Sachgebietsleitung Wärme und erneuerbare Energien (m/w/d)

Stadtwerke Herrenberg

Beschreibung: 

Die Stadt Herrenberg (31 400 Einwohner) liegt im Herzen des Gäus und zählt mit über 900 Beschäftigten zu den größten Arbeitgebern der Großen Kreisstadt.

Sie brennen für Energie-Dienstleistungen und Zahlen machen Sie heiß? Sie möchten die Energiezukunft der Stadt Herrenberg mitgestalten? Dann sind Sie genau richtig bei uns. Die zukunftsorientierten Stadtwerke als Eigenbetrieb der Stadt Herrenberg suchen eine engagierte Sachgebietsleiterin bzw. einen engagierten Sachgebietsleiter für den Bereich Wärme und erneuerbare Energien. Sie bewegen maßgeblich die Themen der Zukunft wie bspw. neue Möglichkeiten der Wärmegewinnung oder erneuerbare Energien.

Eine hochwertige Einarbeitung ist durch ein individuelles Onboarding-Programm in Form von Wissenstransfergesprächen, Coaching oder speziell zugeschnittene Fortbildungsprogrammen gesichert. Wir bieten Ihnen den nötigen individuellen Freiraum, den Sie zur optimalen Ausführung Ihrer Aufgaben benötigen. Es zieht Sie zu uns? Ein Bewerbungsgespräch online ist für uns kein Problem und im Falle eines Umzuges erstattet wir Ihnen einen Teil der Umzugskosten und unterstützen Sie bei der Wohnungssuche.

Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet zu besetzen und hat einen Beschäftigungsumfang von 100 %. Eine Eingruppierung erfolgt je nach Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 12 nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).

Tätigkeiten

  • Aufbauen und Führen eines Teams mit bis zu 5 Mitarbeitenden
  • Steuerung und Koordination von Sonderprojekten im Bereich der Energiedienstleistungen und kleiner Organisationsprojekte
  • Eigenständige Übernahme von Projektaufgaben und kleineren technischen Planungen
  • Organisatorische Betreuung der Bestandsanlagen der Stadtwerke Herrenberg
  • Abstimmung mit externen Dienstleistern und Behörden
  • Übernahme von Kundenterminen
  • Entwickeln von neuen Energie-Dienstleistungen und Produkten (bspw. Wärmeanlagen) inkl. der Wirtschaftlichkeitsbetrachtung
  • Erstellen von Angeboten für unsere Kunden der Wärmeversorgung inkl. Vertragsgestaltung und Forcieren der Vertragsabschlüsse
  • Teilnahme an regelmäßigen internen und externen Abstimmungsgesprächen (u.a. mit Planungsbüros)
  • Aufbereitung und Repräsentation der Themen intern sowie in den städtischen Gremien
  • Beobachten der Marktentwicklungen und Ableitung von Handlungsempfehlungen für die Stadtwerke Herrenberg
Anforderungen: 

Ausbildung und Qualifikation

Abgeschlossenes Studium als Versorgungsingenieur/in oder betriebswirtschaftliches Studium im Bereich Heizung, Klima und Sanitär.

Kenntnisse und Fähigkeiten

  • Ausgeprägte Führungskompetenzen sowie Leadershipqualitäten
  • Fundierte Kenntnisse und Erfahrungen im Projektmanagement sowie der Projektsteuerung
  • Sehr gutes technisches und betriebswirtschaftliches Verständnis
  • Unternehmerisches Denken sowie eine gelebte Kunden- und Serviceorientierung
  • Verantwortungsbewusstsein sowie eine zuverlässige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
  • Rechtliche Kenntnisse im Zuständigkeitsbereich
  • Überdurchschnittliches Engagement und Einsatzbereitschaft
  • ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Ruhige Handlungsweise auch in kritischen Situationen
  • Offenheit für neue Technologien und hohe digitale Affinität
  • Führerschein Klasse B

Unser Versprechen - Unsere Verpflichtung

Wir legen Wert auf ein positives und vertrauensvolles Arbeitsumfeld. In der „Stadt Herrenberg“ nehmen die Mitarbeitenden eine zentrale Schlüsselrolle ein. Wir schaffen Arbeitsbedingungen, die Motivation, Leistung, Verantwortung, Flexibilität und Kooperationsbereitschaft fördern, anerkennen und auch belohnen. Engagement zahlt sich übrigens auch dann aus, wenn es um neue Ideen geht, denn mit unserem Ideenmanagement belohnen wir Sie für Ihren Erfindergeist! Zusätzlich bieten wir Ihnen ein umfangreiches und kostenloses Gesundheitsprogramm, einen ÖPNV-Zuschuss in Höhe von 40 % bzw. 40 €, einen Zuschuss zum Erwerb eines Fahrrads und einen Zuschuss, wenn Sie mit dem Rad zur Arbeit kommen.


Chancengleichheit wird bei uns groß geschrieben!
Bewerbungen aller Menschen, unabhängig der kulturellen und sozialen Herkunft, des Alters, der Religion oder der Weltanschauung, unabhängig einer Behinderung, des Geschlechts oder der sexuellen Identität sind uns sehr willkommen. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Wir bieten Ihnen auf dieser Stelle interessante und vielfältige Tätigkeiten mit der Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen und umzusetzen.

Herr Kühn, Leiter der Stadtwerke, steht Ihnen für weitere Auskünfte unter der Telefonnummer +49 7032 9481-30 gerne zur Verfügung.

Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung, ausschließlich im Online-Portal.

Anbieter: 
Stadtwerke Herrenberg
Marktplatz 5
71083 Herrenberg
Deutschland
WWW: 
http://herrenberg.de
Ansprechpartner/in: 
Salome Haar
Telefon: 
07032924126
E-Mail: 
personalwesen@herrenberg.de
Online-Bewerbung: 
https://herrenberg.bewerbung.dvvbw.de/...euerbare-energien-m-w-d/de/job.html
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
03.01.2022
zurück nach oben