Manager (m/w/d) für kommunale Modellprojekte

Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena)

Zur weiteren Verstärkung unseres Teams im „Kompetenzzentrum Contracting: Energieeffizienzdienstleistungen mit Einspargarantie umsetzen“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten und kompetenten Generalisten (m/w/d) mit fachlicher Expertise auf dem Gebiet der Energieeffizienz.

Über die dena
Auftrag der dena ist es, einen Beitrag zum Gelingen der Energiewende zu leisten. Als Kompetenzzentrum für angewandte Energiewende und Klimaschutz unterstützt sie die Bundesregierung beim Erreichen ihrer energie- und klimapolitischen Ziele. Dafür bringt sie Partner aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und allen Teilen der Gesellschaft zusammen. National und international entwickelt die dena Lösungen für Klimaneutralität und setzt diese in die Praxis um.

Ihre Aufgaben

Sie arbeiten gemeinsam mit uns daran, Energieeffizienzdienstleistungen mit Einspargarantie, insbesondere das Energiespar-Contracting (ESC), voranzubringen, so dass es sich bei der öffentlichen Hand und weiteren Zielgruppen als wirksames Instrument zum Erreichen der Klimaschutzziele etabliert.  Zu Ihren Aufgaben gehört:

  • Betreuung des dena-ESC-Modellvorhabens „Co2ntracting: build the future!“
  • Koordination und Begleitung verschiedener Modellprojekte des dena-ESC-Modellvorhabens „Co2ntracting: build the future!“ bei der öffentlichen Hand
  • Aktive Gestaltung regionaler Netzwerktreffen und regelmäßiger Austausch mit allen Projektakteuren für einen kontinuierlichen Informationsfluss und Wissenstransfer
  • Bewertung externer Berichtsunterlagen zu Energieeffizienzdienstleistungen mit Einspargarantie in Nichtwohngebäuden sowie deren technische und wirtschaftliche Auswirkungen
  • Fachliche Ansprechperson für Anwender, Umsetzungspartner der öffentlichen Hand und für unsere Netzwerkpartner der Landesenergieagenturen, Politik und Verbände
  • Mitwirkung an der Vorbereitung und Durchführung von Facharbeitskreisen und politischen Runden
  • Koordinative und fachliche Unterstützung bei der Erstellung neuer Informationsmaterialien und Anwendungstools

Die Stelle ist in Vollzeit zu besetzen und zunächst befristet für zwei Jahre mit dem Ziel der dauerhaften Übernahme.

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich der Ingenieurwissenschaften der Fachrichtung Hochbau/Bauingenieurswesen, Stadtplanung, Energietechnik, Elektrotechnik, Gebäudetechnik oder Architektur.
  • Berufserfahrung im Bereich Energiedienstleistungen/Contracting (vorzugsweise für öffentliche Liegenschaften)
  • Kenntnisse der nationalen und europäischen Energiepolitik, insbesondere im Kontext Energieeffizienz und erneuerbare Energien
  • Markt- und Fachkenntnisse im Fachgebiet Contracting und dessen Rahmenbedingungen, idealerweise Erfahrungen mit Ausschreibung und Vergabe von Energiespar-Contracting für öffentliche Gebäude
  • Lösungsorientierte, strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Engagement, Teamspirit und eine hohe Motivationsfähigkeit
  • Sehr gute IT-Kenntnisse (Windows, MS Office, MS Project, MS Access, Projektmanagementtools) 
  • Ausgezeichnete Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, Englischkenntnisse wünschenswert

Wir bieten

  • Familienfreundliche und individuelle Arbeitszeit- bzw. Teilzeitmodelle
  • Mobiles Arbeiten (bis zu 60% möglich) und Gleitzeit
  • 30 Tage Urlaub
  • 5 zusätzliche Kind-Krank-Tage bei vollem Gehalt                                                                                 
  • Attraktive Arbeitsorte in Berlin mit ergonomischen Arbeitsplätzen
  • Übernahme des Deutschlandtickets
  • Zuschuss zur Bahncard
  • Jährliche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und Mitarbeiterjahresgespräche
  • Beteiligung am Unternehmenserfolg
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge

Wir bieten eine offene Arbeitsatmosphäre, Raum für Mitsprache und Gestaltung in einem dynamischen Team und eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem gesellschaftlich relevanten Themenspektrum rund um die Energiewende.
Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind bei uns herzlich willkommen und werden bei gleicher Eignung bevorzugt im Bewerbungsprozess berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Portal.

Anbieter: 
Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena)
Chausseestr. 128 a
10115 Berlin
Deutschland
WWW: 
https://www.dena.de
Ansprechpartner/in: 
Julia Michaelis
Telefon: 
+49 (0)30 66 777 - 302
E-Mail: 
recruiting@dena.de
Online-Bewerbung: 
https://www.dena.de/...rdinator-m-w-d-fuer-kommunale-modellprojekte-47303405
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
20.02.2024
nach oben