Anzeige Offgrid Expo & Conference in Augsburg vom 1.12. bis 2.12.2022

Digital-Content-Manager*in - Video/Text (w/m/d)

Bayerische Landesamt für Umwelt

Beschreibung: 

Wasser, Boden, Luft, Natur – die Sicherung und umweltverträgliche Nutzung dieser Lebensgrundlagen sind zentrale Ziele des Bayerischen Landesamtes für Umwelt ebenso wie der Schutz des Menschen vor Gefahren aus der Umwelt.

An der Landesagentur für Energie und Klimaschutz mit Sitz in Regensburg ist ab 01.01.2023 folgende Stelle befristet bis 31.12.2025 zu besetzen

Digital-Content-Managerin / Digital-Content-Manager Video/Text (w/m/d)

für den Bereich Kommunikation

Die Landesagentur für Energie und Klimaschutz (LENK) ist am LfU angesiedelt. Sie soll die Energiewende sowie den Klimaschutz in Bayern voranbringen und inhaltlich begleiten. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf der Kommunikation. Für unterschiedliche Zielgruppen von Privatpersonen über Kommunen bis zu Unternehmen planen wir crossmediale Kampagnen, Webauftritte und Publikationen, die Informationen vermitteln und die Akzeptanz für die gesellschaftlichen Transformationsprozesse erhöhen sollen. Eine wichtige Rolle hierbei spielen digitale Formate wie Websites und Social-Media-Kanäle.

Ihre Aufgaben:

  • Gestaltung und Erstellung von Social-Media-Content in Text, Foto und Video (u.a. Reels) in unseren Kanälen (aktuell Instagram und Facebook) zu allen Themen der LENK
  • Betreuung von Social-Media-Kanälen (Community-Management, Analyse und Reporting, Reichweiten-Aufbau) und ggf. Aufbau weiterer Kanäle
  • Erstellung und Abstimmung von Themenkonzepten und Redaktionsplänen für die Social-Media-Kanäle
  • Verwaltung von Ads-Kampagnen
  • Entwicklung eines übergreifenden Social-Media-Konzeptes inklusive Einbindung von Kampagnen-Inhalten von Dienstleistern
  • Entwicklung von Vorgaben für die Erstellung von Social-Media-Content (in Text, Bild und Video) zu allen Themen der LENK
  • Erstellen von Web-Content im Zuge des Ausbaus unserer Webangebote in Text und Video
  • Weiterentwicklung des digitalen Contents im Hinblick auf SEO-Optimierung

Unsere Anforderungen an Sie:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium (Dipl. Univ. / Master) der Fachrichtung Kommunikation, Medien, Marketing, Sozial- oder Geisteswissenschaften oder vergleichbare Studienrichtung
  • Erfahrung im crossmedialen Arbeiten, Gespür für Themen und ausgeprägte Kenntnisse im StorytellingKenntnisse im Umgang mit branchenüblichen Tools wie Facebook Business Manager, Facebook Creator Studio etc.
  • Erfahrung mit Video/Bewegtbild, Bildbearbeitungs- und Schnittprogrammen (idealerweise Adobe Premiere Pro, Adobe XD, Photoshop) sowie CMS erwünscht
  • SEO-Kenntnisse
  • ausgeprägte Ausdrucks- und Kommunikationsfähigkeit
  • zielorientierte und selbstständige Arbeitsweise
  • sehr gutes Organisationsvermögen
  • Teamfähigkeit

Wir bieten:

  • Bezahlung bis Entgeltgruppe 13 TV-L, sofern die tariflichen und persönlichen Voraussetzungen vorliegen
  • Jahressonderzahlung
  • einen modernen Arbeitsplatz und ein gutes Betriebsklima
  • gleitende Arbeitszeit (Rahmenzeit 6:00 bis 20:00 Uhr)
  • Möglichkeit von Teilzeitbeschäftigung, sofern durch Job-Sharing die ganztägige Wahrnehmung der Aufgabe sichergestellt ist
  • gute Fortbildungsmöglichkeiten
  • bei Vorliegen der Voraussetzung besteht die Möglichkeit der Wohnraumarbeit

Kontakt:

  • Für nähere Informationen steht Ihnen fachlich Frau Gäntzle, Tel. 0162/2691249 gerne zur Verfügung.
  • Für allgemeine Fragen wenden Sie sich an Herrn Edelmann, Tel. 09281/1800-4533.

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftigen schriftlichen Bewerbungsunterlagen einschließlich einer Auswahl von Arbeitsbelegen

  • unter Angabe der Kennziffer R/LENK/7
  • bis spätestens 27.11.2022 (Eingangsdatum)

an das Bayerische Landesamt für Umwelt, Dienststelle Hof, Referat Z3 „Personal“, Hans-Högn-Str. 12, 95030 Hof.

Falls Sie sich per E-Mail bewerben möchten, senden Sie Ihre Bewerbung (Anlagen ausschließlich als PDF) an:

Bewerbungen an eine andere als die angegebene E-Mail-Adresse werden nicht berücksichtigt.

E-Mails, die größer als 10 MB sind, sowie Dokumente, die Makros enthalten, können nicht empfangen werden. In den Dokumenten enthaltene Links auf Internet-Seiten werden bei der Bewertung der Bewerbung nicht mit einbezogen.

Die Angabe der Kennziffer ist zwingend erforderlich, da uns sonst eine Zuordnung der Bewerbung nicht möglich ist.

Im Sinne des Gleichstellungsgedankens werden Frauen zu einer Bewerbung ermutigt.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

https://www.lfu.bayern.de

Bewerbungsschluss: 
27.11.2022
Einsatzort: 
93053 Regensburg
Deutschland
Anbieter: 
Bayerische Landesamt für Umwelt
Dienststelle Hof, Referat Z3 „Personal“
Hans-Högn-Str. 12
95030 Hof
Deutschland
WWW: 
https://www.lfu.bayern.de
Ansprechpartner/in: 
fachl.: Frau Gäntzle; zum Verfahren: Herr Edelmann
Telefon: 
0162 2691249; 09281 1800-4533.
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
27.10.2022
zurück nach oben