Dieses Stellenangebot als E-Mail versenden:



CAPTCHA Image

Bitte geben Sie die Buchstaben/Zahlen ein, die Sie im Bild oben sehen:

Referent Kommunikation (w/m/d)

BSW - Bundesverband Solarwirtschaft e.V.

Beschreibung: 
Wir, der Bundesverband Solarwirtschaft e.V., vertreten die Interessen der Solarbranche in Deutschland. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für die Mitarbeit in unserer Berliner Geschäftsstelle (für 30 ‐ 40 Std/Wo):

Referent Kommunikation (w/m/d)

Zu Ihren Aufgaben zählen u.a.:
  • Presse‐ und Öffentlichkeitsarbeit
  • Marketing‐Aktivitäten
  • Aufgaben im Bereich Public Affairs
  • Organisation u. Durchführung von Veranstaltungen
  • Pflege von Internet‐ u. Social‐Media‐Auftritten
  • Erstellen von Publikationen u. Präsentationen
  • Mitarbeit in Verbandsprojekten
  • Kontaktpflege zu Vertretern der Medien und Politik, Mitgliedern u. anderen relevanten Stakeholdern

Ihr Profil:
  • Abgeschlossenes Studium, vorzugsweise im Bereich PR, Kommunikation, Journalistik, Publizistik, Wirtschaft, Politik‐ o. Verwaltungswissenschaften o. ähnlich
  • mindestens drei Jahre tätigkeitsbezogene Berufserfahrung
  • Gutes Selbstmanagement, hohe Flexibilität u. Einsatzbereitschaft
  • Sicheres Auftreten, Kommunikations‐ u. Präsentationsstärke
  • Kenntnisse politischer Strukturen u. Prozesse in Deutschland
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Gute EDV‐Kenntnisse (MS‐Office Programme)
  • Kenntnisse im Bereich Erneuerbare Energien sind hilfreich, aber keine Einstellungsvoraussetzung

Wir bieten:
Eine attraktive Stelle im dynamischen Umfeld der Solarbranche in einem engagierten Team, leistungsgerechte Vergütung, 30 Urlaubstage im Jahr.

Ihre Bewerbung:
Sind Sie an dieser Aufgabe interessiert? Senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bitte ausschließlich in elektronischer Form an: geschaeftsleitung@bsw‐solar.de
Einsatzort: 
10719 Berlin
Deutschland
Anbieter: 
BSW - Bundesverband Solarwirtschaft e.V.

Deutschland
WWW: 
http://www.solarwirtschaft.de/
E-Mail: 
geschaeftsleitung@bsw-solar.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
30.08.2019


zurück nach oben