Anzeige Offgrid Expo & Conference in Augsburg vom 1.12. bis 2.12.2022

Beauftragte/r für eine klimaneutrale Stadtverwaltung

Gemeindeverwaltungsverband Donaueschingen

Beschreibung: 

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Beauftragte/n für eine klimaneutrale Kommunalverwaltung (m/w/d) für das Umweltbüro

in Vollzeit und zunächst befristet für drei Jahre.

Der Gemeindeverwaltungsverband Donaueschingen ist ein Zweckverband nach dem Gesetz über kommunale Zusammenarbeit (GKZ). Das Umweltbüro bearbeitet für die Mitgliedsgemeinden Donaueschingen, Bräunlingen und Hüfingen sowie die Stadt Bad Dürrheim umweltbezogene Themen.

Aufgabenbereich:

  • Erstellung einer Strategie für das Ziel einer klimaneutralen kommunalen Stadtverwaltung bis 2035
  • Unterstützung der Bauämter bei der Planung und Umsetzung von Energiesparmaßnahmen in städtischen Gebäuden
  • Entwicklung für Initiativen zur Nutzung von Solarenergie in kommunalen Einrichtungen
  • Unterstützung der Stadtverwaltungen bei Klimaschutzmaßnahmen im Bereich der Beschaffung und Mobilität
  • Steuerung und Begleitung des kommunalen Energiemanagements nach dem Standard KOMEMS
  • Begleitung der Erarbeitung von Energieberichten
  • Mitwirkung bei der Dokumentation und Analyse von Energieverbräuchen in kommunalen Einrichtungen
  • Beantragung und Abwicklung von Förderprogrammen
  • Zusammenarbeit mit dem Landkreis, weiteren Kommunen, Energieversorgern, Firmen, Vereinen und Bürger/innen im Bereich Klimaschutz
  • Projektbezogene Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und Durchführung von Informationsveranstaltungen und Workshops
  • Mitarbeit in energiebezogen kommunalen Netzwerken

Die Zuweisung weiterer Aufgaben bleibt vorbehalten.

Wir bieten:

  • eine abwechslungsreiche, interessante und anspruchsvolle Aufgabe in einem motivierten, aufgeschlossenen Team
  • flexible Arbeitszeiten sowie die Möglichkeit von mobilem Arbeiten
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • die Vergütung erfolgt nach den persönlichen Voraussetzungen, entsprechend dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD), bis Entgeltgruppe 10 mit allen im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen

Jetzt bewerben!
Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung über das Online-Bewerberportal der Stadt Donaueschingen bis zum 12.12.2022

Stellenkennziffer: 004.04

Ansprechpartner:
Dr. Gerhard Bronner, Leiter Umweltbüro, Telefon 0771 9291505
Sebastian Pfaff, Personalverwaltung, Telefon 0771 857-114

Stadt Donaueschingen – Personalverwaltung – Rathausplatz 1 – 78166 Donaueschingen
www.donaueschingen.de

Anforderungen: 

Ihr Profil:

  • ein dem Aufgabenspektrum entsprechendes abgeschlossenes Studium oder eine passende abgeschlossene Berufsausbildung, idealerweise mit Berufserfahrung
  • gute Kenntnisse auf dem Gebiet Klimaschutz, Erneuerbare Energien und Energieeffizienz
  • ein hohes Maß an Eigeninitiative, Durchsetzungsvermögen und Verhandlungsgeschick mit ausgeprägter Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit
  • eine strukturierte, sorgfältige und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • gute Kenntnisse der gängigen Office-Programme
  • Erfahrung mit Klimaschutzprojekten, in der Kampagnen- und Öffentlichkeitsarbeit sowie in der Moderation sowie im Umgang mit Fördermitteln ist von Vorteil
Bewerbungsschluss: 
12.12.2022
Anbieter: 
Gemeindeverwaltungsverband Donaueschingen
Umweltbüro
An der Donauhalle 2
78166 Donaueschingen
Deutschland
WWW: 
http://www.gvv-umweltbuero.de
Ansprechpartner/in: 
Gerhard Bronner
Telefon: 
0771/9291505
E-Mail: 
gerhard.bronner@gvv-umweltbuero.de
Online-Bewerbung: 
https://donaueschingen.bewerbung.dvvbw.de/...umweltbuero/job_application/new
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
04.11.2022
zurück nach oben