Wissenschaftliche Mitarbeit im Bereich Lebenszyklusanalysen

JOANNEUM RESEARCH Forschungsgesellschaft mbH

Beschreibung: 

Die JOANNEUM RESEARCH Forschungsgesellschaft mbH ist eine unternehmerisch orientierte Innovations- und Technologieanbieterin, die, eingebunden in ein internationales Netzwerk, seit den 1960er-Jahren Spitzenforschung auf internationalem Niveau betreibt. Mit dem Fokus auf angewandte Forschung und Technologieentwicklung nimmt sie als INNOVATION COMPANY am Standort eine Schlüsselfunktion im Technologie- und Wissenstransfer ein.

Zur Unterstützung unseres motivierten Teams der Forschungsgruppe „Zukunftsfähige Energiesysteme und Lebensstile“ des Instituts LIFE besetzen wir an unserem Standort in Klagenfurt (Lakeside Park) zum ehest möglichen Zeitpunkt folgende Position:

Wissenschaftliche Mitarbeit im Bereich Lebenszyklusanalysen

Anforderungen: 

Sie haben eine Studienrichtung an einer technischen Universität bzw. im Bereich Umweltsystemwissenschaften mit technischem und naturwissenschaftlichem Schwerpunkt absolviert und verfügen vorzugsweise bereits über praktische Erfahrung und ausgezeichnete Kenntnisse der Methoden und Anwendungen von Lebenszyklusanalysen (LCA) in unterschiedlichen Branchen, Unternehmen und Produkten. Vorkenntnisse im Bereich des betrieblichen Klimaschutzes und der Entwicklung von Transformationspfaden auf dem Weg zur Klimaneutralität (wissenschaftliche Forschungsarbeiten, Publikationen etc. idealerweise im Kontext von Klima- oder Energierelevanz) sind wünschenswert.

Weiters verfügen Sie über Grundkenntnisse von Energie- und Produktionstechnologien und Umweltauswirkungen bzw. haben Interesse an technisch-naturwissenschaftlichen Fragestellungen sowie Kostenanalysen. Sie haben einerseits Freude an Teamarbeit, arbeiten andererseits aber auch selbstständig und eigeninitiativ insbesondere bei der Entwicklung von Forschungsfragen und Projektideen. Gute Organisations- und Kommunikationsfähigkeiten sowie exzellente Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift (Einbindung in internationale Projektkooperationen) runden Ihr Profil ab.

Ihr Hauptaufgabenbereich wird folgende Bereiche umfassen:

  • Entwicklung von Emissionsreduktionspfaden für Klein- und Mittelbetriebe in Kärnten und der Steiermark innerhalb der NUTS-3-Regionen und der angrenzenden Bezirke.
  • Umweltbewertung von bestehenden Geschäftsmodellen und Entwicklung neuer, grüner Geschäftsmodelle auf dem Weg zur betrieblichen Klimaneutralität ganzer Branchen und Wirtschaftssektoren anhand der Anwendung von Methoden der Lebenszyklusanalysen.
  • Entwicklung, Bewertung und Umsetzungsplanung von Maßnahmen zur Reduktion von Treibhausgas-Emissionen, Erhöhung der Energieeffizienz und Einsatz erneuerbarer Energie.
  • Analysen zum Transformationsbedarf bzw. dem Transformationspotential der betreffenden KMUs emissionsintensiver Branchen in der NUTS-3-Region bzw. der angrenzenden Bezirke.

Was wir bieten:

Wir bieten Ihnen ein äußerst attraktives Arbeitsumfeld in einem führenden Forschungsunternehmen mit modernster Infrastruktur, ein teamorientiertes Arbeitsklima und die Möglichkeit zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung. Das Kompetenzentwicklungskonzept des Unternehmens wird Ihre fachliche und persönliche Weiterentwicklung gezielt unterstützen.

Diese Stelle wird zunächst befristet für eine Dauer von 1 ½ Jahren besetzt. Es besteht jedoch grundsätzlich die Option einer Verlängerung/Unbefristung an unserem Standort in Klagenfurt und/oder Graz. Das kollektivvertragliche Mindestgehalt beträgt auf Basis einer Vollzeitbeschäftigung (38,5 Wochenstunden) € 3.813.- brutto monatlich. Entsprechend Ihrer Qualifikation und Erfahrung besteht die Bereitschaft zur Überzahlung.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf) und bitten Sie, diese ausschließlich elektronisch an die nachfolgende Adresse zu übermitteln:

JOANNEUM RESEARCH Forschungsgesellschaft mbH
LIFE
– Institut für Klima, Energie und Gesellschaft
E-Mail: PEMBewerbungen@joanneum.at
Betreff: wissenschaftliche MA / Lebenszyklusanalysen
Ansprechpartner: DI Dr. Hannes Schwaiger

Wir möchten betonen, dass etwaige anlässlich der Bewerbung entstehende Aufwendungen – wie beispielsweise Fahrtkosten, Tages- oder Nächtigungsgelder – nicht ersetzt werden.

Einsatzort: 
9020 Klagenfurt am Wörthersee
Österreich
Anbieter: 
JOANNEUM RESEARCH Forschungsgesellschaft mbH
LIFE – Institut für Klima, Energie und Gesellschaft

Österreich
WWW: 
https://www.joanneum.at/
Ansprechpartner/in: 
DI Dr. Hannes Schwaiger
E-Mail: 
hannes.schwaiger@joanneum.at
Online-Bewerbung: 
https://www.joanneum.at/...ftliche-mitarbeit-im-bereich-lebenszyklusanalysen
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
01.06.2021
zurück nach oben