Ingenieur/In oder Techniker/In für Bauphysik und ökologisch/energetische Gebäudeoptimierung

Stahl+Weiß

Beschreibung: 

Wir erstellen mit den Berechnungsverfahren der DIN 18599 EnEV-Nachweise, führen Wärmebrücken-, bauphysikalische- und schalltechnische Berechnungen durch. Wir unterstützen Gebäudeoptimierung mittels dynamischer Gebäudesimulationen (z.B. mit TRNSYS), Belichtungs- oder Verschattungssimulationen und erstellen Wirtschaftlichkeitsberechnungen. Ferner auditieren wir Gebäude nach den Regeln der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) und dem Bewertungssystem Nachhaltiges Bauen (BNB) für öffentliche Gebäude.

Anforderungen: 

Haben Sie Interesse an und / oder Erfahrung im Bereich nachhaltiges Bauen, gute PC-Kenntnisse, Verantwortungsbewusstsein, Neugierde, Kommunikationsfähigkeit und Lernbereitschaft? Dann bieten wir Ihnen in einem jungen und freundlichen Team einen Arbeitsplatz in Freiburg in einem lichtdurchfluteten zentrumsnahen Büro in der Halle 8. Für Ihre sinnvolle und abwechslungsreiche Projektarbeit bieten wir eine gute adäquate Vergütung.
Bei der Betreuung von Praktikanten, Bachelor- und Masterarbeiten haben wir erkannt, dass auch Berufsanfänger sich gut in alle unsere Aufgabenbereiche einarbeiten können.

Anbieter: 
Stahl+Weiß
Basler Straße 55
79100 Freiburg
Deutschland
WWW: 
http://www.stahl-weiss.de
Ansprechpartner/in: 
Sabine Haizmann
Telefon: 
0761-3890930
E-Mail: 
haizmann@stahl-weiss.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
03.02.2020
zurück nach oben