Anzeige Windenergy Hamburg 2022 vom 27.9. bis 30.9.2022

Referent:in (m/w/d) Klimaschutzkommunikation & Datenanalyse

Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH

Beschreibung: 

Ihre Aufgabe

  • Die Stelle ist dem Projekt „Klimaschutzmonitoring und Energieatlas“ im Handlungsfeld Klimaschutzcontrolling zugeordnet und übernimmt Querschnittsaufgaben innerhalb der Energieagentur
  • Sie analysieren und bewerten statische Daten und Informationen zum Klimaschutz und Energiewende und bereiten die Ergebnisse für einen zielgruppenspezifischen Wissenstransfer auf
  • Sie unterstützen methodisch und strategisch bei der Weiterentwicklung der bestehenden Monitoring-Tools, wie dem Energieatlas Rheinland-Pfalz, CO2-Rechnern, etc.
  • Sie verantworten die kommunikative Aufbereitung der Inhalte, u.a. aus den Bereichen des Klimaschutzmonitoring und -controlling sowie der regionalen Wertschöpfung
  • Sie übernehmen die Kommunikation und Abstimmung mit externen Dienstleistern und unterstützen bei der Vorbereitung und Durchführung von Vergabeverfahren
  • Sie unterstützen bei der Weiterentwicklung des Projektes auch in methodischer Hinsicht und vertreten die Projektleitung in Abwesenheit
  • Sie arbeiten eng mit der Stabsstelle Kommunikation und den anderen Abteilungen der Energieagentur zusammen

Die Vergütung erfolgt bei entsprechender persönlicher Qualifikation in Entgeltgruppe 13 TV-L. Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Eine Verstetigung wird angestrebt.

Anforderungen: 

Ihr Profil

  • Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudiumim Bereich Umweltwissenschaften, (Wirtschafts)Ingenieurswesen, Energietechnik, BWL, Data Science, Statistik oder vergleichbarer Studiengänge
  • Sie besitzen eine Affinität für Energiedaten, Statistik und Zahlenwerte sowie sektorenbezogene Zusammenhänge und haben ein methodisches Verständnis
  • Sie besitzen die Fähigkeit zum konzeptionellen Denken zur strategischen Weiterentwicklung Ihres Handlungsbereiches
  • Sie arbeiten wissenschaftlich analytisch, methodisch strukturiert und haben eine schnelle Auffassungsgabe
  • Sie sind sicher und genau in der Aufbereitung und Auswertung von Daten und haben Erfahrung in der Erstellung von Berichten
  • Sie sind in der Lage Arbeitsergebnisse in strukturierter Form zu dokumentieren und diese eigenverantwortlich zu präsentieren und zu kommunizieren. Dabei zeichnen Sie sich durch sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Wort und Schrift aus
  • Sie sind sicher im Umgang mit MS-Office insbesondere in Excel und PowerPoint und in der Erstellung von anspruchsvollen Präsentationen erfahren
  • Sie besitzen idealerweise Erfahrungen mit Online-Plattformen und CMS-Systemen (TYPO3)
  • Von Vorteil wären Erfahrungen in der Anwendung von GIS-Software (QGIS)
  • Sie arbeiten selbstständig, äußerst zuverlässig und sind bereit, auch Termine außerhalb der üblichen Arbeitszeiten wahrzunehmen
  • Sie arbeiten gerne im Team aber auch fachbereichsübergreifend
  • Sie möchten die Energiewende in Rheinland-Pfalz aktiv vorantreiben und mitgestalten
  • Von Vorteil wäre ein Führerschein der Klasse B oder vergleichbar

Das Arbeitsumfeld

Der Klimaschutz ist ein zentrales Zukunftsthema in Rheinland-Pfalz. Als zukünftige/r Mitarbeiter/in erwartet Sie ein dynamisches Arbeitsumfeld in einem sehr engagierten Team mit einer flachen Hierarchie und kurzen Kommunikationswegen. Wir bieten eine eigenverantwortliche Tätigkeit sowie professionelle Herausforderungen mit Freiräumen zum selbstständigen Handeln und Gestalten. Wir verstehen uns als familienfreundliches und mitarbeiterorientiertes Haus und bieten daher im Rahmen der Personalentwicklung zusätzlich zu den gesetzlichen und tariflichen Leistungen bedarfsgerechte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie die Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Ein überwiegender Teil der Arbeitszeit kann im Homeoffice erbracht werden. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungsschluss: 
10.10.2022
Anbieter: 
Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
Trippstadter Str. 122
67663 Kaiserslautern
Deutschland
WWW: 
https://www.energieagentur.rlp.de/
Ansprechpartner/in: 
Isabell Esser
Telefon: 
0631 34371 137
E-Mail: 
bewerbung@energieagentur.rlp.de
Sonstiges: 
EA-2218
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
26.08.2022
zurück nach oben