Referent (m/w) - Projekt zum Genehmigungsverfahren von Windenergieanlagen

Fachagentur Windenergie an Land

Beschreibung: 
Die Fachagentur Windenergie an Land gehört mit über 30 ordentlichen und fördernden Mitgliedern zu den national bedeutsamsten Organisationen, die den wissenschaftlichen und praxisnahen Diskurs der Akteure der Windenergie an Land begleitet und fördert. Mitglieder des Vereins sind Bund, Länder, die kommunalen Spitzenverbände, Wirtschafts- und Naturschutzverbände sowie Unternehmen. Im Rahmen eines Projektes zum Genehmigungsverfahren von Windenergieanlagen hat die FA Wind zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle für eine/n Referenten (m/w) zu besetzen. Die Stelle umfasst 70% der regelmäßigen Arbeitszeit und kann auf eigenen Wunsch erhöht werden, soweit Mittel dafür zur Verfügung stehen. Sie ist zunächst auf ein Jahr befristet, eine darüber hinausgehende Beschäftigung wird angestrebt. Die Vergütung erfolgt bei Vorliegen der Voraussetzungen in Anlehnung an TVöD nach E 13. Der Dienstort ist Berlin.

Ihre Aufgaben umfassen:
  • die Mitarbeit an einem Forschungsprojekt zur Genehmigungspraxis von Windenergieanlagen
  • die Aufarbeitung der Thematik insbesondere aus fachlicher Sicht in Zusammenarbeit mit Juristinnen/en
  • den fachlichen Austausch mit zuständigen Behörden und anderen Akteuren im Bereich Windenergie
  • die Aufbereitung der Erkenntnisse zur Windenergienutzung für verschiedene Zielgruppen und die Erarbeitung von Publikationen (Hintergrundpapiere oder Informationsmaterialien) sowie Konzeption, Vergabe und redaktionelle Betreuung von extern erarbeite-ten Publikationen
  • die Vermittlung von Erkenntnissen zur Windenergienutzung auf Veranstaltungen durch Vorträge und Moderation sowie
  • die Unterstützung der Geschäftsführung sowie der Vereinsorgane und -gremien.
Anforderungen: 
Unser Angebot:
  • Anspruchsvolle Aufgaben auf einem spezialisierten Gebiet mit hohem Gestaltungsspielraum
  • Abwechslungsreiche und spannende Tätigkeiten an den Schnittstellen Wirtschaft, Wissenschaft, Zivilgesellschaft und Politik
  • ein gutes Betriebsklima in einem interdisziplinären und motivierten Team
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 28.12.2018 mit Angabe des frühest-möglichen Eintrittsdatums. Ihre Bewerbung schicken Sie uns bitte ausschließlich in elektronischer Form per E-Mail an wagenknecht@fa-wind.de in einem pdf-Dokument von max. 3 MB, Betreff: Referent.
Fahrtkosten und Aufwendungen, die im Zusammenhang mit dem Bewerbungsverfahren ent-stehen, können leider nicht erstattet werden.
Bewerbungsschluss: 
28.12.2018
Anbieter: 
Fachagentur Windenergie an Land
Fanny-Zobel-Straße 11
12435 Berlin
Deutschland
WWW: 
http://www.fachagentur-windenergie.de
Ansprechpartner/in: 
Dr. Antje Wagenknecht
Telefon: 
030 64 494 60-60
E-Mail: 
wagenknecht@fa-wind.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
30.11.2018


zurück nach oben