Suche sinnstiftender Berufseinstieg als Nachhaltigkeitswissenschaftler / Sozialökonom im Nachhaltigkeitsmanagement und/oder in der Projekt-/ Kampagnenarbeit für Nachhaltige Entwicklung/BNE

Beschreibung:

Ich brenne für die Auseinandersetzung mit der Thematik einer Nachhaltigen Entwicklung. Durch diverse Lehrtätigkeiten habe ich meine Freude an Bildungsarbeit genährt und kann mir daher auch eine Arbeit im Bereich der BNE sehr gut vorstellen, um mich weiterhin kritisch damit auseinandersetzen und die Sensibilisierungsarbeit in der Gesellschaft voranzutreiben.

Unsere gesellschaftlichen Probleme können nicht monodisziplinarisch und vor allem rein monetär gelöst werden. Daher sind inter- und transdisziplinare Herangehensweisen dringend notwendig. Es geht darum, das Gros der Menschen in die Debatten einzubeziehen und sie für nachhaltiger Lebensweisen zu begeistern, damit ein Umdenken Wirklichkeit wird.

Dies gilt auch für die Bereiche des Nachhaltigkeitsmanagements bspw. in Bezug auf CSR, einer nachhaltigen Supply Chain und der allgemeinen und umsichtigen Wahrnehmung von Nachhaltigkeit im Unternehmen oder der Behörde. Diese Inhalte haben mich wärhend meiner akademischen Ausbildung ebenfalls stark interessiert und motivieren mich in diesem Bereich meine Veränderungswünsche anzugehen.

Diese Dinge zu gestalten spornt mich an, weshalb ich einen Berufseinstieg im Nachhaltigkeitsmanagement und/oder in der Projekt-/ Kampagnenarbeit einer Organisation, Initivative, NGO, Verein etc. in einem sinnstiftenden Tätigkeitsbereich suche und mich in diese motiviert einbringen möchte.

Ich möchte gerne in Teilzeit arbeiten (20-32 Std.) sowie suche ich eine vornehmlich im geographischen Dreieck zwischen NRW, Hamburg und Berlin. Abweichungen davon jedoch explizit nicht ausgeschlossen bei einer passenden Stelle.

Für einen weiteren Austausch und die Bereitstellung von weiteren Unterlagen bin ich gerne erreichbar.

Ich freue mich von Ihnen zu hören und bin gespannt bei welche Aufgaben ich mit anpacken kann.

Qualifikation:

Qualifizierung und Zertifizierung:

  • Prozess-/ Projektmanager nach IPMA (GPM) Level D sowie Zertifizierung in agilem Projektmanagement als SCRUM-Master


Studien:

  • M.Sc. Nachhaltigkeitswissenschaft/Sustainability Science an der Leuphana Universität Lüneburg

Masterarbeit:

Titel: Die ‚Sustainable Development Goals in Postkolonialer Perspektive‘ – Eine kritische Untersuchung der SDGs und deren Auswirkungen auf die
Auseinandersetzung bezüglich ‚Nachhaltigkeit‘

einjähriges transdisziplinäres Forschungsprojekt: Lüneburg 2030+

  • B.A. Sozialökonomie an der Universität Hamburg

Bachelorarbeit:

Titel: Alternative Form des Erneuerbaren Energien Gesetzes – Abwägung der Investitionsanreize und deren Auswirkungen des Erneuerbaren Energien Gesetzes gegenüber eines marktbasierten Quotenmodells mit Grünstromzertifikaten

Schwerpunktdisziplin: Volkswirtschaftslehre

Auslandsaufenthalt:

  • Austauschschüler mit Youth for Understanding in Eagle River, Alaska, USA
Verfügbar:
sofort
Name:
Christopher Simon
Adresse:
21339 Lüneburg

Wenn Sie auf dieses Stellengesuch antworten möchten...



Bitte geben Sie die Buchstaben/Zahlen ein, die Sie im Bild unten sehen:

CAPTCHA Image

zurück nach oben