Klimaschutzmanager (m/w/d)

Landratsamt Kitzingen

Beschreibung: 

Der Landkreis Kitzingen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Klimamanager (m/w/d).

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle. Eine Verteilung der Aufgaben auf zwei Teilzeitkräfte ist möglich, sofern eine tägliche Besetzung und ein reibungsloser Ablauf der Sachbearbeitung gewährleistet sind.

Ihr interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

  • Erstellung und Umsetzung eines Klimaschutzkonzeptes mit dem Ziel der klimaneutralen Verwaltung bis 2030 für das Landratsamt Kitzingen mit all seinen Einrichtungen
  • Initiierung und Begleitung von Klimaschutzmaßnahmen der Landkreisverwaltung in enger Abstimmung mit den Fachabteilungen des Landratsamtes
  • Koordination der ressortübergreifenden Zusammenarbeit zur Umsetzung der Klimaschutzmaßnahmen
  • Erhebung und Auswertung klimaschutzrelevanter Daten für alle Liegenschaften des Kreises
  • Erstellen und Fortschreiben von Energieberichten und CO2-Bilanzen
  • Koordination aller relevanten Aufgaben innerhalb der Verwaltung sowie mit externen Dienstleistern
  • Fachliche und methodische Beratung der Verwaltung und kommunaler Gremien
  • Vorbereitung politischer Beschlüsse sowie Mitwirkung bei der Berichterstattung in politischen Gremien
  • Untersuchung von Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten für Klimaschutzmaßnahmen; Beantragung von Fördermitteln
  • Öffentlichkeitsarbeit im Bereich Klimaschutz und Energieeffizienz
  • Planung und Durchführung von Veranstaltungen

Qualifikationsanforderung:

Abgeschlossenes technisches oder naturwissenschaftliches Studium mit einem Schwerpunkt im Bereich Energie/Klimaschutz

Neben der beruflichen Qualifikation erwarten wir:

  • selbstständiges und eigenverantwortliches Handeln sowie eine hohe Organisationsfähigkeit
  • ausgeprägte Teamfähigkeit, sicheres Auftreten sowie gute Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit
  • fundierte Kenntnisse in den Themenfeldern Klimaschutz, erneuerbare Energien, Energieeffizienz und Wille zur stetigen Wissensaneignung
  • sicherer und guter Umgang mit gängigen Office-Anwendungen
  • Führerschein der Klasse B
  • Erfahrungen in der Kommunalverwaltung sind von Vorteil

Wir bieten Ihnen:

  • ein interessantes und breites Aufgabengebiet
  • Vergütung entsprechend den persönlichen Voraussetzungen nach den Bestimmungen des TVöD (Entgeltgruppe 11 TVöD)
  • betriebliche Altersversorgung und Gesundheitsmanagement (i-gb Card)
  • einen vielseitigen Arbeitsplatz in einem engagierten Team mit gutem Betriebsklima

Das Landratsamt Kitzingen fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter (m/w/d).

Bewerber mit Behinderung werden bei ansonsten gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Fragen zum Aufgabenbereich beantwortet Ihnen gerne der Leiter des Sachgebietes Wirtschaftsförderung, Tourismus, ÖPNV, BNE, Herr Frank Albert, Tel. 09321 928-1100.

Weitere wichtige Informationen finden Sie auf unserer Homepage www.kitzingen.de.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung über unser Online-Bewerberportal

https://www.mein-check-in.de/kitzingen bis spätestens 09.05.2021.

Bewerbungsschluss: 
09.05.2021
Anbieter: 
Landratsamt Kitzingen
Kaiserstraße 4
97318 Kitzingen
Deutschland
WWW: 
https://www.kitzingen.de/
Ansprechpartner/in: 
Frank Albert
Telefon: 
09321 928-1100
Online-Bewerbung: 
https://www.mein-check-in.de/kitzingen/position-171046
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
15.04.2021
zurück nach oben