Ingenieur / Techniker (w/m/d) für elektrische Netze und Energieversorgungssysteme

FGW e.V. Fördergesellschaft Windenergie und andere Dezentrale Energien

Beschreibung: 
FGW e.V. erarbeitet seit 1985 diverse Technische Richtlinien für dezentrale Einspeiser. Im Bereich der elektrischen Eigenschaften werden in Zusammenarbeit mit unseren Mitgliedern für die Mittel-, Hoch und Höchstspannung, Mess-, Modellierungs- sowie Konformitätsbewertungsverfahren erarbeitet.

Dazu bilden wir ein Netzwerk über die gesamte Energiebranche. FGW e.V. ist an verschiedenen Forschungsprojekten beteiligt.

Ihre Aufgaben:
  • Sie koordinieren und moderieren im Rahmen der Richtlinienarbeit Sitzungen im Bereich Elektrische Eigenschaften sowie F&E-Projekte
  • Referent zu externen Veranstaltungen und Fachgremien
  • Bearbeitung von Arbeitsentwürfen der Technischen Richtlinien
  • Präsentation von Arbeitsergebnissen und Zwischenständen
  • Sie sind inhaltlich und organisatorisch Ansprechperson für den Fachausschuss für Elektrische Eigenschaften und ggf. für F&E-Projekte
Anforderungen: 
  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich der Elektrotechnik oder eine Ausbildung mit Berufserfahrung im Bereich elektrotechnischer Vermessung von dezentralen Einspeisern
  • Sie arbeiten analytisch, strukturiert, gerne im Team und übernehmen Moderationsaufgaben
  • fließende Deutschkenntnisse sind zwingend erforderlich
  • gute Englischkenntnisse
  • Sie überzeugen durch Ihr natürliches, freundliches und aufgeschlossenes Auftreten
  • Reisebereitschaft zu Meetings und Konferenzen in Deutschland
Unser Anbot:

Wir suchen für unser Team der Berliner Geschäftsstelle Unterstützung! Wenn Sie ein freundliches Umfeld und Teamarbeit schätzen, für Erfolge lieber auf Austausch und Verständigung als auf Ellbogen setzen und direkt in die Gestaltung der Energiewende eingebunden sein wollen, dann sind Sie hier richtig.

Wir bieten:

  • vielseitige Aufgaben im zukunftsorientierten Bereich der elektrischen Prüf- und Nachweisverfahren
  • Zusammenarbeit mit einschlägigen Fachexperten unterschiedlicher Interessengruppen an neuen Prüfverfahren und Projekten
  • Branchenübliches Gehalt, das sich an Ihren Erfahrungen und Qualifikationen orientiert
  • beste Voraussetzungen für die Weiterentwicklung Ihrer persönlichen Stärken in einem angenehmen und sozial ausgeglichenen Team
  • flexible Arbeitszeiten (auch vollzeitnah)
  • sowie regelmäßige Mitarbeiterevents, interne und externe Weiterbildung, betriebliche Altersvorsorge u.v.m.
Eintrittszeitpunkt: sofort oder nach Absprache
Arbeitszeit: Vollzeit
Standort: Berlin
Art der Beschäftigung: unbefristet

Bei Interesse reichen Sie Ihre vollständige Bewerbung und Ihre Gehaltsvorstellung bis zum 30.06.2020 in der FGW-Geschäftsstelle ein. Für Fragen zu Ihrer Bewerbung wenden Sie sich bitte an Frau Bachmann.
Bewerbungsschluss: 
30.06.2020
Anbieter: 
FGW e.V. Fördergesellschaft Windenergie und andere Dezentrale Energien
Oranienburger Straße 45
10117 Berlin
Deutschland
WWW: 
http://www.wind-fgw.de
Ansprechpartner/in: 
Frau Bachmann
Telefon: 
+49 (0)30 / 30.10.15.05 - 0
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
24.04.2020
zurück nach oben