Studentische Mitarbeit in der politischen Kommunikation (PR und Social Media) im Kontext Energiewende und Klimaschutz

EUMB Pöschk GmbH & Co. KG

Beschreibung: 
Wir sind eine inhabergeführte Agentur aus Kreuzberg, die sich in über 20 Jahren im politischen Themenfeld Energiewende und Klimaschutz etabliert hat, und suchen ab sofort eine studentische Mitarbeit für diverse Aufgaben im Bereich Kommunikation/PR.

Schwerpunkt ist anfangs die kommunikative Begleitung des führenden Energiewende-Bundeskongresses Ende Mai sowie dessen Vor- und Nachlauf. Sofern die Chemie stimmt kann die Mitarbeit aber auch in eine dauerhafte Studierendenstelle überführt werden. In diesem Fall wartet ein spannendes, sehr gemischtes Themen- und Aufgabenfeld auf kommunikative Begleitung, da wir für unterschiedliche – auch öffentliche – Auftraggeber*innen diverse Kommunikations- und Veranstaltungsformate umsetzen.

Euer Profil
  • Ihr seid ausdrucksstark in der deutschen Sprache,
  • Ihr studiert im Themenfeld der Kommunikation/Sprache und interessiert Euch für Umwelt- und Klimathemen oder entsprechende Politikfelder,
  • ODER Ihr studiert im Bereich Energiewende/Umwelt/Klimaschutz/Politikwissenschaften und habt Spaß an und Kenntnisse in der (Online-)Kommunikation,
  • Ihr studiert noch eine Weile und habt grundsätzlich Interesse auch an einer längerfristigen Zusammenarbeit, denn hierzu bestünde die Option,
  • Ihr seid technikaffin, kennt Euch in sozialen Medien aus und habt eine gute Vorstellung davon, wie hier Inhalte produziert werden können und wie sich eine zielgruppengerechte Ansprache ausformen sollte,
  • Ihr seid verlässlich in Eurer eigenen Zeiteinteilung, arbeitet gerne in einem freundschaftlichen Team und könnt trotzdem eigenständig Aufgaben umsetzen,
  • Idealerweise seid Ihr bereits sensibilisiert für Themen wie diskriminierungsfreie Kommunikation, Urheberrecht und einen neutralen Umgang mit Akteur*innen aus verschiedenen Meinungsspektren,
  • Ihr seit bereit, in arbeitsreichen Phasen auch einmal links und rechts auszuhelfen und „fachfremde“ Aufgaben zu erledigen – natürlich niemals ohne Ausgleich,
  • Ihr teilt das Gefühl, dass Comic Sans nicht die ideale Schriftart ist und seid natürlich sofort über den „seit“-Fehler im vorherigen Bulletpoint gestolpert,
  • Idealerweise können wir auf Euch vor allem vom 20. – 22. Mai zählen?

Aufgabenfeld
  • Betreuung ausgesuchter Social-Media-Kanäle, vor allem Event-begleitende eigenständige Produktion und Verbreitung von Content entlang gemeinsamer redaktioneller Vorabsprachen,
  • Ansprache von Pressevertreter*innen und Multiplikator*innen,
  • Unterstützung bei der Organisation und Koordination von Event- und Kampagnenformaten, vor allem im Bereich Content und Kommunikation,

Wir bieten
  • Einstieg sofort und diesbezüglich auch eine schnelle Entscheidung nach dem gemeinsamen Kennenlernen,
  • Die Arbeit in einem kleinen, aber agilen Team mit vielfältigen Projekten für unterschiedliche Auftraggeber*innen sowie eigene Formate im Herzen Kreuzbergs,
  • Eine Studium-freundliche Zeiteinteilung über die Woche nach gemeinsamer Absprache, die auch hin und wieder die Arbeit im Homeoffice oder im Café zulässt,
  • Die Möglichkeit, sich selbst im Themenfeld weiterzuentwickeln und hier eigenverantwortlich zu arbeiten,
  • Einblicke in das spannende Themenfeld der Energie- und Klimapolitik und entsprechende gesellschaftliche Strukturen und Diskussionslinien,
  • Eine angemessene Entlohnung sowie die obligatorische Kaffee-Flatrate.

Sofern Ihr Euch in dieser Stellenausschreibung wiedererkennt, dann sendet uns doch einfach eine Mail mit ein paar Worten zu Euch, ggf. ein paar Referenzen oder Qualifikations-Nachweisen im oben beschrieben Tätigkeitsfeld und all die Dinge, die wir Eurer Meinung nach noch benötigen, um Euch kennen zu lernen.

Fragen und Antworten gerne an
Robert Volkhausen.
Anbieter: 
EUMB Pöschk GmbH & Co. KG
Oranienplatz 4
10999 Berlin
Deutschland
Telefon: 
030 2014 308-26
E-Mail: 
volkhausen@eumb-poeschk.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
24.04.2019


zurück nach oben