Spannender Nebenjob: Guide (m/w/d) für Schulmodule

Energie Zukunft Schweiz AG

Beschreibung: 

Energie Zukunft Schweiz geht als treibende Kraft für eine zukunftsfähige Schweizer Energiewelt voran. Dazu gehört eine frühe Wissensvermittlung und Bewusstseinsschaffung für eine nachhaltige Energiezukunft. Deshalb setzt Energie Zukunft Schweiz mit der Besucher- und Bildungsplattform “Linie-e” auf Energiebildung der nächsten Generation.

Für die Durchführung unserer Schulmodule im Klassenzimmer im Bündner Rheintal suchen wir eine motivierte Person, die gerne mit Kindern und Jugendlichen arbeitet. Energiewissen ist nicht erforderlich, nur die Motivation und Bereitschaft sich ins Thema einzulesen.

Die Energiemodule werden durch die lokalen Energieversorger IBC Chur und ewz Graubünden sowie EnergieSchweiz finanziert. Die etwa halbtägigen Schulmodule finden sporadisch auf Abruf statt. Ihre Verfügbarkeiten können berücksichtigt werden.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.linie-e.ch/unterrichtsmodule

Anforderungen: 
  • Motivation zur Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

  • Sicheres Auftreten; Bereitschaft, sich ins Thema Energie einzulesen (bezahlt)

  • Flexible Einsatzbereitschaft und längerfristiges Engagement

  • Wohnhaft in Chur/Graubünden

Ihre Bewerbung richten Sie bitte sobald als möglich elektronisch an: Evamaria Nittnaus, e.nittnaus@ezs.ch

Einsatzort: 
7000 Chur, Graubünden
Schweiz
Anbieter: 
Energie Zukunft Schweiz AG
Linie-e
Viaduktstrasse 8
4051 Basel
Schweiz
WWW: 
http://www.linie-e.ch/
Ansprechpartner/in: 
Kirsten Schütz
Telefon: 
061 500 18 03
E-Mail: 
k.schuetz@ezs.ch
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
19.06.2020
zurück nach oben