Projektleitung "Solar einfach machen!"

BUND RLP

Beschreibung: 

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) Landesverband Rheinland-Pfalz e. V. ist ein unabhängiger und gemeinnütziger Verband mit ca. 17.000 Mitgliedern und Förderern. Gemeinsam mit dem Bundesverband sowie unseren Kreis- und Ortsgruppen setzen wir uns für einen modernen Naturschutz und eine zukunftsfähige Umweltpolitik ein.

Im Projekt „SolarOffensive“ suchen wir eine*n

Projektleiter*in
(in Teilzeit, 24 h/Woche, befristet)

Die Stelle ist zum 1.1.2022 neu zu besetzen und bis 31.10.2023 befristet. Das Projekt läuft seit 1.11.2019. Arbeitsort ist Kaiserslautern (in den ersten 2 bis 4 Wochen Mainz).

Im Projekt „SolarOffensive“ führt der BUND eine Kampagne mit dem Schwerpunkt Öffentlichkeits­arbeit/ SocialMedia zur Förderung der Solarenergie-Nutzung durch. Es werden in Zusammenarbeit mit Kommunen Bürger*innen angesprochen werden. Das Projektgebiet umfasst vorrangig das mittlere und südliche Rheinland-Pfalz.

Ihre Tätigkeiten

  • Verantwortliche Projektleitung des Projektes „SolarOffensive“ in Abstimmung mit dem zuständigen Vorstandsmitglied, der Geschäftsleitung und dem Fachreferenten
  • Koordination und Betreuung aller Projektteile inklusive der finanziellen Abwicklung und der Erstellung von Verwendungsnachweisen
  • Erschließen der Zielgruppen
  • Durchführung eines Social-Media-Konzeptes, Entwicklung und Pflege der Internetseite
  • Konzeption, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen für die Öffentlichkeit
  • Projektbegleitende Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Wir bieten Ihnen

Innovative und vielseitige Aufgaben in einem kreativen Arbeitsumfeld, Freiräume in der Arbeitszeitgestaltung, Tätigkeit in einem der bundesweit größten Umweltverbände.

Gehalt (nach Betriebsordnung): 2.088€ brutto im Monat.

Bei Rückfragen können Sie sich gerne an den Stellv. Vorsitzenden Michael Carl (Tel. 02620-8416) oder den Umweltschutzreferenten Michael Ullrich (Tel. 06131-62706-22) wenden.

Ihre Bewerbung:

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse; in einem PDF max. 5 MB) per Mail an: bewerbung@bund-rlp.de

Bewerbungsschluss ist der 28. November 2021.Bewerbungsgespräche sind in der KW 49 vorgesehen.

Hier finden Sie Informationen zur Datenverarbeitung nach der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) für Bewerber*innen beim BUND RLP: www.bund-rlp.de/datenschutz_bewerbungen

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Anforderungen: 

Ihre Qualifikation und Kenntnisse

  • Erfahrungen im Projektmanagement und in der Öffentlichkeitsarbeit
  • Abgeschlossenes Studium (z.B. im journalistischen Bereich oder in der Energie- und Umwelttechnik) oder vergleichbare Qualifikationen
  • Erfahrungen in der Veranstaltungsorganisation
  • Erfahrungen im und Spaß am Netzwerken
  • Kommunikationsfreudigkeit, Interesse und Geschick im Umgang mit Menschen
  • Einsatzbereitschaft, Organisationstalent, Begeisterungsfähigkeit und Teamgeist
  • Gute Kenntnisse der technischen Grundlagen der Solarenergie
Bewerbungsschluss: 
28.11.2021
Einsatzort: 
Kaiserslautern
Deutschland
Anbieter: 
BUND RLP

Deutschland
WWW: 
http://www.bund-rlp.de
Ansprechpartner/in: 
Lou Böhm und Michael Ullrich
Telefon: 
06131-62706-0
E-Mail: 
bewerbung@bund-rlp.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
02.11.2021
zurück nach oben