Projektmanager*in (d/m/w) - Stoffliche Nutzung

C.A.R.M.E.N. e.V.

C.A.R.M.E.N. e.V. setzt sich seit 1992 gemeinnützig als Koordinierungsstelle für Erneuerbare Energien, Nachwachsende Rohstoffe und nachhaltige Ressourcennutzung ein.

Wir bieten kostenfreie, neutrale Beratung und Informationen für Privatpersonen, Firmen sowie Institutionen und beantworten damit Fragen hinsichtlich Technik, Ökologie und Wirtschaftlichkeit zur praktischen Umsetzung der Energie- und Ressourcenwende.

Du willst in deinem neuen Job Nachwachsende Rohstoffe, nachhaltige Ressourcennutzung und Bioökonomie wirklich voranbringen? Dann werde Teil unseres Teams!

Wir suchen ab dem 15.05.2023 eine*n:

Projektmanager*in (d/m/w)

für unsere Abteilung Stoffliche Nutzung

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Beratung von Privatpersonen, Firmen und Institutionen zu Themen der stofflichen Nutzung Nachwachsender Rohstoffe
  • Wissenschaftliche Recherche und verständliche Aufbereitung von Informationen im Themenbereich der stofflichen Nutzung Nachwachsender Rohstoffe
  • Konzeption und Durchführung von Fachveranstaltungen sowie eigene Vortragstätigkeit
  • Förderung der Vernetzung und des Austauschs relevanter Akteursgruppen
  • Umsetzung neuer Ideen und Aktionen zur Motivation unserer Zielgruppen
  • Inhaltliche Erstellung von Print- und Onlinemedien sowie die Betreuung und Content-Planung für die C.A.R.M.E.N.-Website und unsere Social-Media-Kanäle

Unsere Anforderungen:

  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder kommunikationswissenschaftliches Hochschulstudium, bevorzugt mit Ausrichtung oder Schwerpunktsetzung Nachwachsende Rohstoffe oder eine vergleichbare Ausbildung und Berufserfahrung
  • Freude am selbstständigen und verantwortungsbewussten Arbeiten
  • Fähigkeit, sich in komplexe Sachverhalte einzuarbeiten und diese verständlich aufzubereiten
  • Treffende Ausdrucksweise, sicheres Auftreten und versierter Umgang mit MS-Office sind wünschenswert
  • Kenntnisse in den Bereichen Nachwachsender Rohstoffe, Bioökonomie sowie Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit sind von Vorteil

Wir bieten:

  • Voll-/ oder Teilzeittätigkeit in einem familiären, dynamischen Team
  • Die Anstellung ist auf zwei Jahre befristet, eine Verlängerung wird angestrebt
  • Möglichkeiten zur selbstbestimmten Schwerpunktsetzung und Fortentwicklung
  • Großzügige Gleitzeitregelung und gute Homeoffice-Möglichkeiten
  • Bezahlung in Anlehnung an TV-L mit 30 Urlaubstagen
  • Nach ökologischen Kriterien eingerichtete moderne Büroarbeitsplätze
  • Ein kommunikatives und interdisziplinäres Team

Ansprechpartner: 

Wir bitten um Zusendung Ihrer aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe des nächstmöglichen Eintrittstermins per E-Mail an

Anbieter: 
C.A.R.M.E.N. e.V.
Schulgasse 18
94315 Straubing
Deutschland
WWW: 
http://www.carmen-ev.de
Ansprechpartner/in: 
Herr Langer
Telefon: 
09421 960300
Fax: 
09421 960333
E-Mail: 
contact@carmen-ev.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
19.01.2023
zurück nach oben