Referent (w/m/d) für den Bereich Energiewirtschaft

Bundesverband Kraft-Wärme-Kopplung e.V. (B.KWK)

Beschreibung: 

Der Bundesverband Kraft-Wärme-Kopplung e.V. (B.KWK) ist eine branchenübergreifende Initiative von Herstellern, Betreibern und Planern von KWK-Anlagen aller Größen und beliebigen Brennstoffen, ferner von Stadtwerken, Energieversorgern, wissenschaftlichen Instituten und verschiedensten Unternehmen und Einzelpersonen. Sie alle vereint das Ziel, die KWK in Deutschland voranzubringen und die damit verbundenen Chancen für Wirtschaft und Umwelt zu nutzen.

Verstärken Sie unser Team in Berlin-Mitte zum nächstmöglichen Termin als

Referent (w/m/d) für den Bereich Energiewirtschaft

Ihre Aufgaben:

  • fachliche und organisatorische Betreuung der verbandsinternen Arbeitsgremien sowie Vertretung des Verbandes bei externen Arbeitsgremien in Zusammenarbeit mit Stakeholdern aus den Bereichen Politik, Wirtschaft und Wissenschaft
  • Allgemeine Unterstützung der Geschäftsstelle in den Bereichen Kommunikation, Öffentlichkeitsarbeit und Mitgliederbetreuung
  • Erarbeitung von Stellungnahmen, fachbezogenen Verbandspublikationen und technischen Broschüren
  • Konzeption, Organisation und Durchführung von Fachveranstaltungen für verschiedene Einsatzbereiche der KWK
  • Unterstützung von Mitgliedsunternehmen und Mitgliedern durch schriftliche und mündliche Verbandsauskünfte
Anforderungen: 

Ihr Profil:

  • Sie haben einen abgeschlossenen Hochschulabschluss (Master/Diplom) idealerweise im Bereich der Ingenieurs-, Wirtschafts-, Politik- oder Naturwissenschaften mit Bezug zur Energiewirtschaft
  • Sie verfügen über Kenntnisse in den Themen Erneuerbare Energien, Flexibilisierung der Energienetze, Koppelung der Energiesektoren, Digitalisierung der Energiesysteme sowie Kraft-Wärme-Kopplung
  • Sie besitzen ein strukturiertes und analytisches Verständnis von politischen und wirtschaftlichen Zusammenhängen
  • Sie arbeiten team- und lösungsorientiert mit einer eigenverantwortlichen und flexiblen Arbeitsweise
  • Erfahrungen im Verbands- bzw. politiknahen Bereich sind von Vorteil

Unser Angebot:

  • eine interessante und vielseitige Aufgabe in einer dynamischen und zukunftsorientierten Branche an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Politik
  • abwechslungsreiche Tätigkeit mit Eigenverantwortung
  • 30 Stunden/Woche
  • unbefristete Anstellung sowie angemessene Vergütung
  • Möglichkeit zur Mitgestaltung an der Energiewende
  • einen Arbeitsplatz in Berlin-Mitte sowieso die Möglichkeit von Homeoffice.
  • und nicht zuletzt ein tolles kleines Team.

Klingt das spannend für Sie?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Übersenden Sie uns bis 27. Oktober 2021 Ihre Bewerbungsunterlagen (inkl. Angabe Ihres Gehaltswunsches und des frühestmöglichen Eintrittstermins).

Bewerbungsschluss: 
27.10.2021
Anbieter: 
Bundesverband Kraft-Wärme-Kopplung e.V. (B.KWK)
Verwaltung
Robert-Koch-Platz 4
10115 Berlin
Deutschland
WWW: 
http://www.bkwk.de
Ansprechpartner/in: 
Sylvia Hauser
Telefon: 
030 2701928-114
E-Mail: 
sylvia.hauser@bkwk.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
01.04.2021
zurück nach oben