Werkstudent Geschäftskundenentwicklung Ladeinfrastruktur & Services (gn)

Berliner Stadtwerke GmbH

Beschreibung: 

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung bei der Gestaltung und Organisation der Angebots- und Bestellprozesse von Ladestationen und Mobilitäts-Services
  • Mitarbeit in der Projektentwicklung für Ladeinfrastrukturprojekte in den Bezirken (bspw. Vor-Ort-Begehungen, Termin-Koordination, Dokumentation)
  • Mitwirken bei der Einführung eines Backendsystems für Ladeinfrastruktur als Cloudlösung (Verwaltung von Ladestationen, Reporting von Ladevorgängen, Online-Monitoring des Betriebes)
  • Mitwirken bei der Einführung einer Lade-App und RFID-Ladekarten mit Abrechnungsfunktion für Fahrer von E-Fahrzeugen

Wir bieten Ihnen:

  • Aktive Gestaltung eines eigenen Beitrages zur Energiewende in Berlin
  • Ein dynamisches und aufgeschlossenes Team in einer angenehmen Arbeitsatmosphäre
  • Die Arbeitszeit kann nach Absprache im Team flexibel eingeteilt werden.
  • Die maximale Einsatzzeit beträgt 20 Stunden/ Woche bzw. 80 Stunden/ Monat.
  • Die Vergütung beträgt 13 Euro/Stunde (maximal 1.040 Euro/Monat).
Anforderungen: 

Ihr Profil:

  • Sie sind Studierende/r eines technischen oder kaufmännischen Studiengangs mit Teilschwerpunkten Elektromobilität und/oder Nachhaltigkeit.
  • Sie haben bereits erste Projekterfahrungen im Bereich erneuerbare Energien gesammelt.
  • Sie können strukturiert arbeiten.
  • Gute Kenntnisse der gängigen Office-Produkte Word, PowerPoint und insbesondere Excel werden vorausgesetzt.
  • Kenntnisse von technischer oder kaufmännischer Betriebssoftware sind von Vorteil.

Sollten Sie an dieser Herausforderung Interesse haben, freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Zeugniskopien) mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins sowie der Wunschdauer Ihrer Tätigkeit. Senden Sie diese Unterlagen unter Angabe der Kennziffer S-06/2020 bitte bis zum 07.12.2020 an: recruiting@berlinerstadtwerke.de.

Behinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Da wir uns Chancengleichheit und die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt haben, sind wir besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht.

Bewerbungsschluss: 
07.12.2020
Anbieter: 
Berliner Stadtwerke GmbH
Am Köllnischen Park 1
10179 Berlin
Deutschland
WWW: 
http://www.berlinerstadtwerke.de
Ansprechpartner/in: 
Catharina Cora
Telefon: 
030-8644 6259
E-Mail: 
recruiting@berlinerstadtwerke.de
Sonstiges: 
Kennziffer S-06/2020
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
20.11.2020
zurück nach oben