Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter Umweltplanung

Stadt Solingen

Beschreibung: 

Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter Umweltplanung

Die Stelle ist mit Entgeltgruppe 12 TVöD vorbehaltlich abschließender Bewertung ausgewiesen. Die Stelle hat einen Arbeitszeitanteil von 100% und ist unbefristet zu besetzen.

Im Stadtdienst Natur und Umwelt sind ca. 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt, die die Aufgaben der Umweltschutzbehörde (Wasser, Abfall, Immissionen, Bodenschutz), und der Naturschutzbehörde wahrnehmen. Weitere Aufgabenschwerpunkte sind Umweltplanung und Klimafolgenanpassung sowie die Waldpflege und die Liegenschaftsverwaltung von Grün- und Freiflächen.

Ihre Aufgaben:

  • Umweltplanung - Umweltverträglichkeitsprüfung, dazu zählen u.a.
    • Eigenständige Erstellung von Berichten und Stellungnahmen im Rahmen der Umweltverträglichkeitsprüfung von Großprojekten, von
      Bebauungsplanverfahren, Planfeststellungsverfahren, Rahmenplanungen gemäß Gesetz über die Umweltverträglichkeitsprüfung (UVPG)
    • Koordination und Zusammenführung von Stellungnahmen der Staatlichen Umwelt- und Naturschutzbehörden zu einer
      Gesamtstellungnahme im Rahmen der Umwelt(verträglichkeits)prüfung
    • Anwendung komplexer Monitoring und Managementunterstützungstools
    • Erstellung von Vergabeanforderungen zur Beauftragung von Fachgutachten bis zur Entscheidungsreife
  • Entwicklung von Anpassungsmaßnahmen an die Folgen des Klimawandels - Resiliente Stadt
  • Fördermittelmanagement u.a. eigenständiges, permanentes Screening der schnell wechselnden und unübersichtlichen Förderprogramme von Bund, Land und EU
    auf Nutzbarkeit und auf erzielbaren Nutzen für die Stadt
  • Klimaschutzmaßnahmen, insbesondere die eigenverantwortliche Umsetzung von Projekten zur Unterstützung des Klimaschutzes. Grundlage sind die im Integrierten
    Klimaschutzkonzept, im Elektromobilitätskonzept und in der Nachhaltigkeitsstrategie aufgelisteten Maßnahmen.
Anforderungen: 
  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master) im Bereich Umwelt, Geografie, Stadtplanung oder vergleichbarer Studienabschluss mit umweltplanerischen Schwerpunkt und Erfahrung in der Leitung von internationalen Projekten

Darüber hinaus sind wünschenswert:

  • Berufserfahrung in umweltplanerischen Aufgabenfeldern
  • sicherer Umgang mit geografischen Informationssystemen
  • gute englische Sprachkenntnisse
  • Überzeugungsvermögen
  • gute schriftliche und mündliche, differenzierte Ausdrucksfähigkeit
  • Kritik- und Konfliktfähigkeit
  • interkulturelle Kompetenz
Bewerbungsschluss: 
04.02.2022
Anbieter: 
Stadt Solingen
Personalmanagement
Walter-Scheel-Platz 1
42651 Solingen
Deutschland
WWW: 
http://solingen.de
Ansprechpartner/in: 
Andreas Clemens
Telefon: 
0212 2902279
Fax: 
0212 290742283
E-Mail: 
bewerbung@solingen.de
Online-Bewerbung: 
https://recruitingapp-5086.de.umantis.com/Vacancies/2473/Description/1
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
12.01.2022
zurück nach oben