkongstraße 10
20457 Hamburg
Deutschland
WWW: 
http://www.greenpeace-energy.de
Ansprechpartner/in: 
Herr Christian Ahrens
E-Mail: 
bewerbung@planet-energy.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
26.03.2021
zurück nach oben