Anzeige Windenergy Hamburg 2022 vom 27.9. bis 30.9.2022

Studentischer Mitarbeiter (m/w/d)

Bundesverband der Energie- und Klimaschutzagenturen Deutschlands (eaD) e.V.

Beschreibung: 

Der Bundesverband der Energie- und Klimaschutzagenturen Deutschlands (eaD) e. V. ist die gemeinsame Interessensvertretung der regionalen und kommunalen Energie- und Klimaschutzagenturen in Deutschland.

Er fördert die Vernetzung der Agenturen durch kontinuierlichen Know-how-Austausch, bündelt das Fachwissen und die Erfahrungen seiner Mitglieder, gibt seinen Mitgliedern eine gemeinsame Stimme und verschafft ihren Themen Aufmerksamkeit.

Wir begleiten seit Jahren Projekte und Kampagnen zum Klimaschutz, insbesondere das größte Projekt im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative (NKI) der Bundesregierung, den Stromspar-Check.

Für die Unterstützung der Bundeskoordination im Projekt Stromspar-Check suchen wir baldmöglichst eine engagierte Persönlichkeit als

Studentischen Mitarbeiter (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

Sie unterstützen das Projekt Stromspar-Check in der Kommunikation und Außendarstellung sowie bei der Koordination und Weiterentwicklung der Projektstandards.
Im Einzelnen gehören dazu folgende Aufgaben:

  • Technische Organisation interner und externer Veranstaltungen (z. B. Raum- und Technikbuchung, Organisation der Bewirtung) sowie Protokollführung
  • Unterstützung bei der Dokumentation von Verträgen und Beschaffungsvorgängen
  • Unterstützung des Soforthilfen-Managements, insb. der Inventur der Standorte und als Ansprechperson für Standorte zu Fragen bzgl. des Soforthilfen-Wesens
  • Unterstützung bei der Entwicklung von Texten (z. B. Berichte und Texte zur Öffentlichkeitsarbeit) durch Recherchen, Texterstellung, Formatierung/Layouts, Koordination der Beiträge von Projektpartnern
  • Unterstützung in der Konzeption und Umsetzung neuer Projektinhalte
Anforderungen: 

Ihre Qualifikationen:

  • Sie sind ein immatrikulierter Student (m/w/d) vorzugsweise eines kommunikations-, sozial- oder geisteswissenschaftlichen Studiengangs
  • Sie besitzen sichere Anwenderkenntnisse in MS Office
  • Sie haben erste Erfahrung in der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen
  • Sie haben erste Erfahrungen in den Themenfeldern Energieeffizienz, Verbraucherberatung, Klimaschutzpolitik

Ihr Profil:

  • Sie sind eine interessierte, engagierte und aufgeschlossene Persönlichkeit mit hoher Kommunikations- und Organisationsstärke sowie sicherem Auftreten
  • Sie verfügen über eine schnelle Auffassungsgabe, eine selbständige und strukturierte Arbeitsweise und können über Bereichsgrenzen hinaus denken
  • Sie sind äußerst teamfähig und pflegen eine konstruktive Diskussionskultur
  • Sie haben ein besonderes Interesse am Klimaschutz und dem Thema Energieeffizienz

Ihre Chance:

  • Sie bekommen die Chance an der Gestaltung und Weiterentwicklung des größten Projektes im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative mitzuwirken und arbeiten an der Schnittstelle zwischen Klimaschutz und sozialer Gerechtigkeit
  • Sie erhalten umfassende Einblicke in die Arbeitsweise eines bundesweiten Verbundprojekts
  • Sie arbeiten teamorientiert mit einem breiten Tätigkeitsspektrum
  • Sie werden fachspezifisch durch einen persönlichen Mentor betreut
  • Sie bekommen die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten und können ihre Arbeitszeiten weitestgehend flexibel gestalten
  • Sie profitieren von einer offenen Arbeitsatmosphäre in einem modernen Büro in der Mitte von Berlin

Ihre Bewerbung mit Angaben zum Eintrittstermin richten Sie bitte bis zum 14. September 2022 an:

eaD e. V.,
Fasanenstraße 85
10623 Berlin

E-Mail: info@energieagenturen.de

Bewerbungsschluss: 
14.09.2022
Anbieter: 
Bundesverband der Energie- und Klimaschutzagenturen Deutschlands (eaD) e.V.
Fasanenstraße 85
10623 Berlin
Deutschland
WWW: 
http://www.energieagenturen.de
Ansprechpartner/in: 
Dr. Oliver Bätz
E-Mail: 
info@energieagenturen.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
03.08.2022
zurück nach oben