Projektentwickler*in im Bereich E-Mobilität mit dem Schwerpunkt Ladeinfrastruktur (LIS)

Ladegrün!

Beschreibung: 

Die Ladegrün! eG wurde im Dezember 2020 von den Ökoenergieanbietern Elektrizitätswerke Schönau, Greenpeace Energy, NATURSTROM und Inselwerke sowie der GLS Bank als Genossenschaft zum Aufbau und Betrieb einer grünen Ladeinfrastruktur für E-Mobile gegründet.

Die Ladegrün! eG hat das Ziel, zur renommiertesten Anbieterin umweltfreundlicher, graustromfreier und ressourcenschonender Ladeinfrastruktur in Deutschland zu werden. Wir haben eine klare, kompromisslose, ökologische Ausrichtung und können auf die beispiellosen Erfolgsgeschichten unserer Gründergesellschaften verweisen. Momentan bereiten Projektteams der Gründergesellschaften den Betrieb der Ladegrün! eG vor.

Wir suchen:

nun Menschen, die gemeinsam für unsere Werte einstehen, die mit Ihrem Wissen, Können und Ihrer Kreativität die Zukunft gestalten und die Ladegrün! eG aufbauen und entwickeln.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir in Teilzeit (35 h / Woche) und unbefristet für unseren Standort in Berlin eine*n

Projektentwickler*in im Bereich E-Mobilität mit dem Schwerpunkt Ladeinfrastruktur (LIS)

Als Projektentwickler*in verstärkst Du das Projektentwicklungsteam der Ladegrün! eG und wirkst daran mit, Voraussetzungen für eine zunehmend elektrische, auf erneuerbaren Energieträgern basierende Mobilität zu schaffen.

Du bist schwerpunktmäßig mit der Errichtung neuer und Betreuung bereits vorhandener Ladeinfrastruktur befasst.

Aufgaben:

  • Bearbeitung eingehender Kund*innenanfragen, Identifikation von Kund*innenbedarfen im Bereich Ladeinfrastruktur (öffentlich wie nicht-öffentlich)
  • Kalkulation von Angeboten
  • Technische Planung von LIS-Projekten
  • Beantragung und Abwicklung von Fördermitteln
  • Kommunikation mit Netzbetreibern
  • Organisation von Bauabläufen und deren Überwachung bzw. Unterstützung von Kund*innen bei diesen Prozessen
  • Anlageninbetriebnahme (Backend-Anbindung)

Das bringst Du mit:

  • Du teilst unsere Überzeugung, dass Klimaschutz und Nachhaltigkeit bedeutsame und große Herausforderungen sind, denen Du Dich gemeinsam mit uns stellen möchten. Du identifizierst Dich mit dem Ansatz der Erneuerbaren Energien und der Elektromobilität.
  • Du verfügst bereits über erste Berufserfahrung in der Projektanbahnung und -abwicklung, vorzugsweise im Bereich Energie und / oder Mobilität. Praktische Erfahrungen in der Errichtung von technischen Anlagen sind von Vorteil.
  • Mit den Themen E-Mobilität im Allgemeinen und Ladeinfrastruktur im Besonderen bist Du bereits gut vertraut oder aber interessiert und bereit, Dich intensiv in diese Themen einzuarbeiten.
  • Du bist in der Lage, die Ansprache von Kund*innen eigenständig strategisch zu planen. Deine Strategie setzt Du anschließend agil um. Mehrere Projekte im Blick zu behalten, bereitet Dir keine Probleme.
  • Im Gespräch mit potenziellen Kund*innen trittst Du souverän auf. Du vermittelst Kund*innen komplexe Zusammenhänge anschaulich, erfasst individuellen Bedarfe und leitst in Zusammenarbeit mit der Technischen Planung bedarfsgerechte Lösungen ab.
  • Du kannst Dich auf Englisch mündlich wie schriftlich gut verständigen. Du hast einen Führerschein oder bist mit Bahn und Fahrrad vergleichbar mobil.
  • Du arbeitest gern im Team, bist offen für Neues und hast Spaß am Aufbau neuer Prozesse und Strukturen.
  • Du hast ein Studium der Ingenieur- oder Wirtschaftswissenschaften abgeschlossen, alternativ eine überdurchschnittlich gut abgeschlossene Ausbildung mit vergleichbarer praktischer Berufserfahrung

Wir bieten Dir:

  • Die Möglichkeit selbst zu gestalten und sich mit dem Erfolg zu entwickeln
  • Menschen mit einer gleichen Vision für unsere Zukunft
  • Ein attraktives Arbeitsumfeld mit zahllosen Gestaltungsspielräumen in Startup-Atmosphäre
  • Vielseitige und verantwortungsvolle Aufgaben mit Wachstumsperspektive
  • Leben und arbeiten in Berlin, die Möglichkeit zur Arbeit im Home-Office und flexible Arbeitszeiten

Bewerbung:

Wenn Du mit uns die Mobilitätswende in Deutschland zur Erreichung der Pariser Klimaziele vorantreiben willst, sende uns bitte Deine aussagefähigen Unterlagen unter Angabe Deiner Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellung, ausschließlich per E-Mail und in einer PDF-Datei an

bewerbung@lade-gruen.de

Deine Bewerbung wird von der Personalabteilung von Greenpeace Energy eG bearbeitet. Deine Ansprechpartnerin ist Katharine Krause.

Einsatzort: 
Berlin
Deutschland
Anbieter: 
Ladegrün!
Hongkongstraße 10
20457 Hamburg
Deutschland
WWW: 
https://www.greenpeace-energy.de/...informieren/unternehmens-news/ladegruen/
Ansprechpartner/in: 
Katharine Krause
E-Mail: 
bewerbung@lade-gruen.de
Sonstiges: 
https://goodjobs.eu/de/companies/ladegruen
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
14.05.2021
zurück nach oben