Sachbearbeitung (m/w/d) Klimaschutzmanagement

Rhein-Neckar-Kreis

Beschreibung: 

Das Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis ist mit seinen rund 30 Ämtern und 2.000 Mitarbeitenden einer der größten kommunalen Arbeitgeber in der Region. Entsprechend abwechslungsreich und verantwortungsvoll ist die Tätigkeit für den einwohnerstärksten Landkreis in Baden-Württemberg und seine Menschen.

Bringen Sie den Rhein-Neckar-Kreis weiter voran und werden Sie Teil unseres Teams!

Wir suchen für das Büro des Landrats, Geschäftsstelle Klimaschutz, in Heidelberg eine

Sachbearbeitung (m/w/d) Klimaschutzmanagement

(befristet) Vollzeit (39 Stunden/Woche)

  • EG 11 TVöD (monatliche Verdienstmöglichkeiten für Beschäftigte von 3.622 € bis 5.463 € brutto je nach entsprechender Berufserfahrung)
  • Zunächst befristet auf 3 Jahre

Ihre Aufgaben:

  • Umsetzung des integrierten Klimaschutzkonzepts des Rhein-Neckar-Kreises Koordination und Bearbeitung von konkreten Maßnahmen zur Zielerreichung „Klimaneutrale Kommunalverwaltung 2035“
  • Erarbeitung und Umsetzung von Kampagnen und Veranstaltungen zur Förderung der Bewusstseinsbildung im Bereich Klimaschutz für unterschiedliche Zielgruppen
  • Netzwerkarbeit bzw. Koordination der Zusammenarbeit mit allen Beteiligten sowie Austausch mit potenziellen Projektpartnern und Akteuren
  • Monitoring und Controlling der Umsetzung von Klimaschutzmaßnahmen
  • Öffentlichkeitsarbeit

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium mit Schwerpunkt Umwelt, Klimaschutz und Energie oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Fundierte Kenntnisse in den Bereichen kommunaler Klimaschutz, Erneuerbare Energien, Energieeffizienz und Projektmanagement
  • Erste Berufserfahrungen wünschenswert
  • Hohes Maß an Organisationsfähigkeit, Belastbarkeit, Durchsetzungsvermögen und Kommunikationsfähigkeit
  • Interdisziplinäres Denken und Handeln, Selbstständiges und konzeptionelles Arbeiten, Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft

Wir bieten Ihnen:

  • Ein spannendes und zukunftssicheres Arbeitsumfeld
  • Entwicklungsmöglichkeiten und qualifizierte
  • Weiterbildungen in Beruf und Persönlichkeit
  • Zahlreiche Angebote zur Vereinbarkeit von Familie, Pflege,
  • Freizeit und Beruf
  • Flexibles Arbeiten, im Home-Office und Büro
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Nachhaltig unterwegs mit Job-Ticket und guter Anbindung an den ÖPNV oder mit unserem Radleasing-Modell

und noch vieles mehr...

Wir leben Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen unabhängig von Geschlecht, Behinderung, Nationalität, Herkunft, Alter und Religion.

Unsere Stellen sind grundsätzlich teilbar.

Wir danken Ihnen für Ihr Interesse und Ihre Online-Bewerbung bis spätestens 26.06.2022 über unser Bewerbungsportal auf der Homepage unter www.rhein-neckar-kreis.de/stellen

Bewerbungsschluss: 
26.06.2022
Anbieter: 
Rhein-Neckar-Kreis
Kurfürsten-Anlage 38-40
69115 Heidelberg
Deutschland
WWW: 
http://www.rhein-neckar-kreis.de
Ansprechpartner/in: 
fachl.: Herr Sommer; zum Verfahren: Frau von Hanstein
Telefon: 
06221 522-2229; -1656
Online-Bewerbung: 
https://lra-rhein-neckar.bewerbung.dvvbw.de/...agement-befristet/de/job.html
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
24.05.2022
zurück nach oben