Geschäftsführung (m/w/d)

Klimaschutzagentur des Landkreises Esslingen gGmbH

Beschreibung: 

Als eines der großen Leuchtturmprojekte aus dem Integrierten Klimaschutzkonzept des Landkreises Esslingen soll die bestehende Energieagentur Landkreis Esslingen gGmbH hin zu einer Klimaschutzagentur des Landkreises Esslingen gGmbH neu ausgerichtet werden. Ziel ist es, die Klimaschutzagentur in Zusammenarbeit mit der Klimaschutzmanagerin des Landkreises Esslingen als Schnittstelle und wesentliches Element für die regionale Umsetzung und Optimierung des Klimaschutzes auf kommunaler Ebene zu installieren. Die Klimaschutzagentur befindet sich zurzeit im Aufbau und es ist geplant, dass sie zum 01.01.2021 ihre Tätigkeit aufnimmt.

Zur Begleitung des Aufbauprozesses und zur Übernahme der Geschäftsführung der künftigen Klimaschutzagentur wird zum 01.01.2021 eine engagierte, verantwortungsbewusste Persönlichkeit als

Geschäftsführung (m/w/d)

mit einem abgeschlossenen Studium in Bereichen der Regionalentwicklung, Raum- und Umweltplanung, Geographie, Energietechnik, Erneuerbare Energien oder vergleichbaren Studiengängen sowie mindestens eine Weiterbildung im Bereich der Betriebswirtschaft oder eine vergleichbare wirtschaftswissenschaftliche Qualifikation

gesucht.

Vollzeit, unbefristet, E14 TVöD

Aufgabenschwerpunkte

  • strategischer und operativer Aufbau der Klimaschutzagentur
  • Aufbau eines Klimaschutznetzwerks im Landkreis Esslingen
  • Aufbau von Dienstleistungsangeboten und Konzeption von Projekten mit den beteiligten Kommunen
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Verantwortung für die finanziellen und organisatorischen Aufgaben der Klimaschutzagentur
  • regelmäßiges Reporting an die Gesellschafter; Vorbereitung der Gesellschafterversammlungen etc.

Wir erwarten

  • Führungskompetenz sowie mehrjährige Führungserfahrung
  • Erfahrung und Routine in Projektmanagement
  • Erfahrung mit der Arbeit in einer Klimaschutz-/Energieagentur
  • Kenntnisse und Erfahrung im Bereich Öffentlichkeitsarbeit
  • Kenntnisse in den Themenfeldern des kommunalen Klimaschutzes und der Energiewirtschaft und den dazugehörigen rechtlichen Rahmenbedingungen
  • Grundwissen über Förderprogramme und deren Anwendung für Bürger/innen, Kommunen und Unternehmen
  • ausgeprägte Organisations-, Kommunikations- und Moderationsfähigkeiten
  • sicheres Auftreten und Geschick im Umgang mit Partnern aus Politik, Verwaltung, Handwerk und Wirtschaft
  • eigenverantwortliche Arbeitsweise und große Flexibilität in der Arbeitszeit (auch Abend- und Wochenendtermine)
  • Durchsetzungs- und Kooperationsvermögen, Teamfähigkeit
  • visionäres und strategisches Denken und Handeln

Wir bieten

  • eine unbefristete Beschäftigung in Vollzeit mit einem leistungsgerechten Entgelt nach den üblichen tariflichen Bedingungen in der Entgeltgruppe E 14 TVöD
  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung und Gestaltungsspielräumen.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Für nähere Auskünfte steht Ihnen Frau Köppen unter Telefon 0711 3902-42420 oder Frau Dr. Leuze-Mohr unter Telefon 0711 3902-42400 gerne zur Verfügung.

Kenn-Nr. Klimaschutzagentur-210/20
Bewerbung möglich bis 29.11.2020

Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung www.mein-check-in.de/landkreis-esslingen

Bewerbungsschluss: 
29.11.2020
Anbieter: 
Klimaschutzagentur des Landkreises Esslingen gGmbH
Esslingen
Deutschland
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
30.10.2020
zurück nach oben