Projektkoordinator Klimaschutz (m / w / d)

Naturstiftung David

Beschreibung: 

Sie möchten mit uns die Energiewende voranbringen und naturverträglich gestalten?


Die Naturstiftung David engagiert sich für Natur- und Klimaschutz in Thüringen und bundesweit. Mit Erfolg: So konnten wir erreichen, dass bundesweit 150.000 Hektar Flächen dauerhaft dem Naturschutz gewidmet wurden.
In der Hohen Schrecke in Nordthüringen zeigen wir, wie Naturschutz, Klimaschutz und naturnaher Tourismus eine Region voranbringen können. Und mit der Software ProBat helfen wir, Konflikte zwischen Windenergie und Naturschutz zu minimieren.

Das alles gelingt uns vor allem dank motivierter und qualifizierter Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Menschen, die sich auskennen. Menschen, die sich engagieren und im Natur- und Klimaschutz nicht nur einen Job sehen, sondern eine Berufung.

Wir würden uns freuen, wenn wir Sie für eine Mitarbeit in unserem Team gewinnen könnten. Wir suchen zum frühestmöglichen Zeitpunkt einen


Projektkoordinator Klimaschutz (m / w / d)

Das erwartet Sie:

  • eigenverantwortliche Umsetzung des Projektes ZENAPA in den Landkreisen Kyffhäuserkreis, Sömmerda und Burgenlandkreis: Initiierung und Begleitung regionaler und naturverträglicher Klimaschutzprojekte in den Bereichen Strom, Wärme und Mobilität
  • Dokumentation und Abrechnung des Drittmittelprojektes gegenüber den Fördermittelgebern
  • Steuerung der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in Zusammenarbeit mit unserem Kommunikationsbereich, Organisation von Informationsveranstaltungen, Workshops und Kampagnen
  • Weiterentwicklung des Stiftungsengagements im Bereich der Konfliktminimierung zwischen Windkraft und Fledermausschutz
  • Initiierung neuer drittmittelfinanzierter Projekte an der Schnittstelle zwischen Klimaschutz und Naturschutz
  • Begutachtung von bei der Stiftung eingereichten Anträgen auf Projektförderung im Themenfeld Energie und Klimaschutz

Das bringen Sie mit:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium der Natur- oder Ingenieurwissenschaften
  • umfassende Kenntnisse im praktischen Klimaschutz (erneuerbare Energien, Energieeinsparung)
  • Sensibilität und Aufgeschlossenheit für Fragen des Naturschutzes
  • Kenntnisse der gesetzlichen Rahmenbedingungen im Bereich des Klima- und Naturschutzes
  • Erfahrung bei Planung, Umsetzung und Abwicklung von Drittmittelprojekten
  • Praxis-Erfahrungen bei der Projektrealisierung mit Kommunen und Unternehmen
  • Eigeninitiative, sicheres Auftreten und Verhandlungsgeschick
  • Aufgeschlossenheit, Optimismus und Freude an der Kommunikation

Das bieten wir Ihnen:

  • eine vielseitige und sinnvolle Aufgabe für Klima- und Naturschutz
  • Gestaltungsspielraum
  • sympathisches und engagiertes Team
  • flache Hierarchien und kurze Wege
  • flexible Arbeitszeiten
  • Unterstützung bei der Einarbeitung in das breite Aufgabenfeld
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • dienstliche Nutzung des stiftungseigenen E-Autos und der stiftungseigenen E-Bikes
  • Homeoffice-Möglichkeit und 30 Tage Urlaubsanspruch (bis zu 3 Wochen am Stück)

Die Stelle umfasst derzeit 30 Stunden / Woche und ist vorerst bis zum 31.10.2024 befristet. Gerne wollen wir mit Ihnen gemeinsam den Klimaschutzschwerpunkt innerhalb unserer Stiftung ausbauen und Ihnen eine Perspektive über die Projektlaufzeit hinaus anbieten. Ebenso wird eine Aufstockung auf eine Vollzeitstelle angestrebt.
Arbeitsort ist wahlweise Heldrungen-Braunsroda (Projektbüro Hohe Schrecke) oder die Innenstadt von Erfurt (Geschäftsstelle).

Interesse?
Dann freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen. Bitte schicken Sie uns Ihre Bewerbung (Motivationsschreiben sowie die üblichen Bewerbungsunterlagen) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung, des frühestmöglichen Beginns und der Betreffzeile „Projektkoordinator Klimaschutz (m/w/d)“ ausschließlich per E-Mail (eine PDF-Datei,
maximal 5 MB) bis 30. April 2021 an: bewerbung@naturstiftung-david.de.

Nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens werden die Bewerbungsunterlagen nicht berücksichtigter Bewerber*innen vernichtet bzw. gelöscht. Kosten, die Ihnen im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, können wir leider nicht erstatten.

Bewerbungsschluss: 
30.04.2021
Einsatzort: 
99084 Erfurt oder Heldrungen-Braunsroda
Deutschland
Anbieter: 
Naturstiftung David

Deutschland
E-Mail: 
bewerbung@naturstiftung-david.de
Sonstiges: 
Betreffzeile „Projektkoordinator Klimaschutz (m/w/d)“
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
06.04.2021
zurück nach oben