Mitarbeiter*in Prozessmanagement

Hanwha Q CELLS GmbH

Beschreibung: 

Die Hanwha Q CELLS GmbH ist die deutsche Tochter eines der weltweit führenden Solarunternehmens, Hanwha Q CELLS Co. Ltd. und damit Teil der Hanwha Gruppe – eines FORTUNE® Global 500 Unternehmens sowie eines der acht größten Unternehmen Südkoreas. Q CELLS betreibt in Deutschland Standorte im Bitterfeld-Wolfener Ortsteil Thalheim und in Berlin. Mit dem globalen Zentrum für Technologie, Innovation und Qualität in Thalheim bildet die Hanwha Q CELLS GmbH das technologische Fundament für das weltweite Solargeschäft von Q CELLS. Rund 200 Experten in der Forschung und Entwicklung sowie im Qualitätsmanagement entwickeln hier Solarmodule und -systeme „Engineered in Germany“. So trägt die Gesellschaft in Deutschland wesentlich dazu bei, die Technologie- und Qualitätsführerschaft der Marke Q CELLS weltweit auszubauen.

Von Deutschland aus steuert das Unternehmen auch sämtliche Vertriebsaktivitäten in Europa – einem der wichtigsten Solarmärkte für das Unternehmen – und entwickelt von hier aus die Geschäftsmodelle für die Zukunft. So ist Q CELLS bereits heute Komplettanbieter von sauberen Energielösungen für Kommunen, Unternehmen und private Kunden in Deutschland und Europa: von Solarmodulen und -systemen, über Stromspeicher und Cloud-Lösungen, bis hin zu Stromverträgen für jedermann. Von Berlin aus betreibt Q CELLS außerdem sein Geschäft als einer der erfahrensten Partner für die Entwicklung, den Bau und die Finanzierung von großen Solarkraftwerken.

Aufgaben

Setzt neue Energie frei - Ihr Einsatz

  • Sie sind verantwortlich für die Entwicklung von Konzepten für Standardisierungs- und Digitalisierungsprozesse im Bereich Vertrieb, national sowie international.
  • Sie identifizieren und bewerten Digitalisierungspotenziale sowie den Einsatz von Best-Practice-Lösungen.
  • Sie sind verantwortlich für die kontinuierliche Analyse und Optimierung bestehender Prozesse.
  • Sie überwachen die Umsetzung der Prozesse und Guidelines in den Fachabteilungen.
  • Sie wirken mit bei dem Aufbau von systemunterstützten Lösungen und Programmeinführungen und arbeiten eng mit den IT (ERP)–Schnittstellen zusammen.
  • Weitere Aufgaben sind die Prozessdokumentation, das Erstellen von Workflows, die Visualisierung von Prozessen sowie die Schulung von Mitarbeitern bei Einführung neuer Prozesse.

Anforderungen

Verbindet Leidenschaft mit Know-how - Ihr Profil

  • Sie haben Ihre kaufmännische Ausbildung erfolgreich abgeschlossen und können mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Vertrieb oder Supply Chain Management vorweisen. Alternativ haben Sie Ihr Studium der Fachrichtung Betriebswirtschaftslehre o.ä. erfolgreich abgeschlossen.
  • Erste Erfahrung in der Projektarbeit sind wünschenswert.
  • Sie überzeugen durch Problemlösungskompetenz sowie die Fähigkeit, lösungsorientiert mit anderen Abteilungen zusammenzuarbeiten.
  • Sie denken analytisch und wirtschaftlich und arbeiten gerne konzeptionell, strukturiert und selbstständig.
  • Sie können Kenntnisse im Prozessmanagement sowie in SAP Sales & Service, SD & MM vorweisen. Außerdem sind Sie vertraut mit den gängigen MS Office Anwendungen, insbesondere mit Excel.
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab.

Benefits

Und so stärken wir Ihnen den Rücken

  • Ankommen leicht gemacht: Mithilfe eines Welcome-Trainings und eines Einarbeitungsplans führen wir Sie strukturiert an Ihre neuen Aufgaben heran. Dabei steht Ihnen ein persönlicher Pate mit Rat und Tat zur Seite.
  • Gemeinsam vorankommen: In kollegialer Atmosphäre leben wir eine offene Kommunikation, unterstützen einander und teilen unser Wissen. Zudem fördern wir Ihre fachliche und persönliche Entwicklung mit Weiterbildungsangeboten.
  • Ihr Einsatz zahlt sich aus: Wir belohnen Ihr Engagement mit einer fairen Vergütung, die auf internationalen Standards basiert und sich aus einem fixen und einem flexiblen Anteil – bezogen auf das Erreichen von Zielen – zusammensetzt. On top dürfen Sie mit vermögenswirksamen Leistungen, einer betrieblichen Altersvorsorge sowie einer Unfallversicherung rechnen.
  • Work-Life-Balance: Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist uns ein großes Anliegen. In unserer Kita „Glückspilz“ sind Ihre Kleinen bestens versorgt. Und damit abseits des Jobs genug Zeit für die Familie bleibt, stehen Ihnen 30 Tage Urlaub pro Jahr zur Verfügung.
  • Gutes für Leib und Seele: Eine subventionierte Kantine mit gesunden, frisch gekochten Menüs und vielfältige Gesundheitsangebote aus unserem Q.CARE-Programm, z. B. Grippeimpfungen, Massagen oder Vorsorgeuntersuchungen, sorgen dafür, dass Sie fit bleiben – denn das Wohl unserer Mitarbeiter liegt uns am Herzen.
  • Mobil auf allen Wegen: Wir bieten Ihnen flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit des mobilen Arbeitens. Unser Shuttle-Service vom Bahnhof Bitterfeld ins Solar Valley macht Ihnen den Arbeitsweg so bequem wie möglich. Aber auch als Autofahrer finden Sie in unserem Parkhaus stets einen freien Stellplatz. Gut ausgestattete, barrierefreie Büros und Besprechungsräume runden das Gesamtbild ab.

Bewerbungsprozess

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Bewerben Sie sich für Ihre Herausforderung bevorzugt über unser Online-Bewerbungs­formular

Referenznummer: HQ-P-293

Standort: Bitterfeld-Wolfen

Anbieter: 
Hanwha Q CELLS GmbH
Bitterfeld-Wolfen
Deutschland
WWW: 
https://www.q-cells.de
Online-Bewerbung: 
https://qcells.easycruit.com/vacancy/2993765/62211?iso=de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
03.08.2022
zurück nach oben