Stellenanzeigen von Energiekonzernen

Person mit Walkie-Talkie in Arbeitskleidung und Bauhelm lehnt an PV-Modulen und schaut zu einem Strommasten hinauf. Im Gegenlicht der Sonne.

Sind die großen Energiekonzerne nicht allesamt “dreckig”?

„Warum stehen auf einer 'grünen' Jobbörse Stellenanzeigen von großen Energiekonzernen, die mit Energie aus Atom und Kohle Milliardengewinne gemacht haben?“

Immer wieder stellen Nutzer:innen von greenjobs.de (Umwelt-Jobs) und eejobs.de (Energiewende-Jobs) uns diese Frage. Auf den ersten Blick mag es verwundern, wenn sich hier Unternehmen präsentieren, die hauptsächlich für Braunkohletagebaue, Atomkraftwerke und als Zulieferer für die großen Energiekonzerne wie RWE, E.ON,Vattenfall und EnBW bekannt sind.

Es ist unstrittig, dass wir eine schnelle und umfassende Energiewende brauchen, um die Klimakrise möglichst weitgehend einzudämmen. Wir denken aber auch, dass wir die umfassende Transformation des Energiesystems in Deutschland nicht ohne die großen Unternehmen schaffen werden. Auch die großen Energiekonzerne befinden sich daher in einer massiven Umbauphase.

Erneuerbare Energien machen immer größeren Anteil im Energiemix aus

Das lässt sich gut an den Erzeugungskapazitäten nachvollziehen: Beispielsweise erzeugte RWE in den 2010er Jahren noch weit über 50% seines Stroms aus Braun- und Steinkohle, rund 20% aus Atomenergie und nur 4% aus erneuerbaren Energien. Im Jahr 2021 spielte bei RWE Steinkohle praktisch keine Rolle mehr, ab 2023 gilt dies auch für Atomkraft, 2030 ist mit Braunkohle Schluss.

RWE wird den Wegfall dieser Erzeugungskapazitäten u.a. durch den massiven Ausbau von erneuerbare Energien kompensieren. Während 2010 nur 4% des RWE-Stroms aus erneuerbaren Energien kamen, waren es 2021 bereits 20%.

Netzausbau vereinfacht die Energiewende

Neben erneuerbaren Energien sind Energienetze (und Speicher) ein wichtiges Element der Energiewende. Denn der Umbau des (deutschen Strom-)Netzes ist eine der Voraussetzung für das Gelingen der Energiewende. Das Höchstspannungsnetz ist derzeit ausgelegt auf die Anbindung von großen zentralen Kraftwerken (z.B. Kohle & Atom). Für eine dezentrale (erneuerbare) Stromerzeugung müssen diese Netze anders ausgelegt werden.

eejobs.de unterstützt die Transformation der Energiekonzerne

Die Vergangenheit der Unternehmen hat übrigens keine direkte Auswirkung auf unsere Entscheidung pro oder contra von Stellenanzeigen. Es ist klar, dass der heutigen Wirtschaft eine weitreichende und tiefgreifende Transformation bevorsteht (bzw. auch schon läuft). Und dazu gehört auch, dass Unternehmen und Konzerne ihre Geschäftsfelder verschieben.

Bei eejobs versuchen wir diese Transformation zu zeigen und zu unterstützen. Dazu gehören auch Stellenanzeigen und Arbeitgeber, die auch bei uns auf den ersten Blick erst einmal Fragen aufwerfen. Voraussetzung ist aber immer, dass die Jobs von Energieunternehmen einen deutlichen Bezug zur Energiewende haben. Letztendlich gibt es immer Stellenanzeigen, bei denen es nicht ganz klar ist, ob diese auf eejobs.de „gehören“. Wir versuchen immer abzuwägen, welche Stellenanzeigen für die Nutzer:innen von eejobs.de interessant sein könnten. Und letztlich sind nicht nur die Arbeitgeber auf eejobs.de sehr verschieden, sondern auch die Interessensgebiete der Jobsuchenden.

Stellenanzeigen

Dornier Group GmbH-Logo
Dornier Group GmbH
Projektingenieur Bau (m/w/d) für Solar-PV-Kraftwerke in Hamburg
(veröffentlicht: 17.5., 11:28 Uhr)
Dornier Group GmbH-Logo
Dornier Group GmbH
Senior Projektingenieur (m/w/d) Solar-PV-Kraftwerke in Hamburg
(veröffentlicht: 17.5., 11:20 Uhr)
Dornier Construction and Services GmbH-Logo
Dornier Construction and Services GmbH
Kaufmännischen Mitarbeiter (m/w/d) für den Kraftwerksbetrieb in Wismar
(veröffentlicht: 16.5., 17:01 Uhr)
Dornier Power and Heat GmbH-Logo
Dornier Power and Heat GmbH
Projektingenieur / Gutachter Umweltplanung (m/w/d) in Berlin, Hamburg, Leipzig
(veröffentlicht: 13.5., 11:55 Uhr)
Dornier Suntrace GmbH-Logo
Dornier Suntrace GmbH
Elektroingenieur für PV & Netzanschlusse (m/w/d) in Hamburg
(veröffentlicht: 13.5., 10:24 Uhr)
Dornier Group GmbH-Logo
Dornier Group GmbH
Facharbeiter elektrische und leittechnische Instandhaltung (m/w/d) in Hagenow
(veröffentlicht: 13.5., 10:23 Uhr)
Dornier Group GmbH-Logo
Dornier Group GmbH
Projektingenieur (m/w/d) in Neubrandenburg
(veröffentlicht: 13.5., 10:22 Uhr)
Dornier Construction and Service GmbH-Logo
Dornier Construction and Service GmbH
Anlagentechniker Schichtbetrieb (m/w/d) in Wismar, Hagenow
(veröffentlicht: 13.5., 10:22 Uhr)
Dornier Suntrace GmbH-Logo
Dornier Suntrace GmbH
Projektingenieur & Planer Solar-PV-Kraftwerke (m/w/d) in Hamburg
(veröffentlicht: 13.5., 10:21 Uhr)
Dornier Power and Heat GmbH-Logo
Dornier Power and Heat GmbH
Projektingenieur / Jungingenieur Kraftwerkstechnik / Anlagentechnik (m/w/d) in Hamburg
(veröffentlicht: 13.5., 10:20 Uhr)

Hier geht es zu allen Energiekonzerne-Jobs

nach oben