Geschäftsführung (w/m/d)

SÜDWIND e.V.

Beschreibung: 
SÜDWIND sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Geschäftsstelle in Bonn eine

Geschäftsführung (W/M/D).

Seit fast 30 Jahren engagiert sich das SÜDWIND Institut für wirtschaftliche, soziale und ökologische Gerechtigkeit weltweit. Anhand konkreter Beispiele decken wir ungerechte Strukturen auf, machen sie öffentlich und zeigen Handlungsalternativen auf.
Dabei verbinden wir unsere Recherchen mit entwicklungspolitischer Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit und tragen Forderungen in Kampagnen, Gesellschaft, Unternehmen, Kirchen und Politik.

Ihre Aufgaben:
  • Sie führen die Vereinsgeschäfte im Auftrag des ehrenamtlich arbeitenden Vorstands von Verein und Stiftung und organisieren die Gremienarbeit. Sie vertreten SÜDWIND nach Innen und Außen.
  • Sie koordinieren und begleiten die Arbeit des Instituts. Sie entwickeln SÜDWIND inhaltlich und strategisch weiter. Dabei sind Sie für die Projektentwicklung verantwortlich und steuern die Projekte in Kooperation mit den wissenschaftlichen Mitarbeitenden im Sinn der gesamten Organisation.
  • Sie sind für die Personalführung verantwortlich und zuständig für alle Personalangelegenheiten.
  • Sie verantworten das Fundraising, die Öffentlichkeits- und Pressearbeit.
  • Sie verantworten das Management von SÜDWIND in kaufmännischer Hinsicht und sind verantwortlich für das Controlling und die Rechnungslegung von Verein und Stiftung.
Anforderungen: 
  • Sie sind mit den spezifischen Anforderungen und politischen, ökonomischen wie rechtlichen Rahmenbedingungen im gemeinnützigen Sektor vertraut. Sie haben mehrjährige Berufserfahrung in Nichtregierungsorganisationen oder vergleichbaren Organisationen und sind entsprechend gut vernetzt.
  • Ihr inhaltliches Profil haben Sie im Themenspektrum der Nachhaltigen Entwicklung erworben und haben zum Beispiel im Bereich Menschenrechte, Entwicklungspolitik, Bildungsarbeit, Ökologie oder an Schnittstellen dazu gearbeitet.
  • Sie haben fundierte Erfahrungen in der Personalführung und ein klares Verständnis von teamorientierter Mitarbeiter*innenführung.
  • Sie üben Ihre Tätigkeit in dem Bewusstsein aus, dass die Gründungsgeschichte von SÜDWIND kirchlich-ökumenisch geprägt ist und bewegen sich souverän in den entsprechenden Kontexten.
  • Sie haben sehr gute Kommunikationsfähigkeiten, auch in englischer Sprache. Sie treten gegenüber Journalist*innen, Politiker*innen, Unternehmensvertreter*innen und Kirchenvertreter*innen sowie Bündnispartner*innen sicher und gewandt auf und vertreten Ihren Standpunkt. Sie können komplexe Sachverhalte schnell und prägnant auf den Punkt bringen.
  • Sie sind erfahren darin, Leitungsfunktionen einzunehmen. Erfahrung in Geschäftsführung ist ein Plus.
  • Erfahrungen und Kenntnisse der deutschen und internationalen Förderlandschaft für die Themen, an denen SÜDWIND arbeitet und Erfahrungen im Umgang mit öffentlichen Geldgebern runden Ihr Profil ab.
  • In persönlicher Hinsicht verfügen Sie über ein hohes Maß an Entscheidungskraft und einen klaren Blick für strategische Prioritäten, souveränes Auftreten und Verhandlungsgeschick.
  • Sie übernehmen gerne Verantwortung und haben Lust, SÜDWIND weiter zu entwickeln. Sie schätzen flache Hierarchien und Ihr Führungsstil ist motivierend und kooperativ.
  • Sie verfügen über ein ausgeprägtes Organisationstalent und behalten auch in stürmischen Zeiten den Überblick und gute Laune.
  • Sie identifizieren sich mit der Vision und den Zielen von SÜDWIND.
Unser Angebot:

  • Eine unbefristete Stelle in Vollzeit mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten in einer dynamischen, anerkannten Nichtregierungsorganisation mit hervorragendem Ruf.
  • Eine sinnvolle, vielseitige und erfüllende Aufgabe, ein Gehalt angelehnt an den BAT-KF (Stufe 14), 11 kompetente, hochmotivierte Kolleg*innen und ein freundschaftlicher, reflektierter Umgang auf Augenhöhe in unserem Team und unseren Vereinsgremien.
Ihre Fragen beantwortet Frau Martina Schaub (Geschäftsführerin, Tel.: 0228-763698-11). Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte mit den üblichen Unterlagen ausschließlich per E-Mail in einer PDF-Datei mit maximaler Größe von 8 MB bis zum 27.10.2019 senden an:
SÜDWIND e.V., bewerbung@suedwind-institut.de
Bewerbungsschluss: 
27.10.2019
Anbieter: 
SÜDWIND e.V.
Kaiserstr. 201
53113 Bonn
Deutschland
WWW: 
http://www.suedwind-institut.de
Ansprechpartner/in: 
Martina Schaub
Telefon: 
0228 / 763.698 -11
E-Mail: 
bewerbung@suedwind-institut.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
19.09.2019


zurück nach oben