Praktikum im Bereich Dialog & Beteiligung

DIALOG BASIS

Beschreibung: 

DIALOG BASIS ist eine unabhängige, wissenschaftlich orientierte, interdisziplinäre Dialog-Organisation mit hoher methodischer Fachkompetenz für Bürgerbeteiligung und Stakeholder-Dialoge. Das Team um Dr. Antje Grobe konzipiert, organisiert und moderiert seit über 25 Jahren ergebnisorientierte Dialoge zwischen Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, zivilgesellschaftliche Organisationen, Bürgerinnen und Bürgern. Wir bieten politisch neutrale, wissenschaftlich fundierte und professionell moderierte Plattformen, die ergebnisorientierten Austausch zwischen den Akteuren ermöglichen. Mit verschiedensten Verfahren ist DIALOG BASIS auf kommunaler, Länder-, Bundes- und EU-Ebene tätig.

Ihre Aufgaben

  • Mitarbeit an interessanten Projekten in Themenfeldern wie Smart Cities, Infrastruktur, Stadtentwicklung, Energie(wende), neue Technologien und weiteren Zukunftsthemen
  • Organisation, Dokumentation und ggf. Co-Moderation von analogen und digitalen Dialogveranstaltungen und Workshops
  • Analysen und Recherchen, Erstellung von umfassenden Hintergrundmaterialien
  • Vorbereitung und Unterstützung von Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Unterstützung des Teams im Tagesgeschäft

Während der ersten drei Monate ist das Praktikum mit 600 Euro monatlich vergütet. Weitere drei Monate als Trainee für ein erhöhtes Gehalt sind möglich sowie ggf. eine spätere unbefristete Festanstellung. 

Anforderungen: 

Ihr Profil

  • Begonnenes Hochschulstudium
  • Hohe Sprach- und Kommunikationskompetenz, gute EDV-Kenntnisse
  • Aufgeschlossenheit, Engagement, Sorgfalt, Flexibilität, Neugierde
Bewerbungsschluss: 
28.01.2022
Anbieter: 
DIALOG BASIS
Breitwasenring 15
72135 Dettenhausen
Deutschland
WWW: 
https://www.dialogbasis.de
Ansprechpartner/in: 
Mikko Rissanen
Telefon: 
07157-721 33170
E-Mail: 
mikko.rissanen@dialogbasis.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
12.01.2022
zurück nach oben