Projektmanager (m/w/d) für Exportförderung

Renewables Academy (RENAC) AG

Beschreibung: 

Die Renewables Academy (RENAC) AG ist ein international ausgerichtetes Unternehmen für Aus- und Weiterbildung, Wissenstransfer und Marktentwicklung für eine nachhaltige Energieversorgung mit Erneuerbaren Energien und Nutzung von Energieeffizienz sowie Anwendungsfelder für grünen Wasserstoff und Power-to-X.

Als Consultants des BMWK setzen wir seit 2008 das Bundesprogramm Exportinitiative Energie um, mit dem Ziel, den deutschen Mittelstand bei der Erschließung neuer Auslandsmärkte für den Bereich Erneuerbare Energien und Energieeffizienz zu unterstützen.  Dabei sind wir für die Vorbereitung, Bewerbung und Umsetzung von:

  • Energie-Geschäftsreisen (deutsche Unternehmen präsentieren sich im Ausland),
  • Virtuellen Informationsveranstaltungen (halbtägige Online Seminare mit Marktinformationen zu Zielländern) und
  • Informationsreisen (Multiplikatoren und Kunden kommen nach Deutschland) zuständig. 

Für die Jahre 2020-2023 betreuen wir die Regionen Nordafrika, Subsahara Afrika, Kanada, USA, Mexiko, Nah- und Mittelost und Zentral- und Vorderasien zu allen Erneuerbaren Energien- Energieeffizienztechnologien und grünem Wasserstoff sowie Power-to-X.

Für die Umsetzung dieser Veranstaltungen suchen wir jemanden der/die eigenverantwortlich die Veranstaltungen mit Regionalverantwortung umsetzt und betreut. Die Stelle möchten wir sobald wie möglich in Vollzeit (38,5 Stunden/Woche) besetzen. Sie ist aktuell bis zum Laufzeitende des Rahmenvertrages im Dezember 2023 befristet. Bei erfolgreicher Neuvergabe kann die Stelle fortgeführt werden.

Aufgaben:

  • Erstellung von länder- und technologiespezifischen Akquise-Strategien für die Veranstaltungen
  • Identifizierung von geeigneten Unternehmen im Rahmen der Akquise mit Hilfe von Datenbanken
  • Telefonakquise von deutschen Unternehmen für die Veranstaltungen (auch Kaltakquise)
  • Beratung der deutschen Unternehmen hinsichtlich der Absatzmöglichkeiten ihrer Produkte in den jeweiligen Ländern
  • Inhaltliche & eigenverantwortliche Vorbereitung, Durchführung, Moderation sowie Nachbereitung der einzelnen Veranstaltungen im In- und Ausland
  • Begleitung der Energie-Geschäftsreisen in die Länder
  • Teilnahme an Fachveranstaltungen und Fachmessen zur direkten Unternehmensansprache
  • Dokumentation aller Tätigkeiten nach Vorgabe in den Datenbanken

Was wir Ihnen bieten:

  • Ein freundliches und flexibles Arbeitsumfeld im internationalen Kontext
  • Kooperativer Umgang mit den Kollegen
  • Umfangreiche Prozessbeschreibungen, Datenbanken, Netzwerk und Vorlagen
  • Arbeitgeber-Benefits, wie z.B. mobiles Arbeiten, Firmenticket, Getränke etc.
Anforderungen: 

Was Sie mitbringen sollten:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium
  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung
  • Deutsch & Englisch mündlich und schriftlich fließend
  • Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Eigenverantwortliches Arbeiten in einem agilen und komplexen Projekt
  • Sicheres, kundenorientiertes und verbindliches Auftreten
  • Freude am Telefonieren und Networken, ausgeprägte Beratungsfähigkeit am Telefon
  • Interkulturelle Kompetenzen und Reisebereitschaft In- und Ausland
  • Grundkenntnisse zu Einsatzmöglichkeiten von Erneuerbaren Energien und Energieeffizienz sowie zur Energiepolitik in Deutschland

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Anschreiben, ausführlichen Lebenslauf, Gehaltsvorstellung, Zeugnisse und ggf. Sprachzertifikate. Bitte senden Sie diese bis zum 09.10.2022 per E-Mail an: Laura Scharlach, scharlach@renac.de.

Bewerbungsschluss: 
09.10.2022
Anbieter: 
Renewables Academy (RENAC) AG
Schoenhauser Allee 10-11
10119 Berlin
Deutschland
WWW: 
http://www.renac.de
Ansprechpartner/in: 
Laura Scharlach
Telefon: 
030 58 70870 10
E-Mail: 
scharlach@renac.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
23.09.2022
zurück nach oben