Expertin / Experte (w/m/d) internationaler Klimaschutz

NRW.Energy4Climate GmbH

Beschreibung: 

Die derzeit im Aufbau befindliche Landesgesellschaft NRW.Energy4Climate sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Expertin / Experten (w/m/d) internationaler Klimaschutz

Klimaschutz ist ein globales Thema.

Entscheidungen aus Peking oder Washington beeinflussen das Klima in Deutschland genauso wie diejenigen, die in Berlin oder Brüssel getroffen werden.

Klimaschutz ist daher eine Aufgabe, die europäisch und international angegangen und diskutiert werden muss.

Das Land Nordrhein-Westfalen wird international, insbesondere im Rahmen von Peer-Learning und politischem Austausch, aktiv und ist Mitglied der Under2Coalition, einem internationalen Netzwerk für Klimaschutz auf subnationaler Ebene.

Ihr Tätigkeitsschwerpunkt:

  • Organisation/Unterstützung von europäischem/internationalem Politikaustausch
  • Unterstützung der internationalen (int.) Netzwerkarbeit der Landesregierung
  • Jährliches internationales Reporting von Klimadaten und aktueller Klimaschutzpolitik
  • Vorbereitung von Veranstaltungen (mit int. Partnern im Ausland, in D/NRW)
  • Organisation von Delegationsreisen und Exkursionen
  • Mitarbeit an Fachprojekten im europäischen/internationalen Kontext
  • Fachliche Begleitung der nationalen, europäischen und internationalen Klimaschutzpolitik
  • Teilnahme an Veranstaltungen im Ausland
  • Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit für europäische/internationale Themen
Anforderungen: 
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Master / Diplom einer Universität) der Fachrichtung Wirtschafts-, Sozial-, Politik- oder Ingenieurwissenschaften oder vergleichbare Ausbildung
  • Vorkenntnisse in der internationalen Zusammenarbeit sowie fundierte Kenntnisse im Projektmanagement
  • Umfangreiche fachliche Kenntnisse in den Bereichen Klimaschutz oder Energiewende; Erfahrungen in der praktischen Umsetzung von Klimaschutzmaßnahmen sind wünschenswert
  • bereit, sich selbständig in komplexe Sachverhalte einzuarbeiten, sowie sehr gute Englisch-Kenntnisse werden vorausgesetzt.
  • hohe Organisations- und kommunikative Kompetenz
  • kooperations- und teamfähig
  • Aufgeschlossenheit und interkulturelle Kompetenz
  • Eigeninitiative und Kreativität
  • Fähigkeit zu konzeptionellem Arbeiten
  • sehr gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift
  • ein hohes Maß an Engagement, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Bereitschaft zu (mehrtägigen) Auslandsdienstreisen

Wir bieten Ihnen:

  • ein unbefristetes, zukunftsorientiertes Beschäftigungsverhältnis in einer Gesellschaft des Landes NRW
  • eine Vergütung in Anlehnung an den Tvl
  • grundsätzliche Möglichkeit, die Stelle auch in Teilzeit zu besetzen
  • weitreichende Gestaltungsmöglichkeiten und ein hohes Maß an Eigenverantwortung
  • Teil eines multidisziplinären Teams im Aufbau sowie die Möglichkeit an der Entstehung und dem Wachstum der Landesgesellschaft mitzuwirken
  • Wir sind als Landesgesellschaft familienfreundlich und bieten Flexibilität hinsichtlich Arbeitszeit und -ort.

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht.

In den Bereichen, in denen Frauen noch unterrepräsentiert sind, werden sie bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Wir setzen uns aktiv für Chancengleichheit und Diversität ein. Deshalb begrüßen wir Bewerbungen von Menschen unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identität.

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, ggf. Zeugnisse/Empfeh­lungsschreiben) unter Angabe Ihres frühestmöglichen Starttermins und der Referenz „2021-09-Exp.Int.Klimaschutz“ ausschließlich elektronisch in einem zusammenhängenden PDF-Dokument bis zum 30.09.2021 per E-Mail an jobs@energy4climate.nrw

Nach Eingang der Bewerbung erhalten Sie eine Eingangsbestätigung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bewerbungsschluss: 
30.09.2021
Anbieter: 
NRW.Energy4Climate GmbH
Kaistr. 5
40221 Düsseldorf
Deutschland
WWW: 
https://www.energieundklima.nrw/
Ansprechpartner/in: 
Frau Katrin Danielzik - katrin.danielzik@energy4climate.nrw
Telefon: 
+49 (0)211 822086431
E-Mail: 
jobs@energy4climate.nrw
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
03.09.2021
zurück nach oben