Projektmanager(in)/ Branchenspezialist(in) Erneuerbare Energien (m/w/d)

WindEnergy Network e.V.

Beschreibung: 
Im Rahmen des Projektes „Windenergiecluster Mecklenburg-Vorpommern“ suchen wir für ein interdisziplinäres Projektteam eine(n) Projektmanager(in)/ Branchenspezialist(in) Erneuerbare Energien (m/w/d) für die Projektlaufzeit bis zum 30. Juni 2022 (befristet auf 3 Jahre) am Standort Schwerin oder evtl. Rostock.

Ihre Aufgaben:
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit - Sie sind Teil eines komplementären Projektteams, bestehend aus namhaften Playern der Wirtschaft, Forschung und Entwicklung im Bereich Erneuerbare Energien und Sektorenkopplung.
  • Konzeption & Organisation - Bei der Konzeptionierung und Organisation von geeigneten Maßnahmen der Clusterarbeit bringen Sie Ihre fachliche Expertise sowie Berufserfahrung mit ein.
  • Verantwortungsvolle Projektarbeit - Sie übernehmen verschiedene Arbeiten aus den Arbeitspaketen des Clusters und wirken bei der Planung von Veranstaltungen und der Aufstellung des Jahresbudgets mit einem hohen Maß an Eigeninitiative und Zuverlässigkeit mit.
  • Vielfältige Aufgaben - Im Rahmen des breiten Spektrums typischer Clustertätigkeiten, bilden Sie die Schnittstelle zwischen öffentlicher Hand, Forschungseinrichtungen, Verbänden und Wirtschaftsunternehmen entlang der gesamten Erneuerbaren Energien Wertschöpfungskette.

Sie sind verantwortlich für die:
  • Anbahnung von Kooperationen zwischen Unternehmen und anderen Einrichtungen, Ermittlung von interdisziplinären Gemeinsamkeiten, gegenseitigen Ergänzungs- und Kooperationsmöglichkeiten zur Nutzung von Synergien im Bereich der Erneuerbaren Energien incl. Sektorenkopplung.
  • Vernetzung verschiedener Interessenten, Unter-nehmen und Organisationen (Akteure aus der Wirtschaft, wissenschaftlichen Einrichtungen, Fachverbände und Politik in M-V).
  • Betreuung von Verbundprojekten und die Kooperation zwischen Unternehmen, Wissenschaftseinrichtungen und Verbänden.
  • Betreuung von Ausgründungen für neue Produktentwicklungen und Fertigungen.
  • Informations-, Beratungs- und Motivationstätigkeit im Rahmen der Clustermanagements bzw. der Arbeitspakete bei geeigneten Unternehmen vor Ort (Initialberatung, Betreuung von kleinen und mittleren Unternehmen, direkte vor-Ort-Kontakte).
  • Fach- und Öffentlichkeitsarbeit (z.B. Workshops, Informationsveranstaltungen, Präsentationen, ggf. Internetdarstellung, weitere Info-Formate).
  • Monitoring incl. Abrechnung und Berichtswesen der Aktivitäten gegenüber Netzwerkvorstand und Projektpartnern.
Anforderungen: 
  • Sie haben Ihr wirtschafts- oder ingenieurwissenschaftliches Studium (Bachelor, Master oder Diplom) erfolgreich abgeschlossen und verfügen über relevante Berufserfahrung (mind. 2-3 Jahre) auf dem Gebiet der Erneuerbaren Energien, idealerweise in der Windenergiebranche.
  • Kenntnisse aus der Anlagentechnik und/oder über Komponenten und Dienstleistungen im Bereich der Erneuerbaren Energien, idealerweise der Windenergie bzw. der Sektorenkopplung.
  • Sie besitzen die Fähigkeit zur Initiierung von Verbundprojekten zwischen Unternehmen und Wissenseinrichtungen und kennen sich auf dem Gebiet des Technologieverkehrs aus.
  • Sie besitzen Kenntnisse und Erfahrungen zu Fördermöglichkeiten im Bereich Unternehmensgründungen, Weiterbildung, Forschung- und Entwicklung, sowie Technologietransfer.
  • Sie haben Verständnis für betriebliche Abläufe und besitzen fundierte Kenntnisse im Projektmanagement und in der -steuerung.
  • Sie haben sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten in der Bedarfsermittlung, bei Auswertungen und in Recherchen zu den Erneuerbaren Energien.
  • Die Fähigkeit der Kooperation mit Netzwerken, Verbänden, Institutionen in den genannten Schwerpunktbereichen,
  • verbunden mit Problemlösungs- und Teamfähigkeit zeichnen Sie als Persönlichkeit aus. Zusätzlich scheuen Sie nicht vor Verantwortung, Selbständigkeit und Mehrarbeit.
  • Sie besitzen ausgeprägte persönliche und soziale Kompetenzen, insbesondere Pflicht- und Verantwortungsbewusstsein, Eigeninitiative, absolute Verlässlichkeit, gutes Urteilsvermögen gepaart mit meditativen Fähigkeiten, die Fähigkeit ihre Gesprächspartner zu überzeugen, sowie Stehvermögen in Belastungssituationen.
  • Sie besitzen eine sehr ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und sind sicher im Umgang mit den MS Office-Programmen.
  • Sprachen: Deutsch verhandlungssicher in Wort und Schrift, Englisch fließend in Wort und Schrift.
  • Die für das Cluster- und Projektgeschäft notwendige Flexibilität und Mobilität runden Ihr Profil ab (Bereitschaft zu Dienstreisen, Teilnahme an Abendveranstaltungen sowie ein Führerschein Klasse B).
Anbieter: 
WindEnergy Network e.V.
Schweriner Str. 10/11
18069 Rostock
Deutschland
WWW: 
http://www.wind-energy-network.de
Ansprechpartner/in: 
Christian Weiß
Telefon: 
0381 37719254
E-Mail: 
weiss@wind-energy-network.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
27.08.2019


zurück nach oben