Geschäftsstellenleiter/in

European Biochar Industry Consortium (EBI) e.V (in Gründung)

Beschreibung: 
Das in Gründung befindliche European Biochar Industry Consortium (EBI) hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Europäische Pflanzenkohleindustrie zu fördern und zu einem bedeutenden Industriezweig zu entwickeln. Die Herstellung pyrolytischen Kohlenstoffs ist neben den erneuerbaren Energien eine der zentralen Schlüsseltechnologien zur Begrenzung des Klimawandels. Forschungsarbeiten belegen beeindruckend eindeutig sowohl den Klimanutzen von Pflanzenkohle als auch ihre besonderen Materialeigenschaften, die sie zur erneuerbaren Ressource und Ersatz fossiler Kohlenstoffe macht. Aufgabe des Industrie-Konsortiums ist es, das Wissen darüber aufzuarbeiten und zu kommunizieren sowie Netzwerke zur Förderung der Technologien und Produkte zu schaffen. Um einen bedeutungsvollen Beitrag im Kampf gegen den Klimawandel zu leisten, muss die noch junge Industrie zu einem wesentlichen Industriezweig wachsen. Dabei ist nicht zuletzt auch die Etablierung einheitlicher Qualitäts- und Umweltstandards erforderlich.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine/n Geschäftsstellenleiter/in für den Standort Freiburg im Breisgau. Sie gestalten in enger Zusammenarbeit mit dem Vorstand den Aufbau des Konsortiums, um das Biochar Industry Consortium als wichtige Säule der Entwicklung einer Europäischen Pflanzenkohle-Industrie zu etablieren. Zunächst als Teilzeitstelle (50 – 60%) ausgelegt, kann sich die Position auf eine Vollzeitzeitstelle entwickeln.

Aufgaben
  • Informations- und Aufklärungsarbeit zum Nutzen von Pflanzenkohle für unterschiedliche Zielgruppen von landwirtschaftlichen und industriellen Anwendern über Umwelt- und Landwirtschaftsverbände bis zur Politik und Verwaltungen (Informationskampagnen, -Veranstaltungen, Workshops/Konferenzen)
  • Arbeit an Strategie-, Thesen- und Hintergrundpapieren (Markt- und Potenzialstudien, Literatursammlung, Whitepapers)
  • Entwicklung von Strategien für die Politik- und Netzwerkarbeit
  • Pflege/Ausbau eines Netzwerks von relevanten Akteuren aus Medien, Landes-, Bundes- und EU-Politik, Unternehmen, Partnerverbänden und Wissenschaft in Europa
  • Medien- und Öffentlichkeitsarbeit einschließlich sozialer Medien
  • Organisatorisches und administratives Management des Konsortiums
  • Mitgliederakquise und -betreuung
Anforderungen: 
  • Erfahrungen in Medien- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Erfahrungen im Projekt- und Veranstaltungsmanagement im internationalen Umfeld
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium
  • Unternehmerisches Gespür
  • Hohe Begeisterungsfähigkeit für Umweltthemen und Technologie
  • Präsentations- und Repräsentationserfahrung
  • Hohes Maß an Eigenverantwortlichkeit
  • Freude und Erfahrung am Netzwerken
  • Strukturierte Arbeitsweise und schnelles Einarbeiten in komplexe Aufgabenstellungen
  • Erfahrung mit Pflanzenkohle und/oder Landwirtschaft wünschenswert
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Kenntnisse weiterer europäischer Sprachen wünschenswert
Bewerbungsschluss: 
31.08.2019
Anbieter: 
European Biochar Industry Consortium (EBI) e.V (in Gründung)
79100 Freiburg
Deutschland
Ansprechpartner/in: 
Hansjörg Lerchenmüller, Helmut Gerber
E-Mail: 
board@biochar-industry.eu
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
23.07.2019


zurück nach oben