Studentische Aushilfe (gn) für Länderkoordination

Bundesverband WindEnergie e.V.

Beschreibung: 

Mit 20.000 Mitgliedern ist der Bundesverband WindEnergie e.V. (BWE) einer der größten Verbände der Erneuerbaren Energien. Wir vertreten über 2.100 Betreibergesellschaften und weitere 1.100 Hersteller, Zulieferer und Dienstleister der Branche. Der BWE setzt sich seit Jahren erfolgreich für einen nachhaltigen und effizienten Ausbau der Windenergie in Deutschland ein. In unserer Bundesgeschäftsstelle in Berlin sind über 50 hauptamtliche Mitarbeiter beschäftigt. Die Netzintegration von Windstrom, der Netzausbau und der Umbau des Kraftwerksparks sind zentrale Themen der kommenden Jahre.

Wir suchen ab sofort eine

Studentische Aushilfe (gn) für Länderkoordination

Ihre Aufgaben

  • Allgemeine Unterstützung in der Betreuung der 13 Landes- und 43 Regionalverbände sowie der sechs Landesgeschäftsstellen des Verbandes
  • Ausbau und Pflege der innerverbandlichen Netzwerke und Verteiler
  • Beratung und Auskunft gegenüber haupt- und ehrenamtlicher Mitarbeiter des BWE
  • Eigenständige Bearbeitung von Mitgliederanfragen
  • Unterstützung bei der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen (Präsenzsitzungen und digitale Veranstaltungsformate von Verbandsgremien), ggf. Teilnahme vor Ort
  • Konzeptionelle und organisatorische Mitarbeit bei Projekten
  • Protokollierung von Gremiensitzungen, Unterstützung bei der Erstellung von Sitzungsmaterialien
  • Unterstützung beim Verfassen und Lektorieren von Texten für das Magazin „neue energie“ und das interne Berichtswesen

Ihr Profil

  • Sie denken analytisch und sind lösungsorientiert, neugierig und empathisch
  • Sie verfügen über sehr gute schriftliche und mündliche kommunikative Fähigkeiten
  • Sie bearbeiten Aufgaben gern selbständig und eigenverantwortlich
  • Im Team fühlen Sie sich dennoch wohl, dazu haben Sie Freude am Networking und besitzen über die notwendige soziale Kompetenz
  • Sie sind sicher im Umgang mit den gängigen Office-Anwendungen
  • Sie befinden sich gerade in einem Studium im Bereich Politikwissenschaften, Kommunikations-wissenschaften oder Journalismus
  • Großes Interesse im Bereich Energiewende und Windenergie sind wünschenswert
  • Erfahrung im Umgang mit Verbänden, politischen Parteien, Kommunen und/oder Ministerien ist wünschenswert
  • Auch in stressigen Situationen bleiben Sie gelassen und verlieren nie Ihren Humor

Unser Angebot

  • Eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einem dynamischen Themenfeld in das Sie Ihre Stärken einbringen und Sie sich entwickeln können
  • Flache Hierarchien mit viel Freiraum und der Möglichkeit, eigene Ideen zu entwickeln und diese umzusetzen
  • Ein gut strukturiertes Arbeitsumfeld mit motivierten Kolleginnen und Kollegen
  • Eine flexible Arbeitszeitgestaltung für Vereinbarkeit mit dem Studium
  • Die Chance von unserem umfangreichen Veranstaltungsprogramm zu profitieren
  • Eine Stelle in neuen, modernen Büroräumen auf dem EUREF-Campus in Berlin Schöneberg

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann möchten wir Sie gerne kennenlernen! Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (gern als PDF-Dokument, max. 5 MB, Betreff „Studentische Aushilfe (w/m/d) für Länderkoordination").

Bewerbungsschluss ist der 05. Dezember 2021

Bundesverband WindEnergie e.V.
Sabine Siebert, Personalreferentin
Euref-Campus 16
10829 Berlin

Bewerbungsschluss: 
05.12.2021
Anbieter: 
Bundesverband WindEnergie e.V.
Euref-Campus 16
10829 Berlin
Deutschland
WWW: 
https://www.wind-energie.de/
Ansprechpartner/in: 
Sabine Siebert
E-Mail: 
jobs@wind-energie.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
16.11.2021
zurück nach oben