Finanzreferent*in (m/w/d) - Schwerpunkt: Finanzcontrolling /-management - Teilzeit

Klimaschutzagentur Weserbergland gGmbH

Beschreibung: 

Klimaschutzmaßnahmen initiieren, Energieeinsparmöglichkeiten aufzeigen, Energiekonzepte entwickeln – das sind unsere wesentlichen Aufgaben.

Gemeinsam mit anderen Akteuren organisieren wir öffentlichkeitswirksame Kampagnen und Fachveranstaltungen. Wir informieren, beraten und motivieren Privathaushalte, Unternehmen und Kommunen rund um den Klimaschutz und geben Auskünfte zu Fördermöglichkeiten.

Wir bieten neutrale Erstberatung und sind Ansprechpartner in den Handlungsfeldern energieeffizientes Bauen und Modernisieren von Wohngebäuden, Klimaschutz in Kommunen, erneuerbare Energien, Stromsparen, umweltschonende Mobilität, Umweltbildung und Energieeffizienz für Unternehmen.

Außerdem bringen wir Akteure zusammen, um gemeinsam eine klimagerechte Zukunft im Weserbergland zu gestalten. Ebenso reicht unser Angebot vom kommunalen Energiemanagement über die Entwicklung von Energiekonzepten hin zur Implementierung von Energiemanagementsystemen und der Durchführung von Energieaudits.

Träger der Klimaschutzagentur sind die Landkreise Hameln-Pyrmont und Holzminden mit ihren Städten und Gemeinden, die Energieversorgungsunternehmen Stadtwerke Hameln, Stadtwerke Bad Pyrmont, Westfalen Weser Beteiligungen und Avacon sowie ein Förderverein mit Akteuren aus der Wirtschaft.

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir (in Teilzeit, 30 Wochenstd.) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Finanzreferenten/-in (m/w/d)

mit den Schwerpunkten Finanzcontrolling und -management.

Ihre Aufgaben:

  • Als rechte Hand im Finanzbereich sind Sie die Verstärkung bei Projekten und übernehmen unterstützende Tätigkeiten der Mitarbeitenden im Finanzcontrolling und -management.
  • Sie unterstützen die Optimierung und Weiterentwicklung von Prozessen im Finanzcontrolling und -management.
  • Sie bereiten Daten für Monats- und Jahresabschlüsse auf und unterstützen die Erstellung von Auswertungen und Entscheidungsvorlagen.

Ebenso gehören zu Ihren Aufgaben:

  • Fördermittelabwicklung (u.a. Aufbereitung von Nachweisen),
  • Projektevaluation, Datenerhebung und Auswertung,
  • souveräne interne und externe Kommunikation, Terminmanagement,
  • Betreuung des Servicetelefons der Klimaschutzagentur, Annahme und Weiterleitung von Beratungsanfragen, Koordination von Posteingang und –ausgang,
  • allgemeine Büroorganisation.
Anforderungen: 

Ihr Profil:

  • Sie haben eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung, ein Studium im Bereich Wirtschaft oder vergleichbar.
  • Wünschenswert ist mehrjährige Berufserfahrung in den o.g. Themenfeldern.
  • Ihr Herz schlägt für das Finanzcontrolling und -management.
  • Sie bringen fundierte Kenntnisse der wesentlichen Prozesse im Finanz- und Rechnungswesen mit und sind versiert im Umgang mit Buchhaltungssystemen (u.a. DATEV) sowie MS-Office (insbesondere Access & Excel).
  • Sie zeichnen sich durch eine sprachlich gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift aus.
  • Sie zeigen ein hohes Maß an Zuverlässigkeit.
  • Ihr Arbeitsstil ist sowohl von Systematik und Genauigkeit gekennzeichnet als auch von Flexibilität, Kreativität und Selbstständigkeit.
  • Sie sind eine aufgeschlossene Persönlichkeit mit positiver Arbeitseinstellung und unternehmerischem Denken.

Wenn Sie diese ausgesprochen vielfältige und abwechslungsreiche Aufgabe in einer lebhaften Branche und einem zukunftsorientierten Themenfeld reizt, freuen wir uns Sie kennenzulernen.

  • Gerne stehen Ihnen Frau Anja Lippmann-Krüger (05151-95788-10) oder Frau Verena Michalek (05151-95788-32) für Informationen zur Verfügung.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte unter Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins, des gewünschten wöchentlichen Arbeitsumfangs und Ihrer Gehaltsvorstellungen im PDF-Format bis zum 10.02.2022 an

info@klimaschutzagentur.org

oder per Post an

Klimaschutzagentur Weserbergland gGmbH
HefeHof 8
31785 Hameln

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass im Falle der Einladung zu einem persönlichen Gespräch, weder Fahrtkosten noch Reisekosten durch die Klimaschutzagentur übernommen werden können.

Bewerbungsschluss: 
10.02.2022
Anbieter: 
Klimaschutzagentur Weserbergland gGmbH
Hefehof 8
31785 Hameln
Deutschland
WWW: 
https://www.klimaschutzagentur.org/
Ansprechpartner/in: 
Anja Lippmann-Krüger, Verena Michalek
Telefon: 
05151 95788-10, -32
E-Mail: 
info@klimaschutzagentur.org
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
30.12.2021
zurück nach oben