BFD-Stelle: Umweltschutz erleben!

Ökostadt Rhein-Neckar e.V.

Beschreibung: 
Ökostadt Rhein-Neckar sucht eine/n ehrenamtlichen Mitarbeiter/in im Bundesfreiwilligendienst (BFD).

Ökostadt Rhein-Neckar steht für praktisch gelebten Umweltschutz in der Rhein-Neckar-Region. Er besteht seit 1992 und hat mehr als 4.700 Mitglieder. Der Verein ist Initiator des CarSharing in der Region (Gründer der Stadtmobil Rhein-Neckar AG). Er fördert und initiiert zudem Maßnahmen, die im privaten und öffentlichen Leben zur Einsparung von Energie und Rohstoffen, zur Verringerung des Müllaufkommens und insgesamt zur Reduzierung und Vermeidung von Umweltschäden beitragen. Zu den Projekten des Vereins gehören die Durchführung von Repair Cafés, die E-Bike-Vermietung Rückenwind, das Portal für nachhaltiges Leben in der Rhein-Neckar-Region "Delta21" sowie das Bildungsprojekt "Auf den Spuren des Klimawandels" für Kinder und Jugendliche.

Die Stelle beinhaltet 39 Wochenstunden. Sie ist auch für Bewerber/innen geeignet, die über 27 Jahre alt oder bereits im Ruhestand sind. Ältere Bewerber/innen (älter als 27 Jahre) können den Bundesfreiwilligendienst bei Ökostadt Rhein-Neckar auch in Teilzeit (20,5 Wochenstunden) ausführen. Die Stelle ist auf 12 Monate ausgelegt. Sie wird mit einem Taschengeld, einer Jahreskarte des Verkehrsverbundes Rhein-Neckar (VRN) sowie einem Essensgeldzuschuss vergütet. Es handelt sich beim BFD um ein Ehrenamt.

Der/die Freiwillige wird für folgende Bereiche eingesetzt:

1. Nachhaltigkeitsportal Delta21 (www.delta21.de)
Der/die Freiwillige wird u.a. neue Informationstexte sowie Adresseinträge für Delta21 recherchieren und erstellen, sich um die Öffentlichkeitsarbeit für das Portal und um die Kooperation mit anderen Verbänden und Initiativen kümmern. Zudem wird er/sie Anfragen von Besuchern des Portals beantworten.
Die Tätigkeit für Delta21 wird mindestens 50% der Freiwilligenstelle betragen.

2. Allgemeine Projekt- und Öffentlichkeitsarbeit des Vereins
U.a Unterstützung bei der Planung und Durchführung von Repair Cafés, des PARK(ing) Days, der Umweltbildungsveranstaltungen sowie Mithilfe in der E-Bike Vermietung Rückenwind. Erstellung inhaltlicher Beiträge für die Facebook-Seite des Vereins.

3. Eigenes Projekt
Der/die Freiwillige wird in Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung des Vereins ein eigenes Umweltschutz-Projekt planen und durchführen.

4. Allgemeine Vereinsarbeit
Hierzu gehört die Mithilfe bei der Mitgliederverwaltung sowie im Zentrum für umweltbewusste Mobilität (ZuM).

Wir bieten:
  • die Möglichkeit, sich bei fachkräftiger Unterstützung gezielt im Umweltschutz engagieren zu können und so nach oder neben dem Beruf nützliche und hilfreiche Arbeit leisten zu können
  • eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • eine Vergütung gemäß den Bestimmungen des Bundesfreiwilligendienstes
  • Fortbildungen im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes
  • eine Tätigkeit in einem kleinen und engagierten Team
  • einen Arbeitsplatz, direkt am Hauptbahnhof Heidelberg im WeltHaus, in dem viele Initiativen des Umweltschutzes und der Einen-Welt in einem regen Austausch miteinander stehen

Bitte bewerben Sie sich nur, wenn Sie über eine Unterkunft in der Rhein-Neckar-Region oder in einer angrenzenden Region verfügen, von der aus Sie täglich zu uns mit dem ÖPNV pendeln können. Wir übernehmen keine Wohnkosten und stellen keine Unterkunft, sondern richten uns mit dem BFD-Angebot vor allem an Personen aus der Region.

Mehr über uns erfahren Sie unter http://www.oekostadt.org.
Weitere Informationen über den Bundesfreiwilligendienst finden Sie unter http://www.bundesfreiwilligendienst.de

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per e-Mail (Anschreiben + Lebenslauf + Schul-, Ausbildungs- und Arbeitszeugnisse).

Ökostadt Rhein-Neckar e.V.
Torsten Kliesch
Kurfürsten-Anlage 62
69115 Heidelberg (gegenüber Hauptbahnhof)
Tel. 06221 - 4049708
E-Mail: geschaeftsstelle@oekostadt.org
Anforderungen: 
Von dem Bewerber/von der Bewerberin wünschen wir uns:
  • gutes sprachliches Ausdrucksvermögen
  • Interesse an Umweltschutz und Nachhaltigkeit sowie daran, Neues zu lernen
  • Zuverlässigkeit und Flexibilität
  • die Bereitschaft, im Team bei allen anfallenden Aufgaben mitzuhelfen
Einsatzort: 
Willy-Brandt-Platz 3 69115 Heidelberg
Deutschland
Anbieter: 
Ökostadt Rhein-Neckar e.V.
Kurfürsten-Anlage 62
69115 Heidelberg
Deutschland
WWW: 
http://www.oekostadt.org
Ansprechpartner/in: 
Torsten Kliesch
Telefon: 
06221 - 4049708
E-Mail: 
geschaeftsstelle@oekostadt.org
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
01.08.2018


zurück nach oben