Mitarbeiter Naturschutz und Genehmigung (m/w/d)

iTerra energy GmbH

Beschreibung: 

iTerra energy ist ein Projektentwickler mit langjähriger Erfahrung im Bereich der Erneuerbaren Energien. Wir begleiten Windkraftprojekte von der Flächenidentifikation über die Planung bis zur Inbetriebnahme. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

IHRE AUFGABEN:

  • Unterstützung im Rahmen der Projektentwicklung bei Fragestellungen zu Natur- und Artenschutz
  • Begutachtung potenzieller Projektstandorte, naturschutzfachliche Vorprüfung, Ermittlung bzw. Einschätzung des Arteninventars
  • Fachliche Kommunikation und Koordinierung der Projektpartner, Flächeneigner, Gutachter und Behördenvertreter
  • Planung und Umsetzung von Naturschutz- und Kompensationsmaßnahmen
  • Prüfung externer Unterlagen und Fachgutachten mit Fokus auf die Qualität und die Auswirkung auf das Projekt, wie bspw. Unterlagen zur Umweltverträglichkeit und artenschutzrechtliche Prüfungen
Anforderungen: 

IHR PROFIL:

  • erfolgreich abgeschlossenes Fachhochschul- oder Universitätsstudium mit umweltthematischer Ausrichtung
  • idealerweise Berufserfahrung im Bereich der Projektentwicklung für Windenergie oder Infrastruktur
  • Gute Kenntnisse in den Bereichen:
    • Genehmigungsverfahren für Bauvorhaben
    • Naturschutzfachliche Gutachten (insb. LBP, Natura 2000-Verträglichkeitsprüfung, UVS, Artenschutzgutachten, FFH-Verträglichkeitsprüfung und Prüfung der Umweltverträglichkeit)
    • Forstrechtliche Fachbeiträge (Rodungsanträgen)
    • Umsetzung von Aufgaben im Umweltrecht und ökologischen Bewertungsverfahren
  • Erfahrung in der Anwendung von entsprechenden Regelwerken und bei der Kommunikation mit Behörden
  • Selbstsicheres Auftreten, Teamfähigkeit und die Fähigkeit, sich eigenständig in neue Themen einzuarbeiten
  • PKW-Führerschein Klasse B

WAS WIR IHNEN BIETEN:

  • ein anspruchsvolles und interessantes Aufgabengebiet im Rahmen der Energiewende
  • flache Hierarchien und eine teamorientierte Arbeitsweise
  • leistungsgerechte Vergütung
  • Freiräume für persönliches Engagement
  • betriebliche Altersvorsorge
  • bis zu 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • Kombination aus Bürotagen und Homeoffice
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Beteiligung an Fahrtkosten im Rahmen eines Regionaltickets
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
Bewerbungsschluss: 
15.07.2021
Anbieter: 
iTerra energy GmbH
Gottfried-Arnold-Str., 1a
35398 Gießen
Deutschland
WWW: 
http://www.iterra-energy.de
Ansprechpartner/in: 
Peter Fett-Fuhr
Telefon: 
0641944647816
E-Mail: 
ce@iterra-energy.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
11.06.2021
zurück nach oben