Rechtsreferendare (m/w) für Mitarbeit an Forschungsprojekten zur Energie- und Verkehrswende

IKEM - Institut für Klimaschutz, Energie und Mobilität

Beschreibung: 
Das Institut für Klimaschutz, Energie und Mobilität – IKEM ist An-Institut der Ernst-Moritz-Arndt Universität Greifswald und hat seinen Hauptsitz in Berlin. Das IKEM arbeitet interdisziplinär und beschäftigt sich mit wissenschaftlichen Schlüsselfragen auf dem Weg in eine zukunftsfähige Wirtschafts- und Gesellschaftsordnung. Zentrale Forschungsthemen des IKEM sind der Ausbau Erneuerbarer Energien, Fragen des Klimaschutzes sowie die Zukunftsfähigkeit der Energienetze und Verkehrssysteme.

Wir suchen durchgängig engagierte Rechtsreferendare/innen, die ihre Wahlstation bei uns verbringen möchten. Das IKEM bietet die Möglichkeit einer abwechslungsreichen und engagierten Mitarbeit an Projekten zu aktuellen Themen für die Bundesministerien, das Umweltbundesamt sowie für Unternehmen und Konzerne als Teil eines jungen und motivierten Teams.

Falls Sie Interesse an einer Referendariatsstation haben, senden Sie bitte Ihre Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) unter Angabe des gewünschten Einsatzzeitraums an info@ikem.de. Für Fragen stehen wir Ihnen auch unter Tel 030 408 1870 10 zur Verfügung. Mehr über unser Institut erfahren Sie unter: www.ikem.de, Facebook und Twitter.
Anforderungen: 
Vorteilhaft sind Kenntnisse des Energierechts, Klimaschutz- und allgemeinen Umweltrechts, bzw. Interesse an diesen Rechtsgebieten, gute Englischkenntnisse und Freude an wissenschaftlicher Arbeit.
Bewerbungsschluss: 
31.12.2017
Anbieter: 
IKEM - Institut für Klimaschutz, Energie und Mobilität
Magazinstrasse 15 - 16
10179 Berlin
Deutschland
WWW: 
http://ikem.de
Ansprechpartner/in: 
Sabine Kullmann
Telefon: 
030 40810 7010
Fax: 
030 40810 7029
E-Mail: 
info@ikem.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
06.04.2016


zurück nach oben