Abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit im Bereich Weiterbildung und der Beratung und Zertifizierung von hochenergieeffizienten Gebäuden (m/w/d)

Passivhaus Institut Dr. Wolfgang Feist

Beschreibung: 
Forschungsinstitut bietet abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit im Bereich Weiterbildung und der Beratung und Zertifizierung von hochenergieeffizienten Gebäuden.

Das Passivhaus Institut ist ein Forschungsinstitut auf dem Gebiet hocheffizienter Energienutzung in Gebäuden. Es wurde 1996 von Prof. Dr. Wolfgang Feist gegründet und ist seither die international führende Einrichtung der Passivhaus-Forschung. Die wissenschaftliche Arbeit wird ergänzt durch Beratung, Qualifizierung, Zertifizierung und Qualitätsprüfung von Gebäuden und Bauteilen, der Durchführung wissenschaftlicher Fachtagungen, der Entwicklung von Planungstools sowie Öffentlichkeitsarbeit.
Um eine erfolgreiche Umsetzung des Passivhaus-Standards in der Praxis zu gewährleisten, hat das Passivhaus Institut zudem ein weltweites Weiterbildungsprogramm für Planer und Handwerker entwickelt, die Qualifikation zum „zertifizierter Passivhaus-Planer/-Berater“ bzw. zum „zertifizierten Passivhaus-Handwerker“.

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin tatkräftige Unterstützung im dynamischen Bereich der Weiterbildung von Planern und Handwerkern und für die Beratung und Zertifizierung von hochenergieeffizienten Gebäuden.

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin tatkräftige Unterstützung im dynamischen Bereich der Weiterbildung von Planern und Handwerkern und für die Beratung und Zertifizierung von hochenergieeffizienten Gebäuden.

Zu Ihren vielfältigen Aufgaben gehören:
  • Kommunikation mit unseren nationalen und internationalen Partnern
  • Koordination, Erstellung und Korrektur von Prüfungen
  • Koordination und Erstellung von Kursmaterial
  • Weiterentwicklung unserer Weiterbildungsangebote
  • Beratung bei Planung und Ausführung von Passivhäusern und Altbausanierungen mit Passivhauskomponenten
  • Zertifizierung hochenergieeffizienter Gebäude im In- und Ausland

Bei uns erwartet Sie:
  • ein vielfältiges Aufgabengebiet von hoher Bedeutung für die Verbreitung des hoch energieeffizienten Bauens im In- und Ausland
  • Eine Einarbeitung und kontinuierliche Weiterbildung im Bereich des Passivhauskonzeptes
  • die Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen und aktiv umzusetzen
  • flexible Arbeitszeiten
  • ein angenehmes Arbeitsumfeld in einem internationalen, engagierten Team
  • Teilzeitbeschäftigung ist möglich. Die Stelle ist vorerst auf 2 Jahre befristet.

Wenn Sie Interesse an diesem vielfältigen Aufgabenfeld haben, möchten wir Sie bitten, Ihre vollständige Bewerbung, bestehend aus Anschreiben, Lebenslauf, sowie Kopien der Zeugnisse und Referenzen per E-Mail an folgende Adresse zu schicken:
bewerbung@passiv.de, Betreff: Bewerbung Weiterbildung.
Ansprechpartner: Susanne Winkel
Wir freuen uns auf Sie!
Anforderungen: 
Folgende Voraussetzungen bringen Sie idealerweise mit:
  • einen baufachlichen Hintergrund (abgeschlossenes Studium, z.B. im Fach Architektur, Bauingenieurwesen, Bauphysik, Energie- oder Gebäudetechnik, etc. oder eine abgeschlossene Ausbildung / Meisterschule inkl. einschlägiger Berufserfahrung)
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich des energieeffizienten Bauens sind von Vorteil
  • eigenverantwortliches Arbeiten und organisatorisches Talent
  • die Bereitschaft, sich in ein hoch motiviertes Team engagiert und flexibel einzubringen
  • Kommunikationsstärke und Freude am Arbeiten in einem internationalen Umfeld
  • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Weitere Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil
  • Erfahrungen in der Organisation und Durchführung von Weiterbildungsangeboten sind von Vorteil
Anbieter: 
Passivhaus Institut Dr. Wolfgang Feist
Rheinstraße 44/46
64283 Darmstadt
Deutschland
WWW: 
http://www.passiv.de
Telefon: 
06151-82699-36
Fax: 
06151-82699-11
E-Mail: 
bewerbung@passiv.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
13.03.2019


zurück nach oben