Programm-/ Projektmanager*in Elektromobilität (m/w/x) Datenmonitoring / Datenbanken

NOW GmbH Nationale Organisation Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie

Beschreibung: 
Die NOW GmbH steht für eine ganzheitlich gedachte saubere und effiziente Mobilität in einem integrierten Energiesystem mit den Schlüsseltechnologien Batterie, Wasserstoff und Brennstoffzelle. Seit mehr als 10 Jahren treiben wir die Elektromobilität, alternative Antriebe und Kraftstoffe im Auftrag der Bundesregierung voran. Wir initiieren, analysieren und bewerten Industrieprojekte und Studien, koordinieren Förderprogramme und erarbeiten Strategien zur Umsetzung neuer Programme und Instrumente. Darüber hinaus liefern wir Input zum regulativen und normensetzenden Rahmen auf nationaler und europäischer Ebene.

Im Bereich der Elektromobilität setzten wir die aktuellen Förderaktivitäten des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) um. Dies beinhaltet die Umsetzung der Förderrichtlinie Elektromobilität BMVI und der Programm-Begleitforschung sowie die strategische Entwicklung künftiger Fördermaßnahmen und Schwerpunkte.

Wir pflegen eine Unternehmenskultur, die sowohl auf Professionalität, Vertrauen und Eigeninitiative als auch auf Begeisterung für die Aufgabe, Fairness, Chancengleichheit und flachen Hierarchien beruht.

An unserem Standort Berlin bieten wir ab dem 01.01.2020 eine Stelle als Programm-/Projektmanager*in Elektromobilität (m/w/x) Datenmonitoring/Datenbanken im Bereich der Begleitforschung des Förderprogramms Elektromobilität des BMVI (Schwerpunkt: Daten- und Informations-Monitoring, Datenbanken, Data Science) an.

Ihr Aufgabengebiet:
Ihre Tätigkeit umfasst die Umsetzung eines zentralen Daten- und Informationsdienstes im Förderprogramm Elektromobilität, innerhalb des Teams batterieelektrische Mobilität und in der programmübergreifenden Zusammenarbeit. In Abstimmung mit dem Programm-/Projektmanager*in Daten- und Marktanalyse und den Programmverantwortlichen sind Sie zuständig für den Aufbau, die Überführung, Betreuung und Weiterentwicklung bestehender Daten- und Informationssysteme, die Datenerfassung und -aufbereitung im Sinne einer hohen Verwertbarkeit innerhalb des Förderprogramms Elektromobilität.

Zu Ihren Aufgaben zählen im Wesentlichen:

Betreuung und Weiterentwicklung der Daten- und Informationsstrukturen
  • Aufbau und Übertragung eines bestehenden Datenbank- und Informationssystems
  • Betreuung, Weiterentwicklung und Optimierung der Datenbank sowie komplexer IT-Schnittstellen

Koordination der Datenerfassung
  • Kontinuierliche Erfassung von programm- und marktrelevanten Elektromobilitätsdaten (Stamm- und Betriebsdaten zu Fahrzeugen, Infrastruktureinheiten und Marktdaten)
  • Gezielte Datenüberführung, Auswahl relevanter Daten und Erschließung neuer Datenquellen sowie

Bewertung der Verwendbarkeit
  • Optimierung der Datenaufnahme und Verbesserung der Datenqualität
  • Support der Datenerfassung über Onlineplattform/Webinterface

Aufbereitung der Daten und Informationen im Sinne einer hohen Nutzbarkeit im Förderprogramm
  • Strukturierung, Plausibilisierung, Validierung der Daten und Informationen
  • Interpretation der Datenergebnisse
  • Bedienung interner Schnittstellen: Wissensmanagement und Infodienste der Auftraggeber

Analyse der Daten und Informationen sowie deren Ergebnisaufbereitung
  • Erstellung von Konzepten und Anwendung von Data-Science-Methoden
  • Wissenschaftliche Bewertung und Anwendung statistischer Verfahren
  • Ergebnisaufbereitung: Visualisierung, Präsentation, Berichtwesen
Anforderungen: 
  • Hochschulabschluss in Informatik, Wirtschaftsinformatik oder Ingenieurswissenschaften, wünschenswerter Weise Data Scientist, Data Engineer oder Datenwissenschaftler
  • Idealerweise 3-5 Jahre einschlägige Berufserfahrung
  • Praktische Erfahrungen in der Entwicklung und mit dem Betrieb relationaler Datenbanken (SQL) und Programmiersprachen zur Datenauswertung und Visualisierung (bspw. R, Python, gerne weitere)
  • Erfahrungen im Bereich Datenanalyse, Modellentwicklung und statistische Verfahren
  • Ausgeprägte analytische, strukturierte und konzeptionelle Fähigkeiten im Umgang mit Daten und der statistischen Modellierung oder dem Datenmanagement
  • Erfahrungen im Bereich Spezifikation, Entwicklung und Release von IT-Lösungen
  • Sehr gute Analysefähigkeiten, Verhandlungsgeschick und Kommunikationsstärke
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Engagement sowie Reisebereitschaft
  • Gute Englischkenntnisse und sehr gute Kenntnisse der MS-Office Programme

Wir bieten:
  • Mitgestaltung der Mobilität der Zukunft,
  • Selbstbestimmtes Arbeiten, eine wertschätzende und fördernde Arbeitsatmosphäre sowie Zusammenarbeit im interdisziplinären Team,
  • Direkter Zugang zum bestehenden Netzwerk und seinen Akteuren,
  • Individuelle Weiterbildungslösungen,
  • Gut ausgestattete Arbeitsplätze in modernen Büros mit hervorragender ÖPNV-Anbindung,
  • Pool an E-Fahrzeugen zur direkten Er-Fahrbarkeit der Elektromobilität

Kontakt und Bewerbung:
Die Stelle soll zum 01.01.2020 Termin besetzt werden und ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Der/die Programm-/Projektmanager*in Elektromobilität (m/w/x) Datenmonitoring/Datenbanken berichtet an den Programmleiter Elektromobilität/ Teamleiter Batterie. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TVöD Bund in der Entgeltgruppe 13 mit Jahressonderzahlung. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter dem Betreff „Programm Manager*in Elektromobilität (m/w/x) Datenmonitoring / Datenbanken“ an: bewerbung@now-gmbh.de.

Weitere aktuelle Informationen zu Stellenausschreibungen finden Sie auf unserer Homepage www.now-gmbh.de im Menü „Über die NOW > Stellenangebote“.

Hier finden Sie unsere Angaben zum Datenschutz.

Vertraulichkeit sichern wir Ihnen selbstverständlich zu.

Bewerbungsschluss ist der 31.12.2019.
Bewerbungsschluss: 
31.12.2019
Anbieter: 
NOW GmbH Nationale Organisation Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie
Fachbereich Elektromobilität
Fasanenstraße 5
10623 Berlin
Deutschland
WWW: 
http://www.now-gmbh.de
Ansprechpartner/in: 
Oliver Braune (Teamleiter Batterie und Fachbereich Elektromobilität)
E-Mail: 
bewerbung@now-gmbh.de
Sonstiges: 
Betreff „Programm Manager*in Elektromobilität (m/w/x) Datenmonitoring / Datenbanken“
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
03.12.2019


zurück nach oben