Anzeige Offgrid Expo & Conference in Augsburg vom 1.12. bis 2.12.2022

Ingenieur (m/w/d) mit fachlicher Expertise auf dem Gebiet der Energieeffizienz

Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena)

Beschreibung: 

Zur weiteren Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten und kompetenten

Ingenieur (m/w/d)

mit fachlicher Expertise auf dem Gebiet der Energieeffizienz

Über die dena:

Auftrag der dena ist es, einen Beitrag zum Gelingen der Energiewende zu leisten. Mit ihren rund 450 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern versteht sie sich als Kompetenzzentrum für Energieeffizienz, erneuerbare Energien und intelligente Energiesysteme.

Als „Agentur für angewandte Energiewende“ trägt sie zum Erreichen der energie- und klimapolitischen Ziele bei, indem sie Lösungen entwickelt und in die Praxis umsetzt, national und international. Dafür bringt sie Partner aus Politik und Wirtschaft zusammen, über alle Branchen hinweg. Die Gesellschafter der dena sind die Bundesrepublik Deutschland und die KfW Bankengruppe.

Ihre Aufgaben:

Sie arbeiten gemeinsam mit uns daran, Energieeffizienzdienstleistungen mit Einspargarantie, insbesondere das Energiespar-Contracting (ESC), voranzubringen, sodass es sich bei der öffentlichen Hand als wirksames Instrument zum Erreichen der Klimaschutzziele etabliert.

Ein Aufgabenbereich beinhaltet die Betreuung des dena-ESC-Modellvorhabens „Co2ntracting: build the future!“: 

  • Sie koordinieren und begleiten mit Ihrer Expertise im Team verschiedene Modellprojekte des dena-ESC-Modellvorhabens „Co2ntracting: build the future!“  bei der öffentlichen Hand innerhalb Deutschlands (hauptsächlich Kommunen)
  • Dabei informieren und unterstützen Sie als fachliche Ansprechperson sowohl Anwender und Umsetzungspartner der öffentlichen Hand als auch unsere Netzwerkpartner wie Landesenergieagenturen, Politik und Verbände
  • Sie gestalten aktiv regionale Netzwerktreffen (digital oder Präsenz) und tauschen sich regelmäßig mit allen Projektakteuren aus

Die gewonnenen Erkenntnisse aus der praxisnahen Begleitung der Modellprojekte bringen Sie aktiv in die Tätigkeiten Ihres zweiten Aufgabenbereichs ein:

  • Sie unterstützen das Team koordinativ und fachlich bei der Erstellung neuer Informationsmaterialien und Anwendungstools und arbeiten an Fachpublikationen der dena zu Energieeffizienzdienstleistungen mit Einspargarantie mit
  • Sie wirken bei der Erarbeitung wissenschaftlicher Studien, Gutachten und Statistiken im Kontext Energiewende und Klimaschutz in Gebäuden mit
  • Sie konzipieren fachliche Themen- und Projektdokumente, stellen Zielplanungen auf und stimmen diese mit der Projektleitung ab
  • Sie bewerten externe Berichtsunterlagen zu Energieeffizienzdienstleistungen mit Einspargarantie in Nichtwohngebäuden sowie deren technische und wirtschaftliche Auswirkungen
  • Sie wirken bei der Vorbereitung und Durchführung von Facharbeitskreisen mit und bringen Ihre fachliche Expertise auch in politische Runden ein

Die Stelle ist in Vollzeit zu besetzen und zunächst befristet für zwei Jahre mit der Option der dauerhaften Übernahme.

Ihr Profil:

  • Sie haben ein mit gutem bis sehr gutem Erfolg abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich der Ingenieurwissenschaften der Fachrichtung Hochbau/Bauingenieurswesen, Stadtplanung, Energietechnik, Elektrotechnik, Gebäudetechnik oder Architektur
  • Sie haben bereits Berufserfahrung im Bereich Energiedienstleistungen/Contracting (vorzugsweise für öffentliche Liegenschaften)
  • Sie haben Kenntnisse der nationalen und europäischen Energiepolitik, insbesondere im Kontext Energieeffizienz und erneuerbare Energien
  • Sie haben Markt- und Fachkenntnisse im Fachgebiet Contracting und dessen Rahmenbedingungen, Kenntnisse über die Ausschreibung und Vergabe von Energiespar-Contracting für öffentliche Gebäude sind wünschenswert
  • Sie haben die Fähigkeit zum lösungsorientierten, analytischen, strukturierten und konzeptionellen Arbeiten an systemischen Fragestellungen
  • Sie arbeiten selbständig, eigenverantwortlich und teamorientiert und sind dabei hochmotiviert
  • Sie verfügen über sehr gute IT-Kenntnisse (Windows, MS Office, MS Project, MS Access, Projektmanagementtools)  
  • Ihr Deutsch ist sowohl mündlich als auch schriftlich ausgezeichnet, Sie sind sicher im schriftlichen Ausdruck und verfügen über eine hohe Kommunikationsfähigkeit, gute Englischkenntnisse sind von Vorteil
  • Sie haben Freude an der Arbeit in interdisziplinären Teams mit hoher Dynamik und behalten auch in turbulenten Phasen den Überblick und Ihren Optimismus

Wir bieten:

  • Arbeit in einem interessanten Themenfeld  -  an der Schnittstelle zwischen Politik und Wirtschaft
  • vielfältige Entwicklungschancen
  • 30 Tage Urlaub
  • Familienfreundliche und individuelle Arbeitszeit- bzw. Teilzeitmodelle
  • Gleitzeit und mobiles Arbeiten (Remote nicht zu 100%)
  • einen attraktiven Arbeitsort in Berlin
  • Beteiligung am Unternehmenserfolg
  • Übernahme des ÖPNV-Jobtickets
  • Zuschuss zur Bahncard
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Jährliche Qualifizierungsangebote und Mitarbeiterjahresgespräche
  • ausgezeichneter Arbeitgeber durch Great Place To Work®
  • und nicht zuletzt ein tolles Team

Wir bieten eine offene Arbeitsatmosphäre, Raum für Mitsprache und Gestaltung in einem dynamischen Team und eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem gesellschaftlich relevanten Themenspektrum rund um die Energiewende.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Portal.

Anbieter: 
Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena)
Chausseestr. 128 a
10115 Berlin
Deutschland
WWW: 
https://www.dena.de
Ansprechpartner/in: 
Annina Körber
Telefon: 
+49 (0)30 66 777 - 489
E-Mail: 
recruiting@dena.de
Online-Bewerbung: 
https://www.dena.de/...id%5D=46500547&cHash=2118be9a09fd6574516c53b348bcd715
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
07.10.2022
zurück nach oben