Wissenschaftliche*r Referent*in / Analyst*in

Initiative Klimaneutrales Deutschland gUG (haftungsbeschränkt)

Beschreibung: 

Du möchtest im Bereich Klimaschutz etwas bewegen? Daten analysieren und Studien durcharbeiten sind dein Ding? Dann passen wir vielleicht zusammen!

Die Initiative Klimaneutrales Deutschland gUG (haftungsbeschränkt) sucht für die Startaufstellung des Teams eine*n 

Wissenschaftliche*n Referent*in / Analyst*in

Deine Aufgaben

  • Analyse, Auswertung und Aufbereitung vorhandener Studien/Daten verschiedener Themengebiete
  • Aufbereitung dieser für die Veröffentlichung, u.a. Entwicklung von Infografiken
  • Inhaltliche Begleitung und Konzeption von Umfragen und Studien
  • Fact-checking und allgemeine Rechercheaufgaben
  • Austausch und Abstimmung mit wissenschaftlichen Partnern 
  • Aufbau wissenschaftlicher Partnerschaften
  • Redaktion, z.B. für die Website, Briefings

Dein Profil

  • Hochschulabschluss in einem relevanten Fachgebiet, z.B. Wirtschaftswissenschaften, Umweltwissenschaft, Geistes- und Sozialwissenschaften, Naturwissenschaften
  • Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung in einem energie- und klimapolitischen und/oder -wissenschaftlichen Umfeld
  • Fähigkeit zum wissenschaftlichen Arbeiten, u.a. Kenntnisse empirischer Forschungsmethoden
  • Ausgeprägtes Verständnis für komplexe Zusammenhänge und Fähigkeit, diese für Laien zu übersetzen
  • Sehr gute Kenntnisse Klima- und Energiepolitik
  • Sehr gute Sprachkenntnisse Deutsch und Englisch 
  • Zielorientierte, effiziente Arbeitsweise 
  • Hohes Maß an Eigeninitiative
  • Bereitschaft zum Reisen

Das bieten wir

  • Die Chance, eine Klimaschutz-Organisation mit aufzubauen und zu gestalten
  • 30 Tage Urlaub im Jahr
  • Vertrag zunächst befristet auf ein Jahr (Entfristung abhängig von Anschlussförderung) 
  • Flexible Gestaltungsmöglichkeiten der Arbeitszeit und Home-Office
  • Möglichkeit, an bis zu 3 Tagen pro Woche in einem Coworking Space zu arbeiten

Unser Bewerbungsverfahren

Bitte sende deine Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Arbeitsproben) in einem PDF unter Angaben zu Gehaltsvorstellung, gewünschtem wöchentlichen Stundenumfang und frühestmöglichem Startdatum an: kontakt@initiative-klimaneutral.de 

Solltest du Fragen zur Stelle oder Organisation haben, kannst du dich – ebenfalls unter der angegebenen Mailadresse – an die Geschäftsführerin, Carolin Friedemann, wenden.

Bewerbungsschluss: 
23.12.2021
Einsatzort: 
Berlin und Remote
Deutschland
Anbieter: 
Initiative Klimaneutrales Deutschland gUG (haftungsbeschränkt)
München
Deutschland
Ansprechpartner/in: 
Carolin Friedemann
E-Mail: 
kontakt@initiative-klimaneutral.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
23.11.2021
zurück nach oben