Forschung und Beratung zur planerischen Steuerung einer naturverträglichen Energiewende

Bosch & Partner GmbH

Beschreibung: 
Die Bosch & Partner GmbH bietet alle Leistungen einer zielorientierten Umwelt- und Landschaftsplanung und ist richtungsweisend in der Umweltforschung tätig. Wir arbeiten an vier Bürostandorten in Herne, München, Hannover und Berlin. Das Team aus Landschaftsplanern, Landschaftsarchitekten, Biologen, Ingenieuren und Geographen bietet bundesweit Planungs-, Beratungs- und Forschungsleistungen.
Am Bürostandort Berlin bieten wir kontinuierlich Studierenden die Möglichkeit unsere Arbeit im Rahmen eines Praktikums kennenzulernen. Für den Arbeitsschwerpunkt „Planerische Steuerung einer umwelt- und naturverträglichen Energiewende“ möchten wir einen Praktikumsplatz ab September 2017 neu besetzen. Die Praktikumslaufzeit sollte 3 - 6 Monate umfassen.


Aufgabenschwerpunkte:
In dem genannten Arbeitsschwerpunkt sind die PraktikantInnen insbesondere an Forschungs- und Beratungsprojekten beteiligt. Dabei fallen beispielsweise folgende Tätigkeiten an:
  • Recherche zu Auswirkungen des Ausbaus der Erneuerbaren Energien und der Stromnetze auf Natur und Umwelt sowie das Landschaftsbild,
  • Recherche und Auswertung aktueller Initiativen der Bundesländer zum Ausbau der Erneuerbaren Energien, insbesondere zum planungs- und genehmigungsrechtlichen Rahmen der Nutzung der Erneuerbaren Energien,
  • Mitarbeit bei der Durchführung von Befragungen der beteiligten Akteursgruppen,
  • Raumanalysen mit Hilfe geografischer Informationssysteme,
  • Unterstützung der Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen.

Das Praktikum bietet die Möglichkeit der aktiven Mitarbeit an aktuellen Projekten und liefert vielfältige Einblicke in die verschiedenen Arbeitsbereiche des Büros. Darüber hinaus besteht durch die Teilnahme an internen und externen Terminen die Möglichkeit, einen breiten Überblick über naturschutzfachliche und umweltplanerische Aspekte der Energiewende zu bekommen. Zudem bieten wir an, das Praktikum mit der Anfertigung der Abschlussarbeit zu verbinden und diese fachlich zu betreuen.

Weitere Informationen zu unseren Tätigkeitsfeldern unter:
http://www.boschpartner.de/arbeitsbereiche/

Das Praktikum wird mit einer Aufwandsentschädigung pro Monat vergütet.

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, die Sie bitte per E-Mail an folgende Adresse senden:

Pascal Kinast
p.kinast@boschpartner.de

Herr Kinast steht Ihnen unter der E-Mail-Adresse auch für Rückfragen zur Verfügung.
Anforderungen: 
  • Studierende mit engen Bezügen zu den Instrumenten der Umweltplanung,
  • Grundkenntnisse im nationalen und europäischen Umwelt- und Naturschutzrecht bzw. Raumordnungs- und Bauplanungsrecht,
  • Interesse an den Auswirkungen der Energiewende auf Natur und Landschaft,
  • Interesse an wissenschaftlicher Recherche und umwelt- sowie energiepolitischen Fragestellungen.
Anbieter: 
Bosch & Partner GmbH
Dr. Wolfgang Peters
Kantstraße 63a
10627 Berlin
Deutschland
WWW: 
http://boschpartner.de
Ansprechpartner/in: 
Pascal Kinast
Telefon: 
030-609884464
E-Mail: 
p.kinast@boschpartner.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
18.08.2015


zurück nach oben