Ingenieur, Architekt oder Bauphysiker (m/w/d) - Schwerpunkt Energie

Öko-Zentrum NRW GbmH

Beschreibung: 
Im Leistungsspektrum des Öko-Zentrums NRW unterstützen Sie das Energie-Team bei Beratungs-, Planungs- und Qualifizierungsprojekten. Sie beraten Auftraggeber zu den Themenfeldern der Energieeffizienz von Gebäuden und wirken bei der Planung von Gebäuden und der Erstellung von Gutachten mit. Ihr Schwerpunkt soll in der Thermischen Bauphysik liegen.
Anforderungen: 
Sie haben ein Studium in Bauingenieurwesen, Technische Gebäudeausrüstung, Architektur oder Bauphysik absolviert. Dabei haben Sie sich eine (erste) Expertise in der Energieeffizienz von Wohn- und Nichtwohngebäuden erworben.

Sie verfügen über die Ausstellungsberechtigung für Energieausweise (§ 21 EnEV) und sind mit energetischer Bilanzierung von Nichtwohngebäuden nach DIN V 18599 vertraut. Kenntnisse und Erfahrungen zu Feuchteschutz, Wärmebrückenberechnung, Thermischer Simulation, Erneuerbaren Energien sowie zur Beratung von Kommunen sind wünschenswert.

Neben der Begeisterung und Eigeninitiative im nachhaltigen und energieeffizienten Bauen runden Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit Ihr Profil ab. Technische Sachverhalte können Sie gegenüber Auftraggebern und Seminarteilnehmern überzeugend darstellen.

Das Öko-Zentrum NRW bietet ein sehr vielfältiges Arbeitsfeld, in dem Planungs- und Baupraxis, fundierte Theorie und die Fähigkeit zur Wissensvermittlung gleichermaßen notwendig sind. Teamarbeit, Kollegialität und Spaß an Ökologie und Klimaschutz prägen die Arbeit. Das Öko-Zentrum NRW lässt Ihnen Raum für Ihre persönliche und fachliche Entwicklung.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen sowie des möglichen Eintrittstermins bis zum 30.06.2019!
Bewerbungsschluss: 
30.06.2019
Anbieter: 
Öko-Zentrum NRW GbmH
Sachsenweg 8
59073 Hamm
Deutschland
WWW: 
http://www.oekozentrum-nrw.de
Ansprechpartner/in: 
Manfred Rauschen
Telefon: 
0 23 81 / 30 220-0
Fax: 
0 23 81 / 30 220-30
E-Mail: 
info@oekozentrum-nrw.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
22.05.2019


zurück nach oben