Gruppenleiter Projektentwicklung Photovoltaik (m/w/d)

UKA Umweltgerechte Kraftanlagen GmbH & Co. KG

Beschreibung: 

UKA plant, baut, betreut und betreibt als Komplettanbieter schlüsselfertige Wind- und Solarparks. Das 1999 gegründete, inhabergeführte Unternehmen ist mit seinen rund 700 Mitarbeitern einer der führenden deutschen Energieparkentwickler. Die stetig wachsende Unternehmensgruppe ist in Deutschland an den Standorten Meißen, Cottbus, Rostock, Lohmen in Mecklenburg sowie in Bielefeld, Erfurt, Grebenstein (bei Kassel), Hannover, Heilbronn, Magdeburg und Oldenburg vertreten. Die internationalen Projekte werden neben der Zentrale in Meißen maßgeblich an unseren Standorten in Madrid (Spanien), Stuart, Florida (USA) und Santiago de Chile (Chile) entwickelt.

Für den Standort Dresden suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt bzw. nach Absprache einen GRUPPENLEITER PROJEKTENTWICKLUNG PHOTOVOLTAIK (m/w/d).

Sie denken Photovoltaik ist die Chance für die Energiewende?
Sie haben Freude als Teamleiter gemeinsam mit ihren Mitarbeitern Projekte erfolgreich voranzubringen und wollen Eigentümer und Kommunen für unsere Projekte begeistern?
Dann suchen wir genau Sie!

IHRE AUFGABEN:

  • Aufbau und Leitung des Teams
  • Gesamtverantwortung für die termin-, qualitäts- und kostengerechte Konzipierung von Photovoltaikprojekten bis zur Genehmigungsreife, insbesondere Layoutplanung, technische Gebietsprüfung und Wirtschaftlichkeitsberechnungen
  • Entwicklung von Akquisitionsstrategien
  • Kontaktaufbau, Verhandlungen und Abschluss von Verträgen mit allen für die Umsetzung eines Energieparks erforderlichen Parteien, insbesondere mit Grundstückseigentümern, Pächtern, Bewirtschaftern, Kommunen und Behörden
  • Projektpräsentationen vor kommunalen Gremien und bei Eigentümer- oder Informationsveranstaltungen
  • Verhandlungen mit Behörden, Ermittlung von Genehmigungsvoraussetzungen
  • Prüfung und fachliche Begleitung der Aufstellung bzw. Änderung von kommunalen Bauleitplänen sowie Beantragung und Begleitung von Genehmigungsverfahren

IHR PROFIL:

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Fachhochschul- oder Universitätsstudium der Raumplanung, Geographie, Erneuerbare Energien oder Vergleichbares
  • Berufserfahrung bei der Planung und Entwicklung von PV-Großprojekten in der Freifläche sowie Kenntnisse im Bereich der Bauleitplanung sind wünschenswert, aber nicht Bedingung
  • Erfahrungen in der Arbeit in Teams
  • Freude an der Herausforderung der Teamleitung und -entwicklung
  • eigenständiges und strukturiertes Arbeiten, rasche Auffassungsgabe und Freude an kreativen Lösungen
  • Verhandlungsstärke, Kundenorientierung und Empathie sowie sehr gute Kommunikationsfähigkeiten
  • Reisebereitschaft im Rahmen der Projekttätigkeiten sowie Besitz eines gültigen PKW-Führerscheins

WIR BIETEN IHNEN:

  • ein vielschichtiges Aufgabengebiet in einem motivierten und professionellen Team
  • Einarbeitung durch erfahrene Kollegen
  • eine leistungsgerechte Vergütung sowie 30 Tage Urlaub
  • auf Sie zugeschnittene Weiterbildungsmöglichkeiten
  • freiwillige Sozialleistungen (betriebliche Altersvorsorge, Jobticket, Firmenfahrrad)
  • Möglichkeiten für mobiles Arbeiten
  • moderne Büroausstattung, kostenfreie Getränke
  • sehr gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel

Ein Unternehmen ist so gut, wie es seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind. Darum kommt es uns weder auf das Geschlecht, die Hautfarbe, die Religion noch auf die Herkunft an. Um die Zukunftsbranche der erneuerbaren Energien nachhaltig mitgestalten zu können, zählen für uns ausschließlich Einsatzbereitschaft und Kompetenz. Lassen Sie uns gemeinsam erfolgreich an der Umsetzung der Energiewende arbeiten!

Bitte bewerben Sie sich mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellung.

Einsatzort: 
01097 Dresden
Deutschland
Anbieter: 
UKA Umweltgerechte Kraftanlagen GmbH & Co. KG
Dr.-Eberle-Platz 1
01662 Meißen
Deutschland
WWW: 
https://www.uka-gruppe.de
Ansprechpartner/in: 
Wencke Müller
E-Mail: 
personal@uka-gruppe.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
05.10.2021
zurück nach oben