Python Backend Entwickler*in

node.energy GmbH

Als 

Python Backend Entwickler*in

bist Du Teil unseres hochqualifizierten Inhouse Entwicklerteams. 

In enger Zusammenarbeit mit Energiewirtschafts- und Produktexperten unterstützt Du uns dabei, fachliche Anforderungen aus technischer Sicht zu verstehen und in Code zu übersetzen. Du setzt die dabei entstehenden Tickets eigenverantwortlich um, und lieferst so schnell robuste Features aus, die einen direkten Mehrwert für Kunden und Nutzer stiften. Damit leistest Du einen wichtigen Beitrag zu unserer Mission: Zusammen ermöglichen wir anderen Unternehmen den einfachen Umstieg auf erneuerbare Energien.

Unsere SaaS-Lösung opti.node wird von Unternehmen mit eigenen Wind- und Photovoltaikanlagen genutzt, um Workflows im Zusammenhang mit diesen klimafreundlichen Energielösungen zu automatisieren. Bereits heute werden über 12.500 Windkraftanlagen und hunderte Gewerbe- und Industriegebäude, zum Beispiel von der Deutschen Post, mit opti.node gemanaged. Viele Unternehmen scheuen sich davor, auf klimafreundliche Energielösungen umzusteigen, weil im Betrieb viele komplizierte Aufgaben zu erfüllen sind. Für eine erfolgreiche Energiewende müssen wir deshalb auf radikale Vereinfachung setzen.

Und hier kommst Du ins Spiel: Wir suchen Dich als Python Backend Entwickler*in , in Voll- oder Teilzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unser remote-first Team mit Standorten in Frankfurt und Freiburg. Wir freuen uns darauf, Dich kennenzulernen.

Deine Aufgaben

  • Du arbeitest aktiv am gesamten Software-Entwicklungsprozess mit, von der Anforderungsanalyse, Implementierung und Testing bis hin zum Deployment
  • Du analysierst fachliche Anforderungen auf Tickets und bei Produktentscheidungen mithilfe Deiner technischen Kenntnisse und hilfst dabei, effiziente Lösungen zu finden
  • Du sorgst mit Deinen Implementierungen, Code Reviews und kreativen Ideen für hohe Qualität im Code und der Dokumentation
  • Du kommunizierst aktiv mit Deinem Team über den Stand Deiner Arbeit und auftretende Herausforderungen, und übernimmst Verantwortung für ihren erfolgreichen Abschluss
  • Du gibst Dein aufgebautes Wissen gerne und aktiv weiter, und befähigst Deine Kolleg:innen so dazu, bestehende Systeme zu verstehen und neue Herausforderungen zu lösen

Was Du mitbringen solltest

  • Du hast tiefgreifende Kenntnisse in Python und Web-Frameworks (z.B. Django, Flask)
  • Du verfügst bereits über mindestens zwei Jahre Erfahrung in der Softwareentwicklung, idealerweise von SaaS-Produkten, ein davor abgeschlossenes Studium der Informatik oder verwandter Bereiche ist dabei von Vorteil
  • Du bringst Interesse an, oder sogar Vorkenntnisse in, relevanten Technologien mit: JavaScript-Frontend-Frameworks (z.B. Vue, Angular oder React), DevOps (z.B. Docker, Kubernetes) oder Managed Clouds (z.B. Azure, AWS)
  • Du hast idealerweise schon Erfahrungen in der Energiewirtschaft sammeln können, bist aber in jedem Fall grundsätzlich interessiert und bereit, Dich in domänenspezifische Themen einzuarbeiten
  • Du arbeitest eigenständig, sorgfältig und qualitätsorientiert, bei Problemen kommunizierst Du frühzeitig und offen mit Deinem Team, um gemeinsam Lösungen zu erarbeiten
  • Du hast Interesse daran, aktuelle Trends und Technologien zu verfolgen und Deine Kenntnisse dort weiterzuentwickeln
  • Du beherrschst die deutsche Sprache im Arbeitsalltag sicher (unsere Unternehmenssprache ist Deutsch), das Verfassen von technischen Dokumenten in englischer Sprache bereitet Dir keine Schwierigkeiten
  • Und ganz wichtig: Lust darauf, mit uns die Energiewelt von morgen klimafreundlich zu machen!

Was du sonst noch bekommst

Einen Job mit Sinn, 30 Tage Urlaub und natürlich ein ordentliches Gehalt. Außerdem findest Du bei uns als jungem und stark wachsendem Unternehmen alle Möglichkeiten, um Deine Fähigkeiten weiterzuentwickeln und Deine eigene Karriere vielfältig zu gestalten. Und das Ganze ohne starre Prozesse, hierarchische Strukturen oder veraltete Technologien. Da wir stark wachsen, müssen auch unsere internen Prozesse stetig weiterentwickelt und verbessert werden - bei uns bist Du also nicht nur ein "Zahnrad im Getriebe", sondern sollst und kannst auch aktiv gestalten. Für Deinen Start bei uns stellen wir dir eine:n Kolleg:in als Mentor:in zur Seite - bei uns wirst Du mit deinen Fragen und Herausforderungen nicht alleine gelassen. Ob in einem unserer Büros in Frankfurt a. M. und Freiburg oder remote - von wo aus Du arbeitest, entscheidest du. Vollzeit oder Teilzeit - bei uns kannst Du Beruf und Familie/Freizeit unter einen Hut bringen!

Über uns

Für mehr Klimaschutz zu demonstrieren, ist gut und wichtig. Mit einem Job bei uns kann man aber noch effektiver die Welt retten. Bei node.energy helfen wir Unternehmen beim Umstieg auf erneuerbare Energien.

Erneuerbare Energien sind inzwischen wettbewerbsfähig. Trotzdem nutzen die meisten Firmen ihr Potenzial nicht mal annähernd aus. Der Grund dafür: Es ist einfach zu kompliziert. Dieses Problem lösen wir mit unserer Software, welche die Planung und das Management von klimafreundlichen Energielösungen radikal vereinfacht. 

Werde Teil unseres Teams und helfe uns dabei, die Energiewende im Industrie- und Gewerbebereich zu ermöglichen. 

Wir freuen uns über alle Bewerbungen unabhängig von Geschlecht oder geschlechtlicher Identität, Alter, kultureller und sozialer Herkunft, ethnischer Herkunft, Fähigkeiten oder sexueller Orientierung.

Bewerbungsschluss: 
21.03.2024
Anbieter: 
node.energy GmbH
Carl-von-Noorden-Platz 5
60596 Frankfurt am Main
Deutschland
WWW: 
http://www.node.energy
Online-Bewerbung: 
https://node-energy.jobs.personio.de/...2537&it=SZGhGsKKUutHlXngf7TB4A#apply
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
08.02.2024
nach oben