Praktikant (m/w/d) Europäische Kooperation

Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena)

Beschreibung: 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen interessierten und engagierten

Praktikant (m/w/d) Europäische Kooperation

Über die dena:

Auftrag der dena ist es, einen Beitrag zum Gelingen der Energiewende zu leisten. Mit ihren rund 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern versteht sie sich als Kompetenzzentrum für Energieeffizienz, erneuerbare Energien und intelligente Energiesysteme. Als „Agentur für angewandte Energiewende“ trägt sie zum Erreichen der energie- und klimapolitischen Ziele bei, indem sie Lösungen entwickelt und in die Praxis umsetzt, national und international. Dafür bringt sie Partner aus Politik und Wirtschaft zusammen, über alle Branchen hinweg. Die Gesellschafter der dena sind die Bundesrepublik Deutschland und die KfW Bankengruppe.

Ihre Aufgaben:

  • Kontinuierliches Beobachten relevanter politischer Prozesse/Termine und Zusammenfassung relevanter Inhalte auf EU- Ebene und insb. auch in Frankreich
  • Unterstützung bei der Analyse und Aufbereitung relevanter Handlungsfelder und dazugehöriger Stakeholder für die strategische Weiterentwicklung der Plattform
  • Unterstützung bei der Projektkommunikation: Verfassen von Meldungen in Deutsch und Französisch, Einstellung von Inhalten auf der Projektwebsite über TypO3
  • Unterstützung bei der Organisation, Durchführung und Nachbereitung von Veranstaltungen, z.B. durch die Erstellung von Briefing-Dokumenten
  • Inhaltliche und organisatorische Unterstützung der Fachbereiche in der Projektarbeit, z.B. bei der Vorbereitung projektspezifischer Workshops, Protokollführung und Teilnahme an Sitzungen, Zuarbeit bei der Erstellung von Berichten und Präsentationen, Übersetzungen ins Französische

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Bachelorstudium einer relevanten Fachrichtung (z.B. Politik-, Wirtschafts-, Kommunikations- oder Ingenieurswissenschaften)
  • Interesse an Fragestellungen aus den Themengebieten der Energiewirtschaft, Energie- und Umweltpolitik und an der deutsch-französischen Zusammenarbeit und eine Affinität für technische Inhalte
  • Ausgeprägte Fähigkeit zur Recherche mit inhaltlicher Fokussierung
  • Sehr gute analytische Fähigkeiten und organisiertes Arbeiten
  • Zielorientiertes, selbständiges Arbeiten und Kommunikationsstärke
  • Sehr gutes Ausdrucksvermögen mündlich und schriftlich, allgemein sicheres Sprachgefühl bzgl. der deutschen Sprache
  • Verhandlungssichere Französischkenntnisse und Englischkenntnisse
  • Routinierter Umgang mit gängigen MS Office Anwendungen (Word, Excel, PowerPoint)

Wir bieten:

  • Arbeit in einem spannenden Themenfeld - an der Schnittstelle zwischen Politik und Wirtschaft
  • vielfältige Entwicklungschancen
  • 30 Tage Urlaub
  • Offenheit für individuelle und flexible Arbeitszeitmodelle
  • einen attraktiven Arbeitsort mitten in Berlin
  • ÖPNV-Jobticket und Zuschuss zur Bahncard
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Jährliche Qualifizierungsangebote und Mitarbeiterjahresgespräche
  • und nicht zuletzt ein tolles Team

Wir bieten Ihnen eine offene Arbeitsatmosphäre, Raum für Mitsprache und Gestaltung in einem dynamischen Team und eine abwechslungsreiche Tätigkeit im gesellschaftlich relevanten Themenspektrum rund um die Energiewende.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Bewerberformular!

Anbieter: 
Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena)
Chausseestr. 128 a
10115 Berlin
Deutschland
WWW: 
http://www.dena.de
Ansprechpartner/in: 
Marina Heckmann
Telefon: 
+49 (0)30 66777-302
E-Mail: 
m.heckmann@dena.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
11.02.2021
zurück nach oben