Senior Experte (m/w/d) Beratung zu Erneuerbaren Energien, Schwerpunkt Photovoltaik

Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena)

Über die dena

Die dena unterstützt die Bundesregierung bei der Umsetzung der Energiewende. Mit ihren rund 550 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern versteht sie sich als Kompetenzzentrum für die Transformation des Energiesystems. Als bundeseigenes Unternehmen unterstützt die dena das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz und andere Ministerien etwa im Rahmen von Beratungsprojekten, bei der Durchführung von Beteiligung-Prozessen oder der Umsetzung internationaler Energiepartnerschaften. Gesellschafter der dena ist die Bundesrepublik Deutschland.

Die Herausforderungen und Treiber des PV-Ausbaus und zentrale Vorhaben wie die PV- Strategie des BMWK sind für Sie kein unbekanntes Terrain? Dann freuen wir uns darauf, mit Ihnen die Bundesregierung mit der Umsetzung entsprechender Energiewende-Projekte zu unterstützen.

Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere:

  • Projektleitung  eines PV-Beratungsvorhabens, dabei Konzeption, Planung, Steuerung und Controlling 
  • Vertretung des Projekts gegenüber dem Auftraggeber sowie internen und externen Stakeholdern
  • Koordinierung von im Projekt mitarbeitenden Kolleginnen und Kollegen
  • Verfassen von qualitativen und quantitativen Studien, Sachständen und Präsentationen zu fachlichen Aspekten der erneuerbaren Energien, mit Schwerpunkt auf Photovoltaik 
  • Erarbeitung von politische Handlungsempfehlungen und Instrumenten im Bereich der erneuerbaren Energien 
  • Konzeption, Vorbereitung und Durchführung von Stakeholder-Prozessen und Fach-Veranstaltungen für unterschiedliche Akteure aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft
  • Konzeption und Betreuung von Ausschreibungen von Leistungen an externe Dienstleister sowie Steuerung von Auftragnehmern und Projektpartnern

Die Stelle ist in Vollzeit zu besetzen und zunächst befristet für zwei Jahre mit der Option der dauerhaften Übernahme.

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium in Wirtschafts-, Rechts-, Ingenieurs-, Politik-, Gesellschaftswissenschaften, Nachhaltigkeitsmanagement oder einem vergleichbaren Studiengang
  • Mindestens drei Jahre Berufs- bzw. Praxiserfahrung im Bereich der erneuerbaren Energien und den politischen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen in Deutschland sowie ggf. auf EU-Ebene
  • Fundiertes Wissen zu den zentralen Herausforderungen der Energiewende sowie Kenntnis der politischen Akteurslandschaft, insbesondere im Photovoltaik Bereich
  • Gutes Verständnis für politische, ökonomische und technische Zusammenhänge im Themenfeld Photovoltaik 
  • Ausgeprägte Fähigkeiten zum analytischen und konzeptionellen Arbeiten sowie Interesse, sich in neue und komplexe Sachverhalte einzudenken
  • Hohe Verbindlichkeit im Umgang mit Vertreterinnen und Vertretern von Unternehmen und öffentlichen Institutionen
  • Einschlägige Erfahrung mit Arbeitsprozessen in Ministerien oder (Bundes-)Behörden sind von Vorteil

Wir bieten

  • Familienfreundliche und individuelle Arbeitszeit- bzw. Teilzeitmodelle
  • Gleitzeit und mobiles Arbeiten (bis zu 60% möglich)
  • 30 Tage Urlaub
  • 5 zusätzliche Kind-Krank-Tage bei vollem Gehalt                                                                                  
  • Attraktive Arbeitsorte in Berlin mit ergonomischen Arbeitsplätzen
  • Übernahme des Deutschlandtickets
  • Zuschuss zur Bahncard
  • Jährliche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und Mitarbeiterjahresgespräche
  • Beteiligung am Unternehmenserfolg
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge

Wir bieten ein tolles Team, enge Kontakte zu den Akteuren der Energiewende in Politik, Wirtschaft, Zivilgesellschaft und Wissenschaft sowie spannende und abwechslungsreiche Aufgaben.

Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind bei uns herzlich willkommen und werden bei gleicher Eignung bevorzugt im Bewerbungsprozess berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Portal.

Anbieter: 
Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena)
Chausseestr. 128 a
10115 Berlin
Deutschland
WWW: 
https://www.dena.de
Ansprechpartner/in: 
Marina Heckmann
Telefon: 
+49 (0)30 66 777 - 302
E-Mail: 
recruiting@dena.de
Online-Bewerbung: 
https://www.dena.de/...neuerbaren-energien-schwerpunkt-photovoltaik-47303751
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
02.04.2024
nach oben